Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

35 Ergebnisse für „antrag geld zahlung rückwirkend“

Filter Sozialrecht

| 3.5.2015
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Diese Zahlung wird nun als Einkommen auf das ALG II angerechnet werden, so dass ich bis auf Weiteres kein ALG II bekomme und von dem Geld leben muss. Sollte aber zwischenzeitlich mein Antrag auf EU-Rente positiv beschieden werden, würde ich meiner Erwartung nach auch rückwirkend Rente erhalten? ... Wenn diese Zahlungen nicht auf die Rentenzahlungen angerechnet werden, würde ich also mein Geld quasi als Rentenzahlung zurück erhalten?
21.7.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Nun habe ich bis jetzt, Ende Juli, mein Erspartes verbraucht und brauche dringend Geld. ... Also, Geld sollte bis 2 Ausgust da sein. ... Ich weiß nur, dass die Erstattung vor meinem Antrag als Vermögen gilt und danach als Einkommen und so verwendet werden muss.
2.4.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Wohngeld in Höhe von EUR 395,62 wurde nach erfolgreichem Widerspruch erstmals nach 3 Monaten am 05.12.13 bezahlt - weitere Zahlungen erfolgten nicht, da das Jobcenter einen Zahlungsnachweis verlangte. ... Diese Zahlungen wurden aber dann direkt von den Grosseltern an den Vermieter geleistet. ... Der Vermieter hatte zwar die Zahlungen ordnungsgemäss quittiert.

| 2.8.2018
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Leider habe ich das Geld in das Geschäft meiner Eltern gesteckt, da die mir auch einen Arbeitsplatz dort gegeben haben, weil ich seit dem Unfall behindert bin und nicht normal arbeiten kann. ... Meine Frage nun: Welcher Vergehen mache ich mich schuldig, falls raus kommt, dass ich dieses Geld verschwiegen habe bei meinem Antrag? ... Umd das Wichtigste für mich: Wie lange rückwirkend darf das Amt überhaupt Zahlungen berücksichtigen (Verjährung)?

| 7.3.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Der Hauskredit wurde wegen nicht Zahlung gekündigt und die Zwangsvollstreckung durch die Sparkasse beantragt. ... Von wo bekomme ich jetzt Geld (wenn das Krankentagegeld ausläuft und ich weiterhin krankgeschrieben werde) und wie wird es berechnet? ... Muss mein Freund einen eigenen Antragstellen?
28.6.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Da das Geld von der gesetzlichen PfV weiter gezahlt wurde, war für mich zunächst alles klar, erst als diese die Zahlungen einstellte beantragte ich bei der privaten die äquvalenten Leistungen. ... Kann die gesetzliche Pflegekasse das Geld zurückverlangen? Kann die private Versicherung die Zahlung für den vergangenen Herbst verweigern, obwohl der Vertrag erst im Dezember geschlossen wurde, ich die Beiträge aber bis September rückwirkend zahlte, und somit keine Möglichkeit hatte, bereits im September den nötigen Antrag zu stellen?
14.12.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Hier ist jetzt ein Antrag gestellt worden. ... ALG 2 wurde abgelehnt da nicht rückwirkend bezahlt wird. Gibt es irgendeine Möglichkeit für den fehlenden Monat von einer Stelle Geld zu bekommen?
13.7.2009
Hallo, eine Bekannte, Sie ist Ende zwanzig, hat Anfang Dezember 2008 ALG II Antrag gestellt. ... November 2008 dem ALG II Antrag beigelegt. ... Muss Sie evtl. begründen wo das Geld nun ist, wofür Sie es gebraucht hat?
5.10.2012
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich habe auch alle Unterlagen ( Kündigung auf ärztlichen Rat / Gutachten durch Therapeuten ) an dem Antrag auf ALG I beigefügt. ... Meine Frage / n : habe ich nun in der Zeit der Arbeitsunfähigkeit und in der Zeit bis zur neuen Arbeitslosenmeldung jetzt keinen Anspruch mehr auf Leistungen ( also auch nicht rückwirkend ) ?

| 2.7.2015
Ich würde rückwirkend zum 31.03 exmatrikuliert. Das habe ich den Bafögamt sofort mitgeteilt ( das Bafög- Geld ging noch immer bis Juni ein) Als ich mich im Mai exmatrikuliert hatte bin ich auch sofort zum Jobcenter und habe im selben Monat Antrag auf ALG 2 gestellt. ... Weil mir das Geld eigentlich nicht zustand.
25.8.2011
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Guten Tag, ich war von 15.8.2010 bis 15.8.2011 in einer berufsfördernden Maßnahme der Agentur für Arbeit, mache jetzt im Anschluß ab 16.8.2011 ein 1-jähriges EQJ mit Aussicht auf den Ausbildungsplatz, und musste leider wegen Wegfall der BAB im Juli einen Antrag auf ALG 2 ab August stellen.Dieser Antrag wurde noch nicht bewilligt bzw. ist mir noch kein Bescheid zugegangen. ... -auf mein Konto überwiesen, hiervon will das Jobcenter das Kindergeld für August bis Januar 2011 in Höhe von 1088.- € auf folgendes anrechnen bzw. zurückfordern: 175.- € = 5 x 35.- Mietzuschuss für Februar bis Juni 2011 und auf die ausstehenden Leistungen von August und Sepember 2011, so dass ich für die letzteren beide Monate kein Geld bekäme, was für mich wieder große finanzielle Probleme bedeuten würde. ... Nach § 37 Abs. 2 S. 1 SGB II wirkt der gestellte Hartz IV Antrag auf Beginn des Monats zurück in dem der Antrag gestellt wurde.
24.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Das Geld von Bank 2 überwies ich fast komplett Mitte 10/04 an meine Mutter die es aufgrund von anstehender Scheidung dringend benötigte. Mein Bafög Antrag war zu dieser Zeit noch nicht genehmigt.Ich handelte leichtsinnig in dem Glauben ,wenn ich das Geld meiner Mutter zugebe, ich aufgrund noch nicht erfolgter Antrags-Genehmigung auch im Recht sein da ich ja nachweislich keinen Zugriff mehr auf das Geld habe. Die für 10/04 beantragten Bafög-Zahlungen erhielt ich erstmals Ende 11/04 komplett für die Monate 10/10-12/04.

| 5.7.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Greift hier tatsächlich der § 5 Absatz 5 nach den Beitragsverfahrensgrundsätze des GKV-Spitzenverbandes rückwirkend nach einem so langen Zeitraum?
15.5.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Kindesmutter hat die finanziellen Mittel nicht, auch wenn sie ab Mai vll. mehr Geld vom Amt bekommt. ... Bei zuviel Einnahmen würde das Amt ja auch "neu berechnen – rückwirkend".
4.12.2012
Hallo, ich bin seit dem 16.08.2012 arbeitslos und habe erst am 21.09.2012 einen Antrag auf ALG1 gestellt. Am 04.10.2012 habe ich zusammen mir einer dafür zuständigen Sachbearbeiterin den ALG2 Antrag komplett ausgefüllt (jedenfalls sagte sie mir er sei komplett) und fristgerecht rückwirkend für den Monat September eingereicht. 7 Wochen später bekam ich ein Schreiben, in dem ich aufgefordert wurde, Sozialversicherungsausweis, Personalausweis (den ich bereits vorgelegt hatte und der mittlerweile abgelaufen war) , sowie die aktuelle Bescheinigung des Arbeitsamtes zu meinem ALG1 Antrag vorzulegen. ... Es hat sich ja nichts verändert, ausser einer Zahlung von 500euro meines neuen Arbeitgebers vom 19.11 bis zum 01.12. ... die Mietschulden steigen und steigen!
5.2.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Am 05.01.2010 kam ein schrieb der Krankenkasse, das Sie mir mit sofortiger Wirkung die Zahlung verweigern. ... Leider habe ich bis heute kein Geld erhalten. ... Handelt die Kasse rechtens das Sie mir ausstehende Zahlungen verweigert.
20.11.2006
von Rechtsanwältin Claudia Bärtschi
Zwischenzeitlich forderte das seinerzeit zuständige Sozialamt seine bereits getätigten Zahlungen bei meinem Sohn ein. ... Seit 1/05 bezog mein Sohn nunmehr ALG II; unabhängig von seinem Unterhaltsanspruch, der auch zu keiner Zeit Gegenstand seines Antrages war. ... Soweit mir bekannt ist, ist lediglich der Zeitraum relevant, in dem das Geld "fließt"!
27.10.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Im Januar wurde der Antrag für 6 Monate rückwirkend bis zum 6.12.06 bewilligt. ... Im Juni stellte ich einen Antrag auf Verlängerung des ALG II. ... Auf ihre Bitte hin unterschrieb ich diesen ersten Antrag, damit sie nicht - wie sie selbst sagte - in Teufels Küche käme, übersah sie doch einen wohl gravierenden Fehler bei ihrer Kollegin, die meinen ersten Antrag bearbeitete.
12