Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.178 Ergebnisse für „arbeitslosengeld arbeitslos“

Filter Sozialrecht

| 27.5.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag, ich plane mein Arbeitslosengeld 1 um ein Jahr verzögert zu beantragen, um die durch Eigenkündigung verursachte drei monatige Sperrfrist zu umgehen. ... (http://dejure.org/gesetze/SGB_III/161.html) Ich mache mir nun Sorgen, dass dies bedeuten könnte, dass eine nachträgliche Beantragung des Arbeitslosengeldes nicht mehr möglich ist ("Anspruch erlischt"), wenn ich in der Zwischenzeit wieder eine Arbeit aufgenommen und beendet habe - also wieder arbeitslos werde ("Entstehung eines neuen Anspruchs"). Folgendes konkretes Szenario: i) Ich werde arbeitslos am 1.

| 20.7.2011
Ich bin arbeitslos seit 01.04.2010, arbeitsunfähig geschrieben seit Okt. 2009 bis heute und auch weiterhin. ... Bekomme seit April 2011 Arbeitslosengeld I. Meine Frage ist:" Verlängert sich durch die Krankschreibung der Bezug von Arbeitslosengeld?"
5.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
bin am 10.10.2012 operiert am herzen und seit dem krank , da ich immer noch krank bin , werde ich sehr warscheinlich im April ausgesteuert , das heist das ich dann arbeitslos werde meine frage : wie wird dan Arbeitslosengeld berechnet 60% von kranken Geld , oder 60% von meinem verdinst vor der krankeit

| 22.1.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai 2006 wurde ich arbeitslos; der Arbeitslosengeldanspruch wurde auf 12 Monate festgelegt. ... Frage: Besteht für mich noch ein Restanspruch auf Arbeitslosengeld und falls ja, wann würde er verfallen? Sofern noch nicht verjährt, habe ich Anspruch auf weitere 9 Monate Arbeitslosengeld oder wird das Überbrückungsgeld angerechnet?
9.10.2013
Sehr geehrter Damen und Herren, kann ein Schüler, der schon vor 2 Monaten eine Ausbildung gemacht hat, den Arbeitslosengeld 1 Zahlung gar nicht mehr bekommen, weil er seit 12.

| 23.7.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mir reicht im Moment Ihr Rat hinsichtlich der Arbeitsagentur / ALG I: Soll ich mich arbeitslos melden (mit Nebenjob) -oder- soll ich mich teil-arbeitslos melden?
24.8.2006
Hallo, ich bin Arbeitslos und habe aber ein nebenberufliches Gewerbe als Makler und möchte um einen Auftrag abzuwickeln mich hierfür vom Arbeitsamt abmelden und nachdem der Auftrag abgewickelt ist, wieder Arbeitslos melden, da ich hauptberuflich halt was anderes gearbeitet habe.
23.11.2009
Ich habe darauf hingewiesen, dass ich ab dem 1.1.2010 arbeitslos bin. ... Außerdem erhielt ich den Antrag auf Arbeitslosengeld zugeschickt. Ich war im letzten Jahr (2008) von September bis November schon einmal arbeitslos.
16.2.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mitte Jan. 08 beantragte ich deshalb erneut Arbeitslosengeld. ... Seit dem 1.2.08 ist die Widerspruchsführerin wieder arbeitslos. ... Nach § 131 Abs. 4 SGB wird als Bemessungsentgelt das Entgelt herangezogen, nach dem das Arbeitslosengeld zuletzt bemessen worden ist, wenn der Arbeitslose innerhalb der letzten 2 Jahre vor der Entstehung des Anspruchs Arbeitslosengeld bezogen hat.

| 25.3.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Hallo, ich werde ab dem 01.04.2007 Arbeitslos sein. Es wird mir also dann ab dem 01.04.07 Arbeitslosengeld bezahlt.
21.3.2014
Ab dem 01.07.2014 bin ich „arbeitslos", weil mein Hauptjob am 30.06.2014 endet (lt. ... Arbeitslosengeld wird z. ... Wie viele Monate wird das Arbeitslosengeld max. gezahlt?

| 2.7.2009
Mein Mann, wir haben gerade beide geheiratet, bekommt Leistungen vom Arbeitsamt, das Arbeitslosengeld 1, er hat dort seinen Berater und dort seinen Eingliederungsvertrag. ... Bei mir sehe ich das ein, denn ich will ja das Arbeitslosengeld 2 beantragen, also die Hilfe zum Lebensunterhalt. Bei meinen Mannverstehe ich das nicht, er ist kein Hartz 4 Empfänger und beim Arbeitsamt gemeldet und bekommt Arbeitslosengeld 1.

| 8.7.2016
Nun werde ich aufgrund ordentlicher betriebsbedingter Arbeitgeberkündigung arbeitslos. ... Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld?

| 18.5.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Vor ca. 2 Jahre wurde ich Krank und bekam auch Krankengeld und vor kurzem beziehe ich Arbeitslosengeld 1. ... Arbeitslosengeld zurückbezahlt werden oder wird es nur bis zur Höhe der Rente gekürzt?
10.5.2021
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nach Genesung war ich nun seit 01.08.2019 arbeitslos und hatte, da über 58 Jahre somit einen Gesamtanspruch von 24 Monaten Arbeitslosengeld. ... Meine Frage lautet: wenn ich nun wieder gesund bin, habe ich dann nur noch den Restanspruch auf Arbeitslosengeld für 3 Monate oder habe ich durch den Krankengeldbezug von über 12 Monaten einen neuen Anspruch auf Arbeitslosengeld erworben? Wenn ja, wie lange wäre dann der Gesamtanspruch auf Arbeitslosengeld?
2.1.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Bekomme ich Arbeitslosengeld wenn ich selbst kündige und mit meinem Sohn nach Mannheim ziehe?
11.5.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Den letzten Monat der Produktschulung bekäme ich also dann Arbeitslosengeld. ... Was muss ich als wichtigen Grund bei der ARGE angeben, damit ich sofort Arbeitslosengeld bekomme?
9.2.2010
von Rechtsanwältin Susanne Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, am 30.04.2009 bin ich arbeitslos geworden (in Berlin). Ich habe Arbeitslosengeld I bezogen, dann habe ich Ende September 2009 eine Beschäftigung aufgenommen (auch in Berlin), wurde dann Ende Dezember 2009 gekündigt und wieder arbeitslos. Ich beziehe derzeit weiter Arbeitslosengeld, es stehen mir noch 6 Monate ALG zu (bis Ende Juli 2010).
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59