Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

867 Ergebnisse für „schuld neu“


| 24.11.2009
8294 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Jetzt hat er während seiner laufenden Insolvenz bei mir Schulden (Mietschulden) gemacht . Einen Vollsteckungsbescheid über diese Schulden habe ich bereits. ... Es kann doch nicht sein das er während einer laufenden Insolvenz neue Schulden machen kann.
22.11.2014
645 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Frage: Kann ich ihm die Restschuldbefreiung als eingetragener Gläubiger versagen, da er ja jetzt neue Schulden macht?

| 13.2.2011
1907 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Abend ich habe folgende Frage zur Regelinsolvenz: Wenn bereits ein RI eröffnet wurde und auch abgeschlossen und Restschuldbefreiung nach der WVP gewährt wird (2013), kann man für neue Schulden bereits jetzt ein weiteres RI Verfahren beginnen lassen ??? ... Ein Kunde hat die eine enorme Geldsumme nicht bezahlt und ist selber insolvent , diesen Schaden kann ich nicht auffangen und es entstanden neue Schulden in Form von Finanzamt und Lohn gehalt und Kosten die wir für den Auftrag hatten knapp 27000€. ... Kann der GV aufgrund der Neuen schulden ganz normal bei mir Pfänden ?
9.11.2007
2403 Aufrufe
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
ich habe da ein grosses problem,und zwar habe ich seit 2003 ein insolvenzverfahren am laufen und jetzt neue schulden gemacht.5000€ bei ca 15 gläubigern.ein gläubiger hat schon mit ner anzeige gedroht.ich versuche mein bestes um meine schulden zu begleichen,nur habe ich auch noch 2 kleine kinder zu versorgen.was kann im schlimmsten fall passieren?habe echt angst davor vielleicht ins gefängnis zu müssen.was ist dann mit meiner familie.habe auch schon über eine zusätzliche schuldenregulierung nach gedacht.und zwar habe ich gestern im internet eine seite entdeckt,die sich ffg schuldenhilfe nennt.müsste eine rate von monatlich 130€ an die zahlen,und mit dem geld bezahlen sie die gläubiger.ist das serös oder soll ich die finger von lassen?
20.3.2011
6575 Aufrufe
Schönen Guten tag ich habe schon eine Privatinsolvenz seit dem 2007 dann ist sie in 6 jahren weg das währe doch 2012 wenn ich das richtig sehe bloss ich habe neue schulden gemacht bloss was machen ich weiß nicht was ich machen soll weil ich kann nix tun das ich die ganzen biefe stoppen kann ich weiß nicht mehr was ich tun soll wenn ich da meinen insolvenz in kenntnsse setz geht doch kurz vor ende die insolvenz flötten und was würden sie mir raten weil will endlich schuldenfrei leben wieder haben hoffe auf hilfereiche antwort
12.1.2010
8158 Aufrufe
Mir wurde mitgeteilt das die neuen Schulden nicht das alte Verfahren betreffen. ... Also kann ich wohl davon ausgehen das jeder der in Privatinsolvenz ist und mit seinen dann ihm noch zustehenden Geld auskommt, weiterhin Schulden machen kann wie es ihm gefällt.
30.7.2005
3099 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
ich habe schulden von ca 90000,- Euro teilweise liegen schon zwangsvollstreckungstitel vor - das monatliche selbständige einkommen ist jetzt wieder besser - ich verschulde mich nicht mehr - die altlasten bzw. die möglichen ratenzahlungen mit den gläubigern würden so hoch sein, dass mir kein geld zu betrieb meiner selbständigkeit übrig bleibt - es würden nicht alle gläubiger aufgrund der jetzigen situation eine kleinere rate akzeptieren, dass ich mit z.B. 1500,- Euro auf alle ca. 40 gläubiger verteilt bediehne - ich habe mit dem restgeld einen günstigen gmbh mantelkauf vor - das bedeutet , meine alten aufträge und die neuen aufträge werden nun auf die gmbh laufen - ich werde von der gmbh ein gehalt beziehen - von diesem gehalt werde ich dann nach pfändungsfreigrenze den rest auf die gläubiger verteilen - gibt es für diesen weg probleme für mich ?

| 27.8.2013
487 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ein Jahr nach meine Insolvenz habe ich mich mit Erlaubnis von meine Insolvenz Verwalterin selbstständig als Gastronomie Café angemeldet, leider lief es 3 Jahre gut dann nicht mehr so dass ich 3 neue Gläubiger am Hals habe ich zahle zwar von mein Pfändungsfrei Einkommen a 20 die schulden ab, so dass ich in 1 Jahr befreit bin aber großen Problem werde ich mit Finanzamt bekommen vergnügssteuer Schulden in Höhe von 12 tsd Euro lebe von Jobcenter und habe Zusatz Einkommen in Höhe von 240 Euro wie geht''''s jetzt weiter haben sie Lösung für mich MfG danke
5.7.2009
16130 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
VB beantragt und der kam jetzt vom GV zurück mit dem Vermerk: "Die Schuldnerin befindet sich in der Wohlverhaltensphase. ... Es handelt sich also um neue Schulden. Ich habe mittlerweile bereits erfahren, daß neue Schulden durchaus in der Wohlverhaltensphase gemacht werden dürfen (auch wenn ich das nicht wirklich verstehe), aber soll das jetzt heißen, daß die Frau hemmungslos weiter überall einkaufen kann ohne belangt zu werden und am Ende auch noch die alten Schulden los ist?

| 18.10.2011
1500 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Meine Eltern mussten vor 17Jahren Ihre Selbstständigkeit aufgeben (Lebensmittelmarkt in den neuen Bundesländern) Grund, es lief nicht mehr. Damit verbunden Schulden. ... Kann man die Schulden nach so langem nicht erlassen?
6.10.2007
3469 Aufrufe
Mein Mann und ich haben ein Insolventzverfahren seit 2001 und es sind trotzdem leider wieder Schulden entstanden , wie ist unsere Rechtsweg, was können wir machen? ... Wir möchten entlich Schuldenfrei sein . ... Wir führen ein sehr anständiges Leben mit unseren Kindern , aber eben die Schulden , bei Versicherungen sind Schulden , konnten das Auto nicht bezahlen also Autoversicherung u.s.w bitte geben Sie uns Antwort.
2.2.2010
1669 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die gemeisam angesammelten Schulden konnte ich nicht mehr zahlen und gin in die Insolvenz, das war vor einem Jahr. ... Ich habe fristgerecht gekündigt, aber meine ehemaligen Vermieter wollen weiterhin die Miete, da da haus in keinem guten zustand war, dabei haben wir für alle räume teppichböden geholt haben, aber es war nicht deren geschmack und angeblich war es nicht mal sauber, dabei haben wir mit mehreren Leuten da geputzt und gemacht und getan. das einzige sind die türen...aber ich habe das Geld nicht und da ich in insolvenz bin darf ich keine neue Schulden machen, ich habe angst das ich ins Gefängnis muss und meine Kinder mich auch noch verlieren, es raubt mir die letzten nerven und ich bin nur noch traurig über das ganze. Ich habe nicht bewusst neue schulden gemacht, ich bestelle nichts und kaufe auch nix auf raten oder was ich mir sonst nicht leisten kann.
18.3.2008
7145 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Herrschaften, folgendes Problem bewegt mich zur folgenden Frage: Jemand hat im Jahre 2006 Privatinsolvenz ( 05.2006 )eingeleitet. Nun hat dieser Herr D. eine Reparatur an seinem Fahrzeug durchführen lassen und ist nicht bereit die Rechnung in Höhe von 650,- € zu zahlen und beruft sich auf seine Insolvenz.Diverse Mahnungen etc. werden nicht beachtet, Einschreiben nicht abgeholt. Die Rechnung ist im Dezember 2007 nach erfolgter Reparatur entstanden.

| 6.3.2006
4914 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage: Aus einer Zwangsversteigerung meines Eigenheims im Jahr 2003 habe ich bei der Sparkasse noch ca. 70.000,-- EUR Schulden. ... Vor ein paar Monaten hat meine Frau auf ihren Namen ein neues, sog.
17.8.2009
3928 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich stehe kurz vor dem Schlusstermin im Insolvenzverfahren. Es gibt noch eine Sache, die in die Vollstreckung gegangen ist und einige offene Arztrechnungen (Höhe insgesamt 1500 Euro) Die Rechnungen kann ich bis zum Schlusstermin nicht bezahlen, aber bis zum Ende des Jahres 1. Muss ich befürchten, dass die Insolvenz scheitert bzw mir keine Restschuldbefreiung gewährt wird?
2.7.2008
14124 Aufrufe
Hier meine Fragen: 1) Darf der Insolvente Mieter während der Insolvenzphase überhaupt neue Schulden machen, ohne das laufende Verfahren zu gefährden? ... Zählt der alte oder der neue Wohnort? 4) Was wäre ein logischer nächster Schritt, nachdem der Ex-Mieter auf meine Schreiben nicht reagiert (der neue Wohnort liegt 600 km entfernt)?
22.1.2011
5206 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Auf Anfrage beim Provider wurde Versichert das es sich nicht um einen Neuvertrag sondern um eine Verlängerung und änderung des bestehenden Vertrages handelt. ... Man hört desöfteren das wärenddessen keine neuen Verträge abgeschlossen werden dürfen.

| 22.4.2015
482 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
ich habe im Juni 2013 Insolvenz angemeldet da ich aus Selbständigkeit schulden hatte. ich hatte einen gewerbeMietvertrag der 5 Jahre ging. dieser lief bis jetzt noch weiter da ich einen untermieter fand der den laden übernimmt. nun ist der vertrag ausgelaufen und mein Untermieter hat ebenso die Insolvenz angemeldet. er hat mir die mieten für die letzten zwei Monate nicht gezahlt.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·44