Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

658 Ergebnisse für „alg job“

Filter Sozialrecht

| 25.9.2014
Hallo und guten Tag, folgende Situation: Ich bin am 1.10. arbeitslos und werde ALG 1 beziehen. Parallel habe ich einen Mini-Job, bei dem ich seit 6 Jahren rund 150 Euro monatlich dazuverdient habe. ... Die Frage ist nun: Wird die Abfindung auf das ALG 1 angerechnet?
17.1.2007
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Ist es möglich einen Verwandten, der in einer anderen Stadt wohnt, zu pflegen, und zwar auf einer 1-Euro-Job-Basis, dh. man möchte zusätzlich zu 345,- Soz.hilfesatz noch 1-euro pro Std.
6.11.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Seit Sommer 2006 bis heute hat sie einen 400€-Job. ... Koennte sie sich arbeitslos melden, wenn der 400€-Job seitens des AG gekuendigt wuerde, und dann den Zuschuss erhalten? ... Wuerde sie den Zuschuss dann sofort erhalten, oder muesste sie erst eine gewisse Zeit ALG erhalten?
16.6.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich möchte einen Antrag auf ALG 2 stellen mit einer schriftlichen Begründung der Härtefallregelung, so dass ich eine eigene WOHNUNG bezahlt bekomme und ALG 2 erhalte. ... Ich würde den Antrag auf ALG 2 ausfüllen und Ihnen übersenden. Dann würde ich Sie bitten, ein Begleitschreiben an das zuständige Job-Center beizulegen und die Härtefälleregelung zu begründen.
17.11.2006
von Rechtsanwältin Iris Sümenicht
Ich lebe zurzeit alleine und bekomme seit fast 2 Jahren Alg. 2 (aktuell 345 Euro + Miete). ... B. die eben genannte Bestätigung vom AG fehlt), will sie den Minijob ablehnen und mir stattdessen einen 1 Euro-Job zuweisen. ... Laut SGB II § 2 Grundsatz des Forderns geht ein Mini-Job vor einem 1 Euro-Job, vor allem, wenn wie bei mir, mehr aus dem Job werden kann.
28.3.2006
von Rechtsanwalt Benjamin Quenzel
In der Zeit vom 07/05-02/06 habe ich einen 400€ Job gehabt und war Familien krankenversichert. ... Ergo stelle ich nun einen Antrag auf ALG II. ... Ich befürchte jedoch -aus Erfahrungen- dass das Amt alle möglichen hanebüchenen Wege bestreiten wird, um die Leistung nach ALG II hinauszuzögern. 2. weiß ich nicht wie ich allein die i . d.
3.3.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie hat sich dann beim Job-Center gemeldet. ... Bei der Meldung bei ALG II wurde dann ein Schreiben vom Bearbeiter verfasst, ich Frau... beziehe Unterhaltsleistungen 321,-. in der Zukunft habe ich einen Job auf 400,-€ Basis bei... und benötige keine SGBII Leistungen mehr. ... Somit könnte man steuer und der Bezug ALG II auch wenn nur 1,- wäre wichtig für andere Maßnahmen
11.5.2011
Beim Neuantrag auf ALG 1 habe ich leider den Fehler gemacht der ARGE mitzuteilen, dass ich auch einen 20 h Job machen würde bzw. suche. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir auch große Hoffnung auf einen solchen Job gemacht, leider aber vergebens. ... Was wird mir von welcher Leistung gekürzt (ALG 1 oder 2 oder Wohngeld)?

| 25.7.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Da wir beide noch keinen Job in Deutschland haben, wollen/müssen wir erst einmal zu meiner Mutter ziehen. ... Mein Ehemann hat bisher hier noch keinen Job hier gefunden. Fragen: Ich gehe davon aus, dass wir beide zusammen Anrecht auf ALG II haben, richtig?!

| 5.10.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Job 3 Mo. bei 1000 Brutto / 782 netto...Anwältin in Norderstedt. Die 782 wären mehr als ich jetzt ALG II erhlate ...? ... ohne Job ?

| 18.9.2007
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Meine Frau (Ende 30, kinderlos, gesund, aber gering qualifiziert, Migrantin) bezieht ALG 2. ... Nun will ihr der Fallmanager unbedingt einen 1-Euro-Job aufdrücken (Altenheim, Rollstuhlschieben u.dgl.) ... Muss sie nun den 1-Euro-Job annehmen?
17.1.2007
Ich bekomme ALG 2 540,- Euro und muss laut Arbeitsamt jeden Job annehmen auch wenn dieser unterhalb des ALG 2 liegt ?? Es wurde mir ein Job angeboten in Magdeburg das liegt 45 km einfache Fahrt von mir entfernt. ... Das Arbeitsamt sagt ich müsse den Job annehmen ??

| 23.10.2013
Dezember 2013 ALG 2 beantragen. ... Bekomme ich dann im Januar 2014 volles ALG 2?
14.3.2006
von Rechtsanwältin Iris Sümenicht
Sehr geehrte Damen u.Herren, meine Schwägerin bekommt ALG II und möchte von Calau(Brandenburg) nach Berlin umziehen auf eigenen Kosten will keinne Zuschüsse vom Amt. Sie war hier in Berlin in Job-Center um zu fragen was sie für eine Umzug nach Berlin brauch und die haben gesagt sie braucht eine Bescheinigung von ihrem jetzigen Job-Center das sie umziehen darf. Aber das Job-Center will ihr die Bescheinigung nicht geben und hat ihr gesagt sie darf nicht Unziehen was kann sie machen.
24.11.2011
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Seit 1.10.2010 beziehe ich für 2 Jahre ALG in Höhe von ca. 1.700 €. ... Ein neuer Betreuer hat mir jetzt eine Eingliederungsvereinbarung übergeben mit dem Ziel Aufnahme eines Mini-Jobs, Midi-Jobs oder einer kurzfristigen Beschäftigung bis zu Rentenbeginn 1.10. 2012. ... Betriebswirt (FH) und habe nicht vor einen Mini-Job anzunehmen.

| 6.7.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mit der gleichzeitigen Aufnahme eines Minijobs (Haushaltshilfe im Privathaushalt, 210€ monatlich brutto) seit April 2015 wurde seitens des Jobcenters ALG II (Regelbedarf 404€ zzgl. ... Zum Fall: Auf vorherige Anfrage (per E-Mail) beim Jobcenter zur finanziellen Absicherung der beabsichtigten Ausbildung wurde auf das BaFög verwiesen und, dass mit Ausbildungsbeginn kein Anspruch auf Leistungen ALG II mehr bestehen. ... Ausbildung kein Anspruch mehr auf Leistungen ALG II bestehen, obwohl der Minijob wie bisher weitergeführt wird?
16.11.2007
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Nun die Frage: ist diese verspätete Meldung ohne Verluste möglich und kann ich in der Zwischenzeit einen Minijob ausüben, oder wird der dann für die Berechnung des ALG mit herangezogen?

| 4.2.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Dann ab 01.10.2009 habe ich mich offiziell arbeitslos gemeldet. (18 Monate Anspruch) Ab dem 21.12.2010 habe ich dann wegen Krankheit Krankengeld in Höhe des ALG I erhalten (1300 Euro). ... (ca. 4 Wochen) Frage: Erwerbe ich einen neuen Anspruch auf ALG I.
123·5·10·15·20·25·30·33