Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „privatinsolvenz restschuldbefreiung bank frage“


| 12.8.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich habe 2010 eine Restschuldbefreiung bekommen und bin seid 2014 wieder sauber in der Schufa. ... Die Bank 2 war auch früher einer der Gläubiger in der Insolvenzmasse gewesen. ... Darf die Bank 2 den Ablehnungsgrund und die alte Privatinsolvenz an den Vermittler oder der Bank 1 weitersagen oder ist es Datenschutz?

| 13.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bei meiner Privatinsolvenz hat sich die Bank für mein Hausgrundstück mit voller Schuldsumme in die Insolvenztabelle eintragen lassen. ... Die Restschuldbefreiung ist ohne Bedenken von dem Insolvenzverwalter beantragt worden. Ich habe die Restschuldbefreiung noch nicht schriftlich bekommen.
7.2.2014
Hallo, mein Mann und ich waren in der Privatinsolvenz die nun abgeschlossen und die Restschuldbefreiung wurde erteilt.

| 27.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der Gesellschaft geht es gut, aber er selbst ist sehr knapp bei Kasse und erwägt das Privatinsolvenzverfahren für sich. ... Macht er sich damit ggf. strafbar und gefährdet seine eigene Restschuldbefreiung?

| 21.5.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Schwiegersohn ist beamtet und hat seine Privatinsolvenz durchgesetzt. ... Die Bank hat diese Schritte vorangetrieben. ... Meine Frage ist, besteht für die Freundin eine Möglichkeit, die eingelöste Bürgschaft vom Ex – Schwiegersohn (immer noch beamtet) oder von der Bank, welche auch eine Ratenzahlung mit dem immer noch beamteten Ex – Schwiegersohn bis Ultimo hätte vereinbaren können, zurück zu erhalten?
22.7.2013
Guten Tag, unittelbar nach Erteilung meiner Restschuldbefreing aus einer Privatinsolvenz, soll das Haus meiner Mutter in Form einer Schenkung zu Lebzeiten an mich übergehen. ... Bedingt durch meine Privatinsolvenz hatte ich keine Mittel um notwendige Sanierungsmaßnahmen durchzuführen was zu einem Sanierungsstau geführt hat. ... Nun stellt sich mir die entscheidende Frage, ob dieses Vorgehen nach geltendem InsoRecht "rechtens" ist, oder aber ich gegen irgend einen Punkt der Prozeßordnung verstoße, was womöglich im Nachhinein zur Aberkennung der Restschuldbefreiung führen könnte.!?

| 12.9.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
In der Zeit von 2006 bis 2012 hatte ich eine Privatinsolvenz, die mit meiner Restschuldbefreiung endete. ... Außer der Bank steht dort auch noch die Schwäbisch Hall und die Gemeinde. ... Die Frage lautet: Bestehen diese Ansprüche noch oder sind sie mit der Restschuldbefreiung auch entfallen?

| 31.7.2012
Fuehrt eine in Kanada durchgefuerte Privat-Insolvenz zur Restschuldbefreiung in Deutschland? ... Die Frage ist ob analog zu einer Privatinsolvenz z.B. in England auch ein kanadisches Verfahren zur Restschuldbefreiung fuehrt. Das Verfahren in der kanadischen Provinz New Brunswick ist, glaube ich, dem britischen, das ja in Deutschland zur Restschuldbefreiung fuehrt, sehr aehnlich.

| 28.7.2017
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Am 31.3.2016 habe ich nach meiner 6 jährigen Privatinsolvenz erfolgreich die Restschuldbefreiung bekommen. Zwei meiner Gläubiger löschten mit dem Eintrag "Restschuldbefreiung erteilt " daraufhin die offenen Forderungen aus der Schufa. Eine Bank jedoch hat einen Kredit,der auch teil der Insolvenz war nur mit einem "Forderung ausgeglichen" markiert ,telefonisch wurde mir gesagt der komplette Eintrag würde nach 3 Jahren gelöscht.
28.12.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Nun müssen bei der Beantragung einer Privatinsolvenz aber alle Gläubiger bekannt sein. ... Eine zweite Privatinsolvenz kann man - innerhalb von 10 Jahren - nicht anmelden. ... Was passiert, wenn ein Fremdgläubiger (Bank) aus der ersten GmbH-Insolvenz Fremdantrag geben den Bürgen stellt?
13.7.2017
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich war in der Privatinsolvenz. ... Die Restschuldbefreiung wurde erteilt.
19.11.2017
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahre 2011 habe ich die Privatinsolvenz beim zuständigen Amtsgericht Berlin Schöneberg beantragt. ... Das Finanzamt Berlin teilte mir mit, dass es keine Beanstandung und der Restschuldbefreiung zugestimmt hat. ... Somit verstoßen doch Finanzamt München und auch die Deutsche Bank gegen das Insolvenzgesetz.
22.2.2011
Ich bin im November 2010 in Privatinsolvenz gegangen und hatte im Dezember 2010 einen Termin bei meinem Insolvenzverwalter. ... Die Banken machen von der vorliegenden Gehaltsabtretung bis heute keinen Gebrauch. ... Kann die Lohnforderung rückwirkend durch meinen Insolvenzverwalter oder die Banken geltend gemacht werden.

| 20.12.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach vollumfänglicher Beendigung meiner Unternehmertätigkeit zum Jahresende 2011 möchte ich ein Beschäftigungsverhältnis eingehen und dann in 2012 die Privatinsolvenz anstreben. ... Ist es wahrscheinlich, dass meine frühere Tätigkeit als Unternehmer (auch mit Blick auf die früheren Unternehmensbeteiligungen) in der Privatinsolvenz in 2012 inhaltlich thematisiert wird, also Details meiner Geschäftstätigkeit inhaltlich überprüft werden? ... Kann mir - insbesondere mit Blick auf eine mögliche Restschuldbefreiung - vorgehalten werden, dass mein Gang in die Insolvenz (nämlich die Privatinsolvenz) verspätet erfolgte, also ich schon zuvor hätte die Regelinsolvenz einleiten müssen?

| 26.7.2006
Meine Frau hat seit 18 Jahren eine Einzelfirma, wenn Sie nun für diese Einzelfirma Insolvenz anmelden will muß dann im Anschluß an das Insolvenzverfahren nochmal Privatinsolvenz angemeldet werden - oder erhält Sie dann automatisch die Restschuldbefreiung. Bei den Gläubigern handelt es sich im wesentlichen um Banken und Lieferanten.

| 19.8.2014
Ca. 2 Jahre später ging ich in die Privatinsolvenz. Dies ist nun alles vorbei(Wohlverhaltensphase, sowie die Restschuldbefreiung) ist alles beurkundet. ... Besteht der Titel, der lange vor Eröffnung der Privatinsolvenz verfasst wurde auch nach der Restschuldbefreiung weiter ?
19.10.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Die 25.000 EUR habe ich damals von meiner Bank als Privatdarlehen aufgenommen. Es sieht so aus, als wenn ich Privatinsolvenz beantragen muss, da gravierende finanzielle Probleme im privatbereich auf mich zukommen. ... Welche Auswirkungen hätte die Privatinsolvenz auf meine GmbH?
29.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Oder würde mir die Restschuldbefreiung versagt auf Grund der falschen Angaben? ... Wendet sich die Bank nicht sowieso an meine Mutter, wenn ich Insolvenz anmelde und nicht mehr zahlen kann bzw. darf? Muss ich dann meine Mutter als Gläubiger angeben, zusätzlich zur Bank?
123·5