Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

74 Ergebnisse für „arbeitslosengeld arbeit hilfe agentur“

Filter Sozialrecht
10.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Frage hierzu wäre jetzt, ob mich die Agentur für Arbeit als „normalen" Arbeitssuchenden einstufen wird? ... Muss ich der Agentur für Arbeit mein Fernstudium mitteilen? Vielen Dank für Ihre Hilfe!

| 2.7.2009
Bei mir sehe ich das ein, denn ich will ja das Arbeitslosengeld 2 beantragen, also die Hilfe zum Lebensunterhalt. Bei meinen Mannverstehe ich das nicht, er ist kein Hartz 4 Empfänger und beim Arbeitsamt gemeldet und bekommt Arbeitslosengeld 1. ... Ich bitte hier sehr um Hilfe, wir wissen beide nicht wie wir uns verhalten sollen, auch auf Grund des sehr unfreundlichen Umgangs dort, der uns schon entsetzte.
21.3.2014
Telearbeit (Dienstleistungen mit Hilfe von Telefon + Internet + E-Mail). ... Ich arbeite 5-10 Stunden pro Woche. ... Vielen Dank für Ihre Hilfe.

| 21.5.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Wäre auch ein Aufhebungsvertrag möglich, oder ist dies nachteilig, wenn ich dann Arbeitslosengeld in Anspruch nehmen würde? Da ich alleinerziehend bin, musste ich im letzten Jahr, um die Lebenshaltunkskosten zu sichern, arbeiten. ... Kann mir beim beantragen des Arbeitslosengeldes zum Verhängniß gemacht werden, daß ich sozusagen freiwillig meine Selbstständigkeit aufgebe, um danach Arbeitslosengeld zu beantragen?
14.8.2009
Ergebnis des Gutachtens, vollschichtig arbeitsfähig tägl. 6 Std. und mehr, mit über 25 Einschränkungen die ich nicht machen darf. ... Ich kann aus meiner sicht und mit meinen Erkrankungen nicht 6 Std und mehr Arbeiten.Was macht man in so einer Situation ?

| 23.4.2012
Am 01.07.2010 wurde ich arbeitslos und hatte nach Bescheid der Arbeitsagentur einen Anspruch auf insgesamt 15 Monate Arbeitslosengeld. ... Die anschließende Reha verlief ingesamt nicht so problemlos aber im Entlassungsbericht wurde, leider sehr geschönt darauf hingewiesen, das ich evtl. meine frühere Arbeit nicht mehr ausführen könnte. ... Agentur" übergeben.
22.5.2013
Nun habe ich mich ordnungsgemäß arbeitslos gemeldet und mein Anwalt hat ein Schreiben für die Agentur aufgesetzt, in dem er der Agentur den Sachverhalt und den Stand der Verhandlung schildert und das ich mich nicht für eine neue Stelle bewerben und auch keine neue Stelle in der Zeit der Kündigungsschutzklage annehmen darf und die Agentur für Arbeit nur eine Art Überbrückung ist und das Geld von meinem Arbeitgeber nach der Verhandlung zurück bekommt. Jetzt haben die den Antrag abgelehnt, weil ich mich dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stelle. ... Jetzt meine Fragen: Füge ich mich der Agentur für Arbeit und suche offiziell einen Job (natürlich schreibe ich Bewerbungen, trete aber die Stellen natürlich nicht an)?
13.2.2009
Von der Agentur für Arbeit erhielt ich aufgrund der Abfindung für den Bezug des Arbeitslosegeldes eine Sperre von 6 Monaten. ... Der neue Arbeitgeber sollte auch von der Agentur für Arbeit für 6 Monate die Hälfte meines Gehaltes bezahlt bekommen. ... VIELEN DANK FÜR DIE HILFE!
17.4.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, da mir die Agentur für Arbeit keinen Bildungsgutschein geben möchte, mache ich nun eine 28-monatige selbstfinanzierte Umschulung in einem Berufsfortbildungswerk. ... Arbeitslosengeld gibt es nicht, weil ich nicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe. ... Nun habe ich gelesen, dass es auch Hilfe für den Lebensunterhalt gibt, wenn man einen wichtigen Grund hat, zum Beispiel eine Umschulung.
21.5.2012
Da der Arbeitgeber ihn über das Amt angeworben hat, ist mein Partner davon ausgegangen das der Arbeitgeber ihn beim Amt auch ab und wieder angemeldet hat. ... Jetzt muss mein Partner das erhaltene Arbeitslosengeld für 1 Monat zurückzahlen, dies ist auch verständlich und ok, aber jetzt ist uns eine Anzeige wegen Betrug zugeschickt worden. ... Vielen Dank für Ihre Hilfe

| 17.2.2008
Seit einigen Wochen ist sie nun arbeitslos und bezieht Arbeitslosengeld 1 auf Basis dieser 16 Wochenstunden. Über die Agentur für Arbeit wird ihr nun nahegelegt, an einer Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen. Kann die Agentur für Arbeit von meiner Frau verlangen, dass sie an einer Weiterbildungsmaßnahme mit mehr als 16 Wochenstunden teilnehmen muss?
28.2.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Meine Frage: Hätte Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld und wie lange würde das gezahlt? Vielen Dank für Ihre Hilfe

| 30.5.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Hallo liebe Rechtsberater, es geht bei meiner Frage darum, welches Gehalt in welchem Zeitraum als Berechnungsgrundlage für mein Arbeitslosengeld herangezogen werden wird. ... HILFE, blicke da nicht durch. Und werden die 2 Wochen mit 0 Gehalt mit in die Berechnungd es 12 Monate Zeitraums mit einezogen und verringern so die Summe des Arbeitslosengeldes?
24.7.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich bin nun fast 30 und habe einen tollen Job als Art-Direktorin bei einer kleinen Agentur in Deutschland. ... Ich habe noch nie Arbeitslosengeld bezogen und kenne mich in diesem Fall nicht aus. Vielen Dank für die Hilfe!

| 1.10.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Bewilligungsbescheid steht drin dass der Arbeitslosengeld gekürzt wird, weil ich nicht mehr die 40 Stunden leisen kann, sondern nur 30 Stunden laut der medizinischem Gutachten von Arbeits Agentur (3-6h leichte tätigkeit). ... - Wenn ich 40h Woche arbeit finde, bekomme ich dann das gekürzte Geld nach gezahlt ? ... Vielen Dank für Ihre Hilfe.

| 2.7.2017
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Vom Inkassobüro der Bundesagentur für Arbeit (BfA) erhielt ich am 26.06.2017 eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 830,12 Euro (inkl. ... Nur so war es mir überhaupt möglich mein monatlich sehr geringes Arbeitslosengeld auf das Niveau von Hartz4 zu bringen. ... Vielen Dank für Ihre Hilfe Mit freundlichen Grüßen
5.1.2005
Aufgrund von Krankheit war ich in meinem gelernten Beruf als Frisörin berufsunfähig und mache nun seit 1,5 Jahren eine Ausbildung zur Logopädin (ohne Vergütung), welche als Reha-Maßnahme durch die Agentur für Arbeit finanziert wird. ... Das kann doch nicht sein, dann wären 1,5 Jahre finanzierter Ausbildung umsonst gewesen, weil ich dann eine Arbeit suchen müsste.
1.2.2008
Im November 2007 habe ich mich telefonisch bei der Agentur für Arbeit nach den Bedingungen zur erfolgreichen Antragstellung auf Arbeitslosengeld erkundigt. ... Hätte ich eine Chance, mit der Hilfe eines Anwalts meinen Antrag auf Arbeitslosengeld vom 6.12.07 unter dem oben geschilderten Sachverhalt doch noch geltend zu machen? ... Sollte dies nicht der Fall sein, hätte ich eine Chance, mit der Hilfe eines Anwalts eine finanzielle Entschädigungssumme von der Agentur für Arbeit ausgezahlt zu bekommen?
123·4