Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

60 Ergebnisse für „alg einkommen kosten tochter“

Filter Sozialrecht
3.3.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine (Stief)Tochter hat in der Probezeit den Ausbildungvertrag gekündigt bekommen. ... Einkommen 230,- abz. 12 x 30km x 0,30€ Kosten 108,-€ Bewerbungskosten beim ALG II ca.20stk beantragt. ... Außerdem: Können diese Kosten der Beratung auch Kosten sein, die im Zeitpunkt angesetzt werden können wenn sie entstehen?

| 19.11.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Hallo, meine Tochter bezieht Bafög. ... Erhält meine Tochter weiterhin Bafög? ... Falls sie nach dem Studium Alg.
24.7.2011
19 jährige Tochter wird nach Abschluß ihrer Ausbildung arbeitlos. ... Auf welche ALG2 Leistungen hat die Tochter mit beginn ihrer Arbeitslosigkeit Anspruch?

| 7.7.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Bafög hat sie aufgrund meines Einkommens nicht bekommen. ... Da weder ich noch meine Tochter nicht wissen können wie lange es dauert eine Arbeit zu bekommen habe ich Ihr geraten sich Arbeitslos zu melden und falls nötig, ALG II zu beantragen bis eine Arbeit gefunden wird. ... (ebenfalls Arbeitsuchend und hat mit Ihr die Ausbildung in der gleichen Schule gemacht - noch kein Empfänger von ALG II) Meine Frage: Hat meine Tochter Anspruch auf ALG II?
3.10.2014
Guten Tag, ich wohne zur Zeit noch bei meiner Mutter, die ALG II bezieht, gehöre also zu ihrer Bedarfsgemeinschaft. ... Eine Zuordnung dieses Einkommens auf andere Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft würde eine Verfälschung der dem Auszubildenden in voller Höhe und allein zugedachten Ausbildungsförderung darstellen. Nun ist meine Frage, ist ihre Entscheidung gerechtfertigt oder gibt es im SGB eine Regelung darüber, dass solche Stipendien nicht als Einkommen angerechnet werden.
22.12.2007
Meine Mutter bezieht kein Einkommen, pflegt ihren Vater, der nicht im Haus lebt (3 Häuser weiter). ... Mein Vater ist nun ALG 2 Empfänger. ... Es geht hier um ALG 2 für meinen Vater in Höhe von ca. 340 EUR und 60 EUR Kosten für Unterkunft.

| 23.12.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Seit dem bewohne ich das EFH mit ca. 93qm Wohnfläche mit meiner 16 Jahre alten Tochter. Obwohl sowohl meine Ehefrau als auch ich Einkommen haben, waren wir seit 1.1.2005 im ALG-2 Bezug. Die Schuldzinsen der Immo waren bisher als Kosten der Unterkunft (KdU) anerkannt.

| 9.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit Februar in Elternzeit,lebe allein mit meiner Tochter (Vater noch Student), beziehe Elterngeld (ca. 700 €, sonstiges Einkommen nur noch Kindergeld 184€) und habe seit Mai diesen Jahres Wohngeld bekommen in der Hoffnung, dass wir mit dem Kinderzuschlag aufstockendes ALG2 umgehen können. ... Der Ablehnungsbescheid kam im August.Im letzten Schreiben von der Familienkasse, dann auch zum allerersten Mal der Hinweis an mich, dass möglicherweise Anspruch auf ALG2 besteht. Das Jobcenter hat mir daraufhin rückwirkende Zahlungen ,aufstockendes ALG2, ab Monat Mai gewährt, hat das Wohngeld als Einkommen mit angerechnet (soweit auch für mich noch plausibel) und zieht mir jetzt im Nachhinein nochmal das gesamte, seit Mai gezahlte Wohngeld (452 €), als Erstattung von dem Hartz 4 ab und zahlt es es an die Wohngeldbehörde.

| 11.6.2012
Meine Tochter ist 23 Jahre alt. ... Hat meine Tochter grundsätzlich Anspruch auf ALG II, hier - Grundsicherung - Kosten der Wohnung - Krankenversicherung? ... Dass ihr Einkommen angerechnet wird und sie in der PKV nur zum Basistarif versichert würde, ist mir bewusst.

| 25.6.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es handelt sich um folgende Bedarfsgemeinschaft: Einnahmen Mann: Einkommen aus sozialversicherungspflichtiger Anstellung 1422 € Netto (1900)Brutto Frau: 240€ steuerfreies Honorar Tochter: 184 € Kindergeld Sohn: 184 € Kindergeld; 350 € Unterhalt = 2380 Euro Ausgaben Miete (Hildesheim Niedersachsen): Kaltmiete + Betriebskosten = 520 € + 102 € Heizkosten = 622 € 38 € Kfz Versicherung 15 € Krankenkasse Hösch 250 € Unterhalt für Tochter aus 1. Beziehung des Mannes 150 € Fahrkosten zur Wahrnehmung des Umgangsrecht mit Tochter 33 km zur Arbeit an 6 Tagen die Woche 15 € Vereinsbeitrag Tochter 60 € medizinische Nahrungsmittel wg. Laktose- und Fruktoseintoleranz für Tochter 35 € Nachhilfeunterricht bei der AWO für Sohn Vermögen VW Passat – Wert : 11.000 Euro Gemeinsames Bankkonto: 9.800 Euro Vielen Dank!

| 29.12.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
ALG 2 beantragen bzw. erhalten. ... Meine Frage: Können Kinder zum Unterhalt durch die Behörde bei Bezug der Mutter (alleinstehend, körperlich, geistig voll arbeitsfähig) zum Unterhalt herangezogen werden, wenn diese Hartz IV / ALG 2 bekommt und wird das in der Praxis auch durch die Behörde eingefordert?
1.12.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hat meine Partnerin und ihre Tochter Anspruch auf irgendwelche Leistungen ( ALG 2 oder sonstiges ) ? ... Wobei das Kindergeld für unsere gemeinsame Tochter über mich läuft und das für ihre Tochter über sie. ... Sie erhält für die Jüngste Betreuungsgeld und hat außer den angeführten Leistungen kein eigenes Einkommen.
24.7.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Meine Tochter ist seit Januar volljährig und befindet sich seit zwei Jahren in einer Berufsausbildung und lebt in meinem Haushalt. ... Nunmehr wissen wir nicht, ob der monatliche Unterhalt zu Ihrem kindergeldrelevanten Einkommen addiert wird und es zu einem Rückforderungsanspruch hinsichtlich des Kindergeldes von seiten der Kindergeldkasse kommen könnte, da meine Tochter damit ja die Einkommensgrenze von 7.680 Euro eindeutig überschreitet. ... Zählt der gezahlte Kindesunterhalt zum kindergeldrelevanten Einkommen?

| 21.10.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Tochter ist 24 Jahre. ... Danach war sie arbeitslos, erhielt von 10/2005-08/2006 selbst Alg II, von 09/2006-05/2007 wurde sie wieder meiner BG zugeordnet und erhielt so Alg II. ... Steht ihr ein elternunabhängiges BAföG zu oder ein BAföG, bei dem das Einkommen der Eltern angerechnet wird?

| 5.11.2014
Meine volljährige Tochter ist nach mehreren befristeten Arbeitsstellen zur Zeit im ALG1 Bezug welcher bald ausläuft. ... Da sie noch in der elterlichen Wohnung lebt fallen für sie keine "Kosten der Unterkunft und Heizung (KdU)" an. ... Hat sie in diesem Fall Anspruch auf Deckung des Regelbedarfs durch ALG2, und ist mein Einkommen hierbei in irgendeiner Form relevant / der Bundesanstalt für Arbeit nachzuweisen?

| 5.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Da sie durch diese Aktionen Ihre Ausbildung verlor und nun kein eigenes Einkommen hatte (auch kein eigenes Rundfunk-/Fernsehgerät besaß), gab es auch keinen Grund, bei der GEZ diesbezüglich vorstellig zu werden. ... Nun stellte diese Person meiner Tochter eine Kostenrechnung. ... Auch hier kam der selbe Gerichtsvollzieher, der beim Vater des Kindes den Unterhalt nicht beitreiben konnte, meine Tochter vor das Gericht geschleppt und nun muss sie die inzwischen angestiegenen Kosten und die Verwaltungskosten des Landratsamt Biberach zahlen.
17.5.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte(r) Anwältin/Anwalt, meine Tochter ist 25 Jahre alt, wartet derzeit auf eine Ausbildung, die im nächsten Frühjahr beginnt, und will ALG II beantragen. ... FRAGE: Wie würde sich das Sozialamt im Hinblick auf den ALG II-Antrag meiner Tochter hier verhalten? ... Würden hier - vorausgesetzt alle anderen Bedingungen wären gegeben - ALG II mit Wohngeld oder nur ohne Wohngeld gezahlt (oder gar überhaupt nichts) ?

| 17.2.2012
Die Kostenbeitragspflicht für Jugendhilfeleistung für Junge Volljährige richtet sich nach eine Tabelle mit Bruttolohnangaben. ... Meine Tochter nimmt seit kürzem Teil in einer stationärer Erziehungshilfe wegen extremen Schüchternheit. ... Wie wirken sich Ersparnisse oder Bankkonto Guthaben auf Berechnung eines Kostenbeitrages in solchem Fall.
123