Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „alg antrag krankenversicherung geld“

Filter Sozialrecht

| 8.6.2009
6984 Aufrufe
Er will kein ALG 2 beantragen (obwohl er privat arbeitssuchend ist). ... Er wird aber keinen Antrag stellen. Er vertritt die Auffassung, dass er keine Krankenversicherung braucht.

| 7.3.2012
1806 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Von wo bekomme ich jetzt Geld (wenn das Krankentagegeld ausläuft und ich weiterhin krankgeschrieben werde) und wie wird es berechnet? ALG I oder II, Hartz 4, Sozialhilfe? ... Sobald ich nicht mehr krankgeschrieben bin, bekomme ich dann ALG I oder II?

| 24.3.2015
520 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Bei der AOK Nordwest stellte ich einen Antrag auf freiwillige Kranken- und Pflegeversicherung. Es wurden von der AOK folgende Berechnungen angestellt: monatliche Einnahmen: 35685,13 Euro/12 = 2973,76 Euro Krankenversicherung: 14,9% = 443,09 Euro Pflegeversicherung: 2,6% = 77,32 Euro insgesamt beträgt also der Beitrag 520,41 Euro pro Manat. ... Der monatliche Bedarf würde sich dadurch um ca 450 Euro erhöhen und ich müsste erheblich früher wieder ALG II beantragen.

| 20.5.2012
1374 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, - Ich stelle zum 1.6.2012 einen Antrag für ALG 2 und habe folgende Fragen: 1) Wenn ich von Dritten im Mai Zuwendungen von ca. 1000 Euro auf meine Konten erhalte für - Abzahlung von Schulden (zweckbestimmt?) ... --> werden diese Beiträge auf eine ALG2 Zahlung im Juni angerechnet? Meine Kenntniss: Nein, da es das Zuflussprinzip gilt. 2) Zudem die Frage wie die Jobcenter folgende Zahlungen durch Dritte während des Bezuges von ALG2 behandeln: - Zahlung einer Berufsunfähigkeitsversicherung durch Dritte (nicht über mein Konto, zweckbestimmt) - - Zahlung einer Krankenversicherung durch Dritte (nicht über mein Konto, zweckbestimmt) 3) Wenn Anrechnung ja --> Kann eine Anrechnung umgangen werden, indem das Geld als Darlehen ausgezahlt wird?
13.4.2008
5031 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Person A ist geringverdienend selbstständig, Person Y hat Antrag auf ALG 2 gestellt. ... Person A hat 2005 aufgrund von Geldmangel ( lange Bearbeitung von 10 Monaten des ALG 2 Antrages) ihre Lebensversicherung gekündigt. ... ( Berechnung sieht so aus, daß für 1 Monat das Geld angerechnet wurde und für diesen Monat kein Bedarf an ALG 2 bestand sowohl nicht für Peron Y als auch Person A- konsequenz- Rückzahlung ALG 2 und Krankenversicherung) Wenn Rückzahlung, muss man beachten das die 10% von der Grundsicherung nicht überschritten werden?
17.10.2007
4745 Aufrufe
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Also habe ich keinen Anspruch auf Alg.1 mehr, ich sollte mich krankschreiben lassen um Krankengeld zu beziehen. ... Und außerdem, bin ich nicht mehr versichert wenn ich kein Alg.1 bekomme, weil mein Mann Beamter ist und ich nicht Familienversichert bin. Ich bekam nur zur Antwort, das es nicht das Problem der Agentur wäre.Es sei noch anzumerken, das ich erst eine Speerzeit von 12 Wochen bekomme habe, obwohl ein ärztliches Attest vorlag.Die Speerzeit wurde nachdem meine Ärztin nochmal eine Stellungsnahme geschr. hatte dann doch aufgehoben. 2 Tage später lag dann das Gutachten der Amtsärztin vor und es wurde wieder alles gesgespeert.MEINE FRAGE : Darf die Agentur mir das Alg.1 auf ein Gutachten nach Aktenlage streichen ?
25.3.2005
4829 Aufrufe
Nachdem im Herbst 2004 ihr Anspruch auf Arbeitlosengeld ausgeschöpft war, erhielt sie bis jetzt weder Arbeitslosenhilfe noch ALG II, weil ihr verwertbares Vermögen über der Bedürftigkeitsgrenze von aktuell 45x200=9.000 € liegt. ... Stand 31.03.2005 wird ihr verwertbares Vermögen noch bei ca 27.000 € liegen (Geld + Wertpapiere + eine kleine Kapital-Lebensversicherung von 2000€). ... Mai 2005 einen Anspruch auf ALG II oder stellt die Tatsache, dass im Monat vor Antragstellung erhöhte Ausgaben erfolgten, einen Ablehnungsgrund dar ?
26.3.2014
568 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Für mich stellt sich nun die Frage, wer unterhaltspflichtig ist, denn etwas Geld benötigt er schon. ... Krankenversicherungstechnisch kann ich Ihn ja bis 23 noch Familienversichern.
26.4.2016
415 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Mann ist seit mehr als 6 Monaten (Juli 2015) krank und erhielt bisher Krankengeld, ein Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben wurde bereits bei dem Rententräger gestellt und auch vor einer Woche genehmigt. Durch eine fehlerhafte Abgabe einer Krankengeldbescheinigung wurde ihm nun der Bezug von Krankengeld durch die Krankenversicherung versagt. ... Gefährdet seine "Gesundmeldung" seinen genehmigten antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben durch die Rentenversicherung?
3.8.2009
1687 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich habe vor, mir von meinem letzten Geld ein Haus in M-V zu kaufen (35000.- E), da ich mir nicht vorstellen kann, in einer Wohnung zu leben. ... Da ich mit über 50 Jahren und erheblichen Beeinträchtigungen (keine Schwerbehinderung) kaum eine Arbeit bekommen werde, stelle ich mir die Frage vor allem nach der Krankenversicherung.

| 30.3.2006
7456 Aufrufe
von Rechtsanwältin Iris Sümenicht
Guten tag, ein guter Freund von mir ist fast 23 Jahre alt und wohnt zusammen mit Mutter und Vater in 67 qm.wohnung für 370 Euro warm.Auf ALG 1 hat er kein Anspruch.Seine Mutter hat kein Einkommen und kein Vermögen.Der Vater arbeitet für 1400 netto im Monat,und finanziert die gesamte Familie.Weiteres Vermögen ist nicht verhanden.Da das Geld nicht ausreicht,möchte mein Freund jetzt Hartz 4 beantragen und sich auch über das Amt krankenversichern lassen.
28.8.2008
1258 Aufrufe
Im Mai habe ich dann einen Antrag auf ALG II gestellt und gesagt, dass ich ab 01.06. eigentlich eine neue Arbeit anfangen, quasi: diese Hilfe voraussichtlich nur für einen Monat in Anspruch nehmen muss. ... Bekomme ich dann nicht auch ALG II (inkl. ... Und kann es sein, dass ich nur so wenig ALG bekomme?

| 1.4.2012
779 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
. - Ich habe ALG Anspruch in dem Land. - Das Land (EU) hat ein Abkommen mit Deutschland welches wohl die Zeit meiner Abwesenheit beruecksichtigt. ... Nun wollte ich wissen welche Antraege ich vorab ausfuellen muss, damit ich in DE wieder in die gesetzl Krankenversicherung zurueckkehren kann? ... Ich habe nicht vor ALG zu beantragen und werde mich auch so schnell wie moeglich wieder in ein Beschaeftigungsverhaeltnis in Deutschland einfuegen.

| 3.7.2011
1600 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Arbeitslosmeldung Hierbei würde ich mich zum 09.09.2011 arbeitslos melden und bis zum Beginn der Mutterschutzfrist ALG 1 beziehen(67% von 750€ = 500€). ... Da ich meine Elternzeit vollständig zur Kinderbetreuung nutzen möchte und der ARGE nicht zur Verfügung stehe würde ich ergänzend keine Leistungen aus ALG 1 erhalten. ALG 2 kommt aufgrund des Verdienstes meines Freundes auch nicht in Frage. 2. keine Arbeitslosmeldung Hierbei hätte ich von 09.09. bis Geburt des Kindes keinerlei Einkünfte (ggf. über Ersparnisse gedeckt).
18.11.2013
532 Aufrufe
Der Sachverhalt ist recht komplziert: Ich habe bis vor 2 Monaten seit über 3 Jahren meine pflegebedürftige Mutter versorgt und gepflegt,war in dieser Zeit nur zwischenzeitlich 8 Monate berufstätig in teilzeit,ansonsten habe ich kostenfrei bei meiner Mutter gelebt und Pflegegeld erhalten ,Krankenversicherung selbst bezahlt,zu der Zeit hätte ichwegen der guten rente meiner Mutter und da Bedarfsgemeinschaft keinen Anspruch auf hartz4 gehabt,die Pflegekasse hat rentenbeiträge abgeführt für mich. ... Ich muss nun inbedingt wissen,ob ich ab Januar zur Arge gehen kann und antrag auf hartz 4 stelle unter angabe der hier geschilderten vermögens-und Lebenslage? ... ,bei einem brutto von 480€ bleiben netto 370€ ,hiervon Hausgeld,bezahlen ,und geld zum leben usw. ist doch gar nicht möglich?

| 6.6.2005
7953 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
hallo, also ich wohne zusammen mit meiner Freundin in einer 60Quadratmeter wohnung.Meine Freundin hatte bisher 890Euro netto verdient.Wir sind/waren eine Bedarfsgemeinschaft und dadurch bekomme ich nur 200Euro vom Sozialamt für die Wohnung bezuschusst.Ich selber bin seit 3 jahren Arbeitslos und Harz4. Jetzt ist meine Freundin auch arbeitlos geworden(heute)....darf ich jetz mit unterhalt rechnen oder wird ihr Arbeitslosengeld auf mich angerechnet?Sie bekommt ja ein jahr Arbeitslosengeld und kein Hartz4.........Bekomme ich jetz die 315Euro plus wohnung?
15.12.2006
3128 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mittlerweile musste ich feststellen, dass sie seit 3 Jahre aus der Krankenversicherung ausgetreten ist. Sollte was passieren, sie hat keine Rücklage an Geld.Schulden hat sie gegenüber dem Finanzamt, Steuerberater, Vermieter und ich weiß nicht wo sonst noch.
11.8.2007
18258 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun stand in dem Bafög-Bescheid jedoch folgendes: Grundbedarf 348; Krankenversicherung 47; Pflegeversicherung 8; Unterkunftskosten 64; ergibt einen Gesamtbedarf von 467,00 Euro. ... Heute erhielt ich vom Jobcenter folgende Mitteilung: „Ihrem Antrag auf Leistungen kann nicht entsprochen werden. ... Die Entscheidung beruht auf §7 Absätze 5 und 6 SGB3.“ Nun habe ich diesen Monat kein Geld, konnte die Miete nicht bezahlen und soll laut diesem schreiben auch nicht mehr bei meiner Krankenkasse versichert sein.
12