Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

178 Ergebnisse für „einkommen jobcenter höhe“

Filter Sozialrecht
25.3.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Am 21.02.2015 ist sie verstorben, das Jobcenter hat noch bis März gezahlt und verrechnet jetzt die Nachzahlung der Rente dem ALGII Bezügen, da die Abläufe zwischen Jobcenter und RV ja ein wenig dauern. ... Frage, kann das Jobcenter nun die Zahlung der LV kassieren ? Ich denke die Bestattungskosten in Höhe von ca. 5.000 Euro können noch abgezogen werden.

| 9.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit Februar in Elternzeit,lebe allein mit meiner Tochter (Vater noch Student), beziehe Elterngeld (ca. 700 €, sonstiges Einkommen nur noch Kindergeld 184€) und habe seit Mai diesen Jahres Wohngeld bekommen in der Hoffnung, dass wir mit dem Kinderzuschlag aufstockendes ALG2 umgehen können. ... Das Jobcenter hat mir daraufhin rückwirkende Zahlungen ,aufstockendes ALG2, ab Monat Mai gewährt, hat das Wohngeld als Einkommen mit angerechnet (soweit auch für mich noch plausibel) und zieht mir jetzt im Nachhinein nochmal das gesamte, seit Mai gezahlte Wohngeld (452 €), als Erstattung von dem Hartz 4 ab und zahlt es es an die Wohngeldbehörde. Für mich stellt es sich als doppelte Anrechnung dar und ich frage hier, ob ich mich bei einem Widerspruch auf die Grundsätze des Vertrauensschutzes berufen kann und ob dieser Widerspruch dann bei der Wohngeldbehörde oder beim Jobcenter einzureichen ist.
17.3.2012
Leider ist aufgrund der Auftragslage nicht mehr drin Mein monatlicher Verdienst liegt bei ca 1000,00€. seit 2010 ist mein Insolvenzverfahren eröffnet Nun verlangt das Jobcenter ständig Auskünfte wie Bilanzen Einnahmen - Überschußrechnungen Steuerbescheide mit der Begründung das ich für die Jahre ab 2008 die Kosten die das Jobcenter an die Mutter und die Kinder gezahlt hat von mir zurück haben will weil ich unterhaltspflichtig gegenüber der Mutter und der Kinder bin Dazu muss ich noch sagen wir wohnen seit 2008 nicht mehr zusammen ( in verschieden Städten) Meine Frage muss ich die Unterlagen dort einreichen und muss ich das Geld was das Jobcenter gezahlt hat zurückzahlen. wir waren doch nicht verheiratet
10.2.2021
| 53,00 €
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Das mehr an Geld wir doch sicherlich wieder als Einkommen abgezogen! ... Jetzt zu den Hauptfragen: Kann ich die Auskunft über mein Einkommen umgehen? ... Aber was heißt ´´Maximal bis zur Höhe der Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes ´´?

| 3.6.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Wohngeldzahlung durch das Jobcenter erhielt er 4 Monate nach der 1. fälligen Mietzahlung. ... Das wurde mit dem Jobcenter kommuniziert. ... Das erkannte das Jobcenter nicht an, unterstellte Leistungsmissbrauch und forderte das gesamte Wohngeld in Höhe von ca.

| 9.7.2013
Die Miete meines Mieters wird mir als Einkommen angerechnet.Jedoch erscheint mir die Anrechnung falsch. ... Das Jobcenter rechnet nun laut Bescheid 326 Euro Hausgeld + 32,56 Grundsteuer abzüglich Mieteinnahmen von 320 Euro. ... Warum wird mir die Warmmiete als Einkommen angerechnet ?

| 14.6.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Nun bin ich vom JObcenter aufgefordert worden, meine Einkünfte offenzulegen. ... Wenn ich also zur Hälfte unterhaltsverpflichtet wäre, bis zu welcher Höhe könnte ich maximal für Unterhaltszahlungen herangezogen werden? ... Wer übernimmt dann die Leistungen, weiterhin das Jobcenter?
27.2.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Auf Grund verschärfter Gesetzesregelungen, kommt es oft zu Ordnungswidrigkeitsverfahren und/oder Anzeigen wegen Sozialbetrugs, durch die Jobcenter. Deshalb habe ich mir überlegt, mein Einkommen höher anzugeben, als es tatsächlich ist, umso ein Sicherheitspuffer zu haben. ... Ist es strafbar, mehr Einkommen anzugeben, als tatsächlich erzielt wurde?

| 11.11.2011
von Rechtsanwalt Jörn Blank
(beides kann durch meine Kontoauszüge belegt werden) Mein Freund verwendet sein gesamtes Einkommen ausschließlich zur Erfüllung eigener Verpflichtungen und Befriedigung eigener Bedürfnisse. ... Dieser wurde abgelehnt mit der Begründung (Sie hätten meine persönlichen & wirtschaftlichen Verhältnisse berücksichtig) ich hätte ein monatliches Einkommen von 1700€, also das von meinem Freund. ... Nun meine Fragen: Darf das Jobcenter das Einkommen meines Freundes auf meinen Anspruch anrechnen und mir keine ALG2 Leistungen bewilligen?
24.6.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Da ich nicht vermögend bin, möchte ich mich noch beim Jobcenter melden wegen AlG 2. ... Nun liegen auf dem Girokonto ihre Reserven in Höhe von ca. 50.000,00 und meine Eltern bekommen auch fast 4.000 Euro Rente zusammen. Nun habe ich Angst, dass die vom Jobcenter unterstellen, dass meine Eltern mich unterhalten und die Miete gar nicht gezahlt wird. 1.)
5.11.2007
Ich hätte kein Problem damit, dem Jobcenter das Ganze mitzuteilen, befürchte jedoch aufgrund von Negativerfahrungen im Zusammenhang mit einer befristeten Arbeit, die jeder Grundlage entbehrten, dass ich damit ev. eine Lawine an Nachfragen und Beweisforderungen,z.B. dass der Kindsvater nicht schon öfter Geld geschickt hat, lostrete.
30.9.2016
Ich wurde sogesehen 3 Monate überzahlt, was ich auch einsehe,bzw. auch nicht, weil die Sperrzeit bekannt war, doch das Jobcenter möchte jetzt die komplett bewilligte Leistung zurück, weil ich angeblich Einkommen erzielt habe. Seit wann ist ALG II als Einkommen zu verstehen und welche Berechtigung hat das Jobcenter die 6 Monate runterzubrechen?
13.7.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Das Jobcenter trägt jetzt schon seit einiger Zeit nicht mehr die volle Miete, sondern bezahlt - während er Hartz IV bezieht - nur den regulären Mietsatz. ... Voraussetzung dafür ist, dass das Jobcenter die Miete an mich direkt bezahlt, da ich es mir nicht leisten kann, auf die Mieteinkünfte zu verzichten. ... Meine Fragen: - Gibt es eine Möglichkeit, das mit dem Jobcenter zu vereinbaren, obwohl mein Bruder aktuell nicht Hartz IV bezieht?

| 16.3.2011
von Rechtsanwältin Dipl. jur. Ramona Hellwig
Hallo, ich habe zwei Probleme mit dem Jobcenter. 1.) ... Sie haben Einkommen oder Vermögen erzieht, das zum Wegfall oder zur Minderung ihres Anspruches geführt hat (§48 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch – SGB X). ... Das Jobcenter weigert sich nun die Kosten für mein Fahrzeug zu übernehmen!

| 23.3.2010
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Ist eine direkte Tilgung eines Kredites durch ihren Onkel in Höhe von 13000 € als Zweck-gebundene Schenkung mit Harz 4 vereinbar? Wird das Finnanzamt nach dem Tod des Onkels alle größeren Banküberweisungen von ihm Routine mäßig überprüfen und die mit dem Verwendungszweck Name Freundin evtl. ans das Jobcenter melden, welches dann sämtliche gezahlten Sozialleistungen über den 6000 € zurück verlangt, da ja eine Schenkung über den erlaubten Betrag stattgefunden hat ? ... Der Onkel will das nicht sondern besteht darauf auch gegen ihren Willen alle Schulden in Höhe von 60000 € zurückzubezahlen.
11.10.2013
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Muss das Jobcenter den Versicherungsbeitrag für eine "Beerdigungsversicherung" rsp. ... Ich will mit dieser Versicherung meine Erben bzw. das Jobcenter davor bewahren, die Beerdigungkosten übernehmen zu müssen.

| 8.2.2014
Nun habe ich Post von Jobcenter team Hamburg erhalten (meine Ex-Frau ist arbeitslos) in dem ich zur Offenlegung meiner Einkommens. bzw. ... ich mich bereit erkläre, ab....monatlich....€ an a) das Jobcenter Hamburg... b) den/die Unterhaltsberechtigte/n zu zahlen. ... Ferner würde ich gerne noch den grundsätzlichen Zweck dieses Schreibens verstehen was möchte das Jobcenter Hamburg damt erreichen?
10.6.2014
Im Jobcenter wurde dann gesagt, er habe zwar einen Anspruch, sollte aber erst Anfang Juni zum Jobcenter wieder kommen. ... Das Geld vom Jobcenter wurde allerdings noch nicht ausgezahlt. ... Es wäre sehr gut, wenn der ziemlich hohe Schuldbetrag ohne Folgen getilgt werden könnte. - Kann das Geld also auf das deutsche Bankkonto überwiesen werden oder sollte der Antrag zurückgenommen werden?
123·5·9