Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

74 Ergebnisse für „arzt behandlungsfehler schmerzensgeld“

28.10.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Unsere Trennung endete vor Gericht und im Rahmen eines Vergleiches wurde mein Kollege im Innenverhältnis von sämtlichen Ansprüchen freigestellt.Allerdings blieben gegen ihn gerichtete " Schmerzensgeldansprüche wegen etwaiger grober Behandlungsfehler hiervon ausgenommen". Inzwischen steht der obige Rechtsstreit vor dem Ende und im Rahmen eines Vergleiches soll mein Kollege ohne Anerkennung einer Rechtspflicht an die Gegenseite 2500 Euro Schmerzensgeld zahlen.... Bedeutet nicht die Zahlung von Schmerzensgeld immer auch einen voraus gegangenen groben Behandlungsfehler?
10.2.2012
von Rechtsanwalt Jan Gregor Steenberg
Hallo folgende Frage, existieren Urteile bei denen die Berechnung des Schmerzensgeldes nach einem ärztlichen Behandlungsfehler auf Grundlage eines Tagessatzes erfolgte?

| 10.2.2012
Hallo, wie hoch wäre das zu erwartende Schmerzensgeld nach einer verpfuschten Unterlid-OP.
16.3.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich habe über die gesetzliche Krankenkasse (Barmer) bereits den medizinischen Dienst beauftragt, ein Gutachten zu erstellen aufgrund Behandlungsfehler mit der Bitte um Prüfung der Kostenübernahme. ... Ein Hinweis bei meiner Zusatzversicherung zu dem gesamten Vorgang, dem Fall nachzugehen in Bezug auf Behandlungsfehler, brachte bisher keine Wirkung. ... Kann es sein, daß ein Arzt davon keinen blassen Schimmer hat??
8.1.2014
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Ist die, meiner Meinung nach viel zu spät erfolgte OP denn nun ein Behandlungsfehler?... Hätte ich Chance auf Schadensersatz/Schmerzensgeld?
11.2.2011
Hallo, kann eine allgemeine Verzichtserklärung bei Schönheitsop auch bei Beratungsfehler oder Behandlungsfehler immer wirksam sein, um sämtliche Ansprüche wie Schmerzensgeld usw. auszuschließen?
14.1.2015
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Erst jetzt merkte die Ärztin, dass sie meine Zunge oder besser laut anderen Ärzten den Mundboden erwischt hatte. ... Möchte jetzt einfach wissen, ob und wieviel Schmerzensgeld ich bekommen kann und wie ich das anstelle, da ich keine Rechtschutzversicherung habe. ... Wäre für jede Hilfe dankbar, da von der Ärztin auch keinerlei Entgegenkommen zu erwarten ist und sie jetzt sehr unfreundlich tat, aufgrund der Befunde von anderen Ärzten.
15.10.2006
Vom behandelnden Arzt ist vor Ort lediglich das linke Knie geröngt worden. ... Kann dem erstversorgenden Arzt ein Behandlungs-Diagnosefehler vorgeworfen werden? ... Wenn ein Behandlungs-Diagnosefehler festgestellt werden sollte, kann dann Schmerzensgeld bzw.

| 4.11.2007
Zwangsweise auf anderen Arbeitsplatz versetzt mit Einkommenseinbuße. 2000-2005 mit zunehmend andauernden Krankschreibungen und permanenten ärztlichen Untersuchen in kurzen Abständen berufstätig, ab 2006 in befristeter Erwerbsunfähigkeitsrente. ... Macht es Sinn, jetzt noch über einen Behandlungsfehler und eine eventuelle Entschädigung nachzudenken?
16.10.2019
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich verwies darauf, dass sie doch den Arzt holen solle. ... Jetzt sagte ich: „Holen Sie jetzt bitte den Arzt!". ... Habe ich somit einen Anspruch auf Schmerzensgeld?

| 4.7.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, nachfolgend schildere ich Ihnen mein Problem und möchte gerne von Ihnen wissen, ob eine Klage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld Aussicht auf Erfolg haben könnte. ... Sie hat lediglich die von mir übergebenen Fach-arztbefunde übernommen. ... Die Partnerschaft zerbrach unter anderem an diesem Problem und mir wurde von einem weiteren Arzt in Erding mitgeteilt, daß ich in dieser Zeit gar nicht hätte schwanger werden dürfen, da Minocyclin fruchtschädigend ist.
13.1.2016
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Er wollte unbedingt den Namen des Arztes wissen und ihm ansprechen, wie er zu solch einer Aussage käme. ... Letztendlich wurde ich Ende des Jahres 2014 darum gebeten, dass ich bitte bei dem Hals-Nasen-Ohren-Arzt abklären lassen sollte, dass keine chronische Nasennebenhöhlenentzündung vorliegt. ... HNO-Ärztin hat mich untersucht und nichts beanstanden können.

| 14.11.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sie hat nie nach Arztpapiere gefragt. ... Könnte ich Schmerzensgeld über die seit 1998 beginnende Erkrankung verlangen ?
24.7.2006
Seit Jahren predigten uns alle Ärzte meine Grossmutter dürfe in keinem Fall und zu keiner Behandlung diese Medikamente absetzen. ... Warum hat der Arzt unsere Warnung der Hinweise seiner Kollegen nicht beachtet? Ist dies ein Fehlverhalten des Arztes/ Kunstfehler?
23.9.2014
Der arzt meinte, es sieht nicht so aus, als sei die Prothese kürzlich kaputt gegangen. ... Der Arzt will die Prothese zur Klärung zum Hersteller schicken. Nun meine Frage: wie sollen wir uns verhalten, um wenigstens Schmerzensgeld zu bekommen und wie schätzen sie die Aussicht ein, dass meiner Mutter Schmerzensgeld zusteht?
26.4.2009
Frage: Kann ich zu diesem Zeitpunkt noch den Arzt (Krankenhaus) auf Schmerzensgeld verklagen?
7.6.2010
Meinung der Krankenhaus-Ärzte ist der Bruch gut verheilt.
24.11.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Dies teilte ich dem Arzt augenblicklich mit da mir die Tränen in die Augen schossen. ... So humpelte ich wieder in die Praxis, der Arzt kam und fragte wie es mir ginge. ... Ich würde den Chirurgen gerne auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verklagen da so mein Leben nicht besonders lebenswert ist.
123·4