Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

273 Ergebnisse für „alg anrechnung“

Filter Sozialrecht
10.6.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich beziehe ALG I und übe danebeneine selbstädige Tätigkeit unterhalb der 15 Stunden Grenze als Berater aus. ... Meine Fragen beziehwn sich nun auf die Anrechnung: 1. ... Wird das Einkommen bei der ANrechnung gemittelt, oder erfolgt die Anrechnung isoliert für jeden Monat.

| 9.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit Februar in Elternzeit,lebe allein mit meiner Tochter (Vater noch Student), beziehe Elterngeld (ca. 700 €, sonstiges Einkommen nur noch Kindergeld 184€) und habe seit Mai diesen Jahres Wohngeld bekommen in der Hoffnung, dass wir mit dem Kinderzuschlag aufstockendes ALG2 umgehen können. ... Der Ablehnungsbescheid kam im August.Im letzten Schreiben von der Familienkasse, dann auch zum allerersten Mal der Hinweis an mich, dass möglicherweise Anspruch auf ALG2 besteht. ... Für mich stellt es sich als doppelte Anrechnung dar und ich frage hier, ob ich mich bei einem Widerspruch auf die Grundsätze des Vertrauensschutzes berufen kann und ob dieser Widerspruch dann bei der Wohngeldbehörde oder beim Jobcenter einzureichen ist.

| 23.10.2013
Dezember 2013 ALG 2 beantragen. ... Bekomme ich dann im Januar 2014 volles ALG 2?

| 25.9.2014
Hallo und guten Tag, folgende Situation: Ich bin am 1.10. arbeitslos und werde ALG 1 beziehen. ... Die Frage ist nun: Wird die Abfindung auf das ALG 1 angerechnet?

| 26.1.2015
Gelten Einnahmen und Gewinn als "mühevoll erarbeitet" und werden somit auf das ALG angerechnet? ... Gewinn verteilt und auf das ALG angerechnet? ... Kann ich die Anrechnung auf das ALG vermeiden, indem ich mich kurzzeitig vom Leistungsbezug abmelde?

| 20.11.2005
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde in kürze arbeitslos und habe folgende Frage zum Bezug bzw. zur Anrechnung einer Verletztenrente auf Arbeitslosengeld I.

| 23.2.2015
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Auf Grund meines Alters und den ununterbrochenen Beschäftigungsjahren habe ich Anrecht auf 24 Monate ALG 1 erworben. ... Verliere ich den Anspruch auf ALG 1? Wenn ja, für wie lange rückwirkend, zukünftig oder für einen Monat muss ich auf ALG 1 verzichten?

| 11.9.2013
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Ich beziehe ALG I und darf laut Bundesagentur für Arbeit 1.193.19€/Monat hinzuverdienen, da ich eine selbstständige Tätigkeit bereits seit einigen Jahren ausübe.

| 2.1.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, ich weiß, dass bei einem Antrag auf ALG II das Vermögen von Kindern den Bedarf der Kinder auf Sozialgeld mindert oder sogar ganz ausschließt. Wie sieht es dagegen mit meinem Bedarf auf ALG II als Mutter der mit den Kindern in einer Bedarfsgemeinschaft Lebenden aus?

| 7.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Partner (eheähnliche Gemeinschaft) bezieht ab 05/2010 ALG II. ... Mein Partner ist alleiniger Antragsteller der ALG II-Leistung. ... Insoweit eine Anrechnung erfolgt - wird die Nachzahlung nur dem Monat, in dem sie tatsächlich stattfindet (nach dem Zuflussprinzip) angerechnet oder auf alle Folgemonate bis sie verbraucht ist?

| 23.5.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Nach Ablauf der Sperrzeit (23.05.2017) erhalte ich ALG I - erwarte aber auch noch die Auszahlung einer Bonuszahlung für 2016. Meine Frage(n): Muss die Bonuszahlung für 2016 als "Nebeneinkommen" der BA für Arbeit angezeigt werden und wenn ja, wie wird diese dann ggf. angerechnet auf das ALG I?
5.3.2007
Danach bezog ich bis Ende September `06 Alg II (mit befristetem Zuschlag). ... Dann könnte ich im darauffolgenden Monat wieder ALG II beantragen, und das Geld würde meinem geringen Vermögen zugerechnet.

| 5.10.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
ARGE kein aufstockendes ALG II sondern Verweis auf Wohngeld !? ... Schulden so dass die ARGE immer noch ALG II 571 voll auszahlen muss ??? ... Die 782 wären mehr als ich jetzt ALG II erhlate ...?

| 20.9.2009
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Mein Sohn von 21 Jahren mit abgeschlossener Ausbildung und 400,00 € Job und ALG II und mein 2. 17 jähriger Sohn, der im November 18 Jahre alt wird, mit Hauptschulabschluß und auch mit 400,00 € Job und und ALG II, leben in einer eigenen Wohnung. ... Ich erhalte momentan Kindergeld für den 17 jährigen Sohn, das diesem beim ALG II abgezogen wird.
10.1.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
In dieser Zeit werde ich ALG I beziehen - eine Sperrzeit habe ich nicht zu erwarten. ... Kann ich mich bereits während ich ALG I beziehe nebenberuflich selbständig machen und einen Beratervertrag mit dem Unternehmen abschließen, in dem ich derzeit noch angestellt bin? ... ALG I Konflikten prüfen lassen?
12.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage richtet sich nach der Anrechnung durch einmalige Zahlungen im sogenannten SGB II (Hartz IV) Bezug. ... Der Bewilligungszeitraum vom ALG II läuft am 31.03.2015 ab. ... Oder gilt für den gleichzeitigen Bezug von ALG I oder Krankengeld und aufstockendem ALG II generell die Anrechnungsfreiheit für Abfindungen von ALG I und Krankengeld?
3.3.2008
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Mir wurde auch ein Abfindung angeboten.Wird diese Abfindung auf ALG1 bw ALG 2 (meine Lebenspartnerin erhält ALG2)angerechnet, wenn ja wie?
24.2.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Aus meine Sicht wäre bei einer einmaligen Anrechnung der Urlaubsabgeltung der Leistungsanspruch für den Monat November dann erloschen. ... Mit der Anrechnung von 357,48 € Krankengeld + 509,21 € Überstundenabgeltung und 134,17 € anteilige Urlaubsabgeltung, stand mir nach Abzug von Absetzungen kein Anspruch auf ALG II für Dezember 2020 zu, da das Gesamteinkommen den Gesamtbedarf übersteigt.
123·5·10·14