Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „deutschland rente person krankenkasse“

Filter Sozialrecht
31.7.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Martin Lorenz
: 1.Muss die Person in Deutschland krankenversichert sein, auch wenn sie in Mexico & Kanada versichert ist? 2.Muss die Person von der aus Deutschland zu erwartenden Rente dann trotzdem die Pflegeversicherung & Krankenversicherung bezahlen? 3.Kann die Person die komplette Rente (AG- & AN-Teil) ausgezahlt bekommen beim Renteneintritt statt der Rente monatlich zu erhalten?
14.6.2011
Da ihre Rente nicht für das tägliche Leben ausreicht, wurde sie von ihren Kindern und Enkeln finanziell unterstützt. ... Wir möchten unsere Großmutter nach dem Krankenhaus und Reha-Aufenthalt gerne nach Deutschland holen. Welche Ansprüche hat meine Großmutter als ungarische Staatsbürgerin in Deutschland gegenüber dem Versorgungsamt und der Pflegeversicherung?
25.2.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Er hat seinen Wohnsitz in Deutschland . Er ist über 55 Jahre und hat keine Vor - Versicherungen bisher in der gesetzlichen Krankenkasse , weder in Deutschland noch in Polen . ... Darf er in Deutschland unter den Voraussetzungen als Angestellter arbeiten ?

| 12.4.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Im September 2013 dann freiwillig einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt, dieser wurde im Februar 2014 als "Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung" bewilligt. ... Von der Krankenkasse bekam ich inzwischen die Mitteilung über die Aussteuerung nach Ende der Höchstleistungszeit des Krankengelds (Ende Mai). ... Ich würde mich freuen, wenn Sie mir hierzu einen Hinweis geben könnten, da die vorhandene teilweise Rente nicht zum Lebensunterhalt ausreicht.

| 15.10.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Abend, Ich bin in Deutschland arbeitender und lebender Deutsch/Türkischer Staatsbürger und habe in der Türkei Recht auf eine Rente. Ich habe bereits für 2015 einen Beitrag in Höhe von 5829€ in die türkische Rentenkasse eingezahlt. Ich will nun diesen Betrag Steuerlich in Deutschland absetzten.
5.11.2007
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Das geliehene Geld ist natürlich für diese Zahlungen, meine Miete und meine persönliche Versorgung draufgegangen. ... Zwischenzeitlich spielt auch die Krankenkasse verrückt, die natürlich den "feiwillig versicherten Satz von monatl. 293€ will.
16.1.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, Mein Mann ist Amerikaner und seit 2001 in Deutschland. ... Die Rentenanstalt hat aus diesem Grund die Bewilligung wieder zurueckgenommen.
29.4.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
sie hat kein einkommen, bezieht keinerlei soziallseitungen (lebt kostenlos bei der tochter und wird dort auch verpflegt), keine rente, nichts. danke.

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
In Lettland gibt es kein soziales Netz, so wie es in Deutschland existiert. Renten- und Arbeitslosenversicherungsbeiträge werden nicht abgeführt. ... Während eines beruflichen Kurzaufenthaltes in Deutschland im Dezember 2005 kam es zu Intimitäten.

| 31.10.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich habe lebenslang in Deutschland gelebt und gearbeitet.
18.11.2012
Unabhängig davon, dass ich es unwürdig finde, mich von einer mir völlig unbekannten Person und umgekehrt, mittels eines Ankreuz-Fragebogens beurteilen und über meine weitere Zukunft entscheiden zu lassen, überschnitt der Termin sich mit o.g. ... Eine Person, die die Abgabe bescheinigt, findet sich übrigens nie. – Ja, genau so ist es! Das Amt versucht mir auch einzureden, dass die Fahrten zu meinem Vater von seiner Krankenkasse übernommen werden müssen.
1