Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

87 Ergebnisse für „alg wohnung mutter arbeit“

Filter Sozialrecht
28.4.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich bin nach 6 Monaten Arbeit wieder arbeitslos geworden und habe heute ALG II beantragt. ... Ich möchte in eine abgeschlossene Wohnung innerhalb des Hauses meiner Mutter ziehen - die Wohnung ist 44 qm groß und soll 315,- Euro kalt kosten. ... Heute sah es jedoch ganz anders aus und man will mir die Wohnung nicht finanzieren, da sie im Haus meiner Mutter liegt.
3.1.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Hallo, ich lebe momentan zusammen mit meiner Mutter in einer Wohnung zusammen, soweit nichts besonderes, leider hat Sie ihren Job verloren und bezieht momentan noch Arbeitslosengeld, allerdings wenn Ihr Anspruch darauf vorbei ist muss Sie ja Arbeitslosengeld II (sog. ... Würde ich ausziehen müsste sich natürlich auch meine Mutter eine neue Wohnung suchen da die jetzige dann zu groß für Sie wäre. Daher ist meine Frage ob es da irgendeine Möglichkeit gibt wie wir erstmal weiter zusammen in der Wohnung bleiben könnten ohne dass ich für meine Mutter ''''''''''''''''aufkommen'''''''''''''''' müsste.
16.6.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Meine Mutter ist schizoide, mein Vater befindet sich im Anfangsstadium zum Alsheimer. ... Meine Eltern beziehen beide Aufstockung zum ALG 2, da ich unter 25 Jahren bin bekomme ich vermutlich keine eigene Wohnung bezahlt. ... Ich möchte einen Antrag auf ALG 2 stellen mit einer schriftlichen Begründung der Härtefallregelung, so dass ich eine eigene WOHNUNG bezahlt bekomme und ALG 2 erhalte.

| 24.5.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
So Bald ich in Deutschland eintreffe werde ich mich bei der Agentur für Arbeit wieder arbeitssuchend melden. Nach meinem Wissen habe ich ja einen Anspruch auf ALG 1 für 4 Jahre und habe Bereits schon für knapp 11 Monate ALG 1 bezogen. ... Bezüglich des Anspruchs auf Hartz 4/ALG 2 habe ich noch folgende Fragen: Da ich ja nur noch stark einen Monat Anspruch auf ALG 1 habe muss ich wohl zeitgleich zum Antrag auf mein ALG 1 auch den Antrag auf Hartz 4/ALG 2 stellen.
24.6.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Jeder beeinflusst jeden: Die neue Freundin meines Vaters, mein Vater, meine Mutter. ... Meine Frage: Gibt es den wirklich keine Möglichkeit eine eigene Wohnung zu bekommen, das ich mich abkapseln kann? Ich hatte Ende letzten Jahres bereits einen Antrag auf eigene Wohnung bei der ARGE gestellt und es wurde abgelehnt, weil es kein driftiger Grund war.

| 25.7.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Da ich ja verheiratet bin, bin ich ja nicht mehr „abhängig" von meiner Mutter, und mein Ehemann möchte seinen gewöhnlichen Wohnsitz in Deutschland haben (d.h. leben, arbeiten, Freunde haben, Kinder großziehen usw.). ... Die Wohnung ist aber sehr klein und daher keine dauerhafte Lösung. ... Und wenn ALG II bewilligt worden ist, übernimmt das Arbeitsamt auch kosten für die monatliche Miete einer Wohnung, richtig?
24.12.2007
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
ALG II = ca. 1100,00€ Kindergeld = 308,-€ UVG = 125,-€ (erstes Kind 4 Jahre ist nicht mein leibliches) Vom Mitbewohner für Miete und Nebenkosten = 112,40€ (1/5 der KDU) Meine Frau und die Kinder sollen am 27.12.2007 auf Willen des Jugendamtes in eine Mutter-Kind-Einrichtung (gemäß §19 SGB VIII)! ... Diese Hilfe vom JA bietet Hilfe zum STERBEN eines wichtigen Familienteils, nämlich des Papas der kleinen Tochter und des Verlobten einer Mutter! ... Was passiert mit dem ALG II?

| 19.6.2009
von Rechtsanwalt Marek Schauer
Zu meiner Person: - ich bin 20 Jahre alt - ich lebe seit dem 01.10.2008 in meiner eigenen Wohnung, vorher habe ich bei meiner Mutter gewohnt ( alleinerziehend, Vater ist verstorben ) - ich war vom 01.09.2008 bis 01.10.2008 Selbständig und dann nochmal vom 01.01.2009 bis 15.03.2009 Selbständig, jetzt bin ich seit dem 15.03.2009 arbeitslos - ich habe seit 01.10.2008 kein Kontakt mehr zu meiner Mutter und möchte auch niewieder Kontakt aufnehmen 1. Frage: Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld II / Hartz 4 ? Desweiteren hier ein Erläuterung zu zweiten Frage: - ich soll die Anlage UH ( Unterhaltsansprüche gegenüber Dritten ) ausfüllen - ich habe bei "Abschnitt 3: Personen unter 25 Jahren mit Vater und/oder Mutter außerhalb der Bedarfgemeinschaft" nur Name, Vorname, Geburtsdatum meiner Mutter angeben, bei Straße, Nr., PLZ, Wohnort habe ich reingeschrieben: "unbekannt, seit 01.10.2008 kein Kontakt mehr" und bei den unteren Abschnitt " Wenn Unterhalt nicht geleistet wird" habe ich bei "nein Warum nicht?"
19.5.2014
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, ALG II im Rahmen einer Erbschaft. ... Es gibt eine Erbengemeinschaft von drei Erben, eine Mutter 50% und zwei Kinder jeweils 25%. ... Der Erbanspruch eines Kindes beträgt 15 tEuro am Barvermögen, sowie 12.5 % Anteil an der Wohnung der Mutter.

| 16.4.2008
Ich zahle keine Miete, überweise meiner Mutter monatlich jedoch rund 300 Euro für die Unterhaltung (etwa die Hälfte der tatsächlich anfallenden Kosten). ... Was ist, wenn ich danach ALG 2 beantragen möchte/muss? ... 4.Bilde ich mit meiner Mutter eine Haushaltsgemeinschaft?
22.12.2007
Mein Vater ist nun ALG 2 Empfänger. Somit gehören 50% des Hauses meinen Vater und 50% meiner Mutter. ... Musste wegen der ARbeit wegziehen und nutzt es jetzt nur wenn sie zu besuch kommt.
22.7.2018
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Inwieweit ist die getrennte Haushaltsführung / die 2 Wohnungen hier ggf. maßgebend? ... B besitzt einen deutschen Berufsabschluss und möchte nach dem Mutterschutz arbeiten gehen, was das ALG II automatisch sodann beenden würde. ... Welche Auswirkungen entstehen bis zur Arbeitsaufnahme für das ALG II?

| 19.7.2014
Meine Mutter arbeitet nach der Trennung von meinem Vater Teilzeit, aus gesundheitlichen Gründen ist keine Vollzeit Arbeit möglich. ... Muss meine Mutter mit meiner Tante das Haus verkaufen? ... Was kann meine Mutter tun?

| 8.5.2006
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Ich bin allein erziehende Mutter und wurde am 16.03.06 arbeitslos. ... Nun die erste Frage: Hat meine Tochter Anspruch auf Alg II auch in ihrer eigenen Wohnung (Miete ist in angemessener Höhe: Warmmiete 230 € für 32 qm)? ... Ich habe im Internet zum Thema recherchiert: Laut Urteil des LSG Niedersachsen-Bremen vom 14.02 06 (Aktenzeichen L 9 AS 19/06 ER) bekam ein 18-jähriger Schüler, der nicht mehr in der elterlichen Wohnung wohnt, recht und erhielt Alg II. 3.

| 4.7.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
.; Kindergeldanspruch für die Mutter besteht aus o.g. ... Damit sich die Mutter - Halbtags berufstätig - nicht noch weiter verschuldet, muss sie die jetzige Wohnung kündigen und zieht mit einer gemeinsamen Tochter (13) zu ihrem ebenfalls berufstätigen Ehemann, welcher aber nicht Kindesvater der 2 oben genannten ist. ... Frage: muss die Mutter an die Kinder Zahlungen leisten (wie hoch) oder kann das Jobcenter/Arbeitsamt solche Zahlungen fordern.

| 13.7.2011
Ich erhalte z.Zt.Leistungen n.SGB II (Arbeitslosengeld II,Sozialgeld)für meinen 9jährigen Sohn und mich i.H.v.250€.Seit letztem Jahr lebt meine 90 jährige Mutter in der Wohnung meines Nachbarn praktisch zur Untermiete,jedoch ohne Untermietvertrag da der Nachbar viel unterwegs ist und nur am Abend nach Hause kommt.Bei einem Hausbesuch von 2 ARGE Mitarbeiterinnin erwähnte ich diesen Sachverhalt und nun möchte die ARGE von mir wissen,ob meine Mutter bei mir wohnt bzw.möchte sie den Mietvertrag sehen.Kann ich der A.mitteilen,daß meine Mutter zur Unterm.nebenan wohnt und mit dem Nachbarn einen internen mündlichen Vertrag über mtl.50Euro Zuzahlung vereinbart hat?... Ich helfe meiner Mutter im Haushalt und beim Einkauf,aber jeder zahlt für sich.Ich habe sie hier weil es mir ein Bedürfniss war sie im Alter gut untergebracht zu wissen.

| 27.3.2006
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, nachdem ich vor 1 1/2 Jahren arbeitslos wurde, mußte ich nun einen Antrag auf ALG II stellen. ... Amt für Arbeit und Soziales d. ... Dass ich als alleinerziehende und ganztägig berufstätige Mutter immerhin 20 Jahre ohne jegliche Hilfe für unseren Lebensunterhalt gesorgt habe und mich ständig um Arbeit bemühe, interessierte ihn nicht. 1) Ist ein solcher Besuch überhaupt zulässig?

| 4.6.2008
Das ALG wurde bewilligt (189 euro). ... Bei der Wohngeldstelle habe ich den ALG II Bescheid und alles andere abgegeben. ... Ich habe bei der Wohngeldstelle den ALG II Antrag abgegeben.
123·5