Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

389 Ergebnisse für „alg sgb anspruch bezug“

Filter Sozialrecht

| 26.1.2023
| 42,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Dort habe Anspruch ab 01.10.2019. dh. rückwirkende während Bezuges Alg 1 in Deutschland.
23.1.2023
| 72,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Habe ich Anspruch auf mein altes, d. h. ... Der zweite Rechtsanwalt sagte mir jedoch, dass meine Bestandsschutzregelung des § 151 Abs. 4 SGB III mit Ablauf des 22.10.2022 endete. ... Auch wenn der Bezug von Kranken- und Übergangsgeld ggf. zu einem längeren Anspruch führen würde.
16.1.2023
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich bin in einem unbefristet Arbeitsverhältnis seit 2015. Jetzt habe ich geheiratet und will in die USA auswandern. Mein Arbeitsgeber will mich freistellen für 2 Monate + danach muss ich mich Arbeitslosmelden.
15.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Die BAA sagt, der Bezug von ALG1 erzeugt keine Anwartschaftszeit. Ist plausibel, sonst könnte man z.B. durch 1jährigen ununterbrochenen ALG1-Bezug einen 6monatigen Neuanspruch generieren. Die BAA führt wohl keine AV-Beiträge vom Arbeitslosengeld ab, womit kein Versicherungspflichtverhältnis für "§ 142 SGB III Anwartschaftszeit" besteht.

| 26.12.2022
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Mohamed El-Zaatari
Meine Beantragung auf EMR-Rente: 01.03.2021 : Rentenantrag EMR-Rente 01.03.2021. 05.10.2022 : Gutachten Facharzt zur Leistungsfähigkeit auf dem allg. Arbeitsmarkt (positiv). 21.10.2022 : Vergleichsangebot der DRV : Volle EMR-Rente auf Zeit rückwirkend. 06.11,2022 : Mein Widerspruch und Antrag auf unbefristete EU-Rente. 30.11.2022 : Mein Aufhebungsvertrag mit der Firma zum 30.11.2022 01.12.2022 : Meine persönlich Vorstellung beim der Arbeitsagentur (ausgefülltes Antragsformularwird zum Jahreswechsel 2022 – 2023 nachgereicht) 14.12.2022 : Meine Einverständniserklärung an das Gericht, dass ohne mündliche Verhandlung entschieden werden soll am 14.12.2022. Die Entscheidung des Gerichts steht noch aus.
22.11.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Stünde mir dann während der "Wartezeit" bis zum Renteneintritt ALG I zu. (Anspruch ALG I hier erfüllt, 24 Mon.)

| 22.9.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mein Anspruch auf ALG1 war damit vollständig aufgebraucht. ... Auch meine Arbeitszeit möchte ich genauso beibehalten wie beim Bezug des ALG1, die letzte Stelle war eine "Notlösung". ... Aber was passiert, wenn ich später im laufenden Bezug von ALG1 ab 01.10.2022 die Reha-Maßnahme nachhole, also beispielsweise ab Mitte Oktober für 3 Wochen?

| 11.5.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mein Anspruch auf ALG war damit vollständig aufgebraucht. ... Bestandsschutz lt. § 151 SGB III Bemessungsentgelt, Absatz 4? ... "Dauer Zahlung ALG" Hätte ich Anspruch auf 6 Monate Zahlung oder 10 Monate (ich nehme die Sperre aus, die ich wahrscheinlich erhalte werde)?

| 4.4.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Schönen guten Tag, Hintergrund meiner Frage ist folgender: Nahtlosigkeit > Rentenantragsstellung nach Aufforderung durch Arbeitsamt > ALG-1 Bezug während Antrag geprüft wird. ... Also davor, während man noch ALG-1 bezogen hat, geht das meinem Verständnis nach nicht, weil man in seinem Dispositionsrecht eingeschränkt ist, da dieser Rentenantrag eine Voraussetzung für den Bezug der Leistung ist.
27.3.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, kurz vor Ende meiner Elternzeit habe ich mich zunächst Arbeitssuchend und danach Arbeitslos gemeldet. Vor der Elternzeit war ich durchgängig Vollzeitbeschäftigt. Aufgrund meines Kindes stehe ich dem Arbeitsmarkt zukünftig nur noch 15 - max. 20 Stunden zur Verfügung.
3.2.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin im Hartz 4 Bezug. ... Muss ich mich aus dem Bezug abmelden oder aber die Zahlung nur angeben?

| 27.10.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgende Situation: 2015-2016 (Geburt Kind 1 am 17.08.2016) ALG1 Bezug 1.1.2017-05.04.17 (Restbezug ALG1) 08.06.2018 Geburt Kind 2 (Also während Erziehungszeit von Kind 1!) 11.01-31.12.2021 versicherungspflichtige Arbeitsstelle Nun.wurde mein Antrag auf ALG 1 abgelehnt weil ich die Anwartschaftszeit nicht erfüllt hätte, was ich nicht nachvollziehen kann.
30.9.2021
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Ruhezeiten zu vermeiden, gibt es die Möglichkeit den Beginn des Bezuges von ALG 1 um ein Jahr und einen Tag aufzuschiebe: Sperr- u. ... Allerdings muss in der Rahmenfrist von fünf Jahren eine sozialversicherte Tätigkeit von 48 Monaten ( 48x30 Tage= 1440Tage) stattgefunden haben, um 24 Monate ALG 1 beziehen zu können. ... Man riskiert sogar das gesamte ALG 1.
16.9.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
. -------------------- Beim neuen ALG1 Bescheid ab 01.12.2021 gehe ich davon aus das ALG1 wie folgt bewilligt wird: 1. in der Höhe: auf Basis des Bemessungsentgelt wie im Bescheid vom 24.12.2019 Bestandsschutzregelung nach § 151 Abs. 4 SGB III (4) Haben Arbeitslose innerhalb der letzten zwei Jahre vor der Entstehung des Anspruchs Arbeitslosengeld bezogen, ist Bemessungsentgelt mindestens das Entgelt, nach dem das Arbeitslosengeld zuletzt bemessen worden ist 2. in der Dauer: für 24 Monate (720 Tage) ab 01.12.2021 § 147 Abs. 2 nach Versicherungspflichtverhältnissen mit einer Dauer von insgesamt mindestens 20 Monaten für 10 Monate § 147 Abs. 4 (4) Die Dauer des Anspruchs verlängert sich um die Restdauer des wegen Entstehung eines neuen Anspruchs erloschenen Anspruchs, wenn nach der Entstehung des erloschenen Anspruchs noch nicht fünf Jahre verstrichen sind; sie verlängert sich längstens bis zu der dem Lebensalter der oder des Arbeitslosen zugeordneten Höchstdauer. Für die nachfolgende Frage gehe ich von dieser neuerlichen ALG1 Bewilligung aus. siehe auch: https://www.frag-einen-anwalt.de/Besandschutz-bzw-Neuer-Anspruch-ALG-1-nach-mehrmaliger-Zwischenbeschaeftigung--f264975.html Frage 1: können sie das aktuell bestätigen? ... Wenn der neuerliche Bezug von ALG1 ab 01.12.2021 am 31.12.2012 endet (1 Monat) und ich danach erneut eine befristete Tätigkeit aufnehme.
13.9.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Aus dem Alg-II-Bezug resultierende bzw. mir gezahlte Überschüsse wurden durch das Jobcenter über die DRV abgerechnet, d. h. von der ersten Rentenzahlung in Abzug gebracht. ... Von anderen Stellen bestehen auch keine Ansprüche gegen mich. ... Vielmehr müsste es doch, verbindlicher formuliert, evtl. in der Betreffzeile etwa so lauten: „Einstellung und Beendigung aller Leistungen nach SGB-II und Beendigung der Mitwirkungspflichten wegen Nichtzuständigkeit des Jobcenter…und Eintritt des Bezugs einer Altersrente" (so etwa z.
9.8.2021
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Ist der nachträgliche "Wegfall durch Verrechnung" von ALG 1 bei späterem Bezug von ALG 2 richtig, wenn das ALG 1 erst später - im Bezugszeitraum von ALG 2 - nachträglich bewilligt und ausgezahlt worden ist? Anders ausgedrückt: Büße ich tatsächlich mein verspätet bewilligt und gezahltes ALG 1 für einen früheren Zeitraum ein, wenn ich jetzt -im Auszahlungsmonat des ALG 1- ALG 2 beziehe?
15.6.2021
Ich hätte einige Fragen zum ALG 1. 1.Wenn die Gewinne (=Einnahme minus Ausgaben) aus dem Nebengewerbe nicht über 165€/Monat liegen und ich nicht über 15 Stunden/Woche nebenberuflich arbeite sollte ich ALG1 berechtigt sein, oder? 2.Sollte ich z.B. in einem Monat 4000€ Einnahmen aber gleichzeitig auch 4000€ Ausgaben haben, wird mein ALG 1 nicht gekürzt weil mein Gewinn hier bei 0€ liegt, oder?
7.6.2021
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Juli erkrankte ich erneut und erhalte seid August 2020 - August 2021 Alg1 nach §136 SGB III und befinde mich im ungekündigten Arbeitsverhälnis. Da der Entscheid bis August 2021 über die Erwerbsminderungsrente nicht getroffen sein wird, könnte ich erneut in den Bezug vom Krankengeld?
123·5·10·15·20