Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.467
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

140 Ergebnisse für „pfändung rente“

27.4.2010
6967 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Somit ist er nun alleine also keine Unterhaltsberechtigten mehr und die Pfändung greift. ... Müsste hier der Gläubiger nicht eine erneute Pfändung beantragen? ... Wenn die Pfändung nun greift, kann mein Vater seinen laufenden Verpflichtungen nicht mehr nachkommen, da er nur noch 1.200 EUR Rente erhält und natürlich das Pflegegeld der Stufe 2.
12.5.2013
667 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Mein Einkommen (Erwerbsunfähigkeitsrente, 850 Euro, Betriebsrente 150 Euro) liegt noch unter der in Deutschland gültigen Pfändungsfreigrenze. Ich habe sowohl die deutsche als auch die tunesische Staatsangehörigkeit und frage mich nun, ob für meine deutsche Rente der von den tunesischen Behörden festgelegt Pfändungsfreibetrag gilt.

| 24.2.2016
501 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Diese pfändete meine Rentenversicherung und wollte von der AachenMünchener die Auszahlung erhalten. - auf der Rentenversicherung liegt ein Verwertungsausschluss bis 2023 (Beginn meiner Rente) - also zahlte die Versicherung nicht, die Police ist bei mir und die Rentenversicherung besteht weiter - nach vergeblichen Einigungsversuchen mit der Nachfolgerin der HypoVereinsbank, der proceed collection services ging ich 2012 in Insolvenz, die noch bis Mai 2018 läuft wonach eine Restschuldenbefreiung wirksam ist. - danach könnte ja eigentlich keine Schuld mehr bestehen und ich würde meine Rente erhalten können Meine Frage: Kann bzw. muss die Pfändung der Versicherung aufgehoben werden?
10.5.2013
4319 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Damit ich keine wichtigen Details weglasse, nachfolgend eine chronologische Aufstellung: - Selbständiger Optiker mit eigenem Geschäft seit 2000 - 2008 Abschluss einer HDI Berufsunfähigkeitsversicherung (Tarif BV08, Ende des Versicherungsschutzes 01.06.2028, Risikogruppe C, Gewinnzuteilungsform A, "Selbständige Berufsunfähigkeits-Versicherung Tarifgeneration 2008 innerhalb der Bestandsgruppe B, Dynamikform: Anpassungsmodus P (5%) - April 2012 Aufgabe des eigenen Optiker Geschäfts - Mai 2012 Insolvenzantrag - Einrichtung eines Pfändungsschutzkontos (mit eingetragenem Unterhalt für 0,5 Kinder; ca. 1.400 € Grenze) - August 2012 neue Stelle als Arbeitnehmer bei einer großen Optiker-Kette - Mitte September 2012 Erkrankung an Leukämie - Dezember 2012 Kündigung durch den Arbeitgeber (Rechtsstreit läuft noch) - Januar 2013 Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente - 27.03.13 Eröffnung des Insolvenzverfahren (Regelinsolvenz) - Mai 2013 Anerkennung der Berufsunfähigkeit rückwirkend zum 11.09.2012 Ich habe unter meinem Namen für meinen Bruder ein separates Konto eingerichtet und dies auch der Versicherung angegeben. ... Nun die Fragen: - unterliegt die Leistung aus der Berufsunfähigkeitsversicherung, die zum Zeitpunkt als Arbeitnehmer eingetroffen ist, der Pfändungsfreigrenze?

| 15.5.2010
2519 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vater hat vor vielen Jahren den pfändbaren Anteil seiner Rente an eine Bank abgetreten.Diese beansprucht nun den pfändbaren Anteil aus seiner Rente. ... Da die Rente ja nicht gepfändet wird sondern nur über eine Abtretung gekürzt wird, weiss ich nicht genau, wie ich nun vorgehen soll. Bei einer Pfändung müsste ich einen Antrag beim Vollstreckungsgericht stellen.
6.5.2009
3161 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Meine Ehefrau bekommt seit dem 01.07.2008 eine Rente wegen voller Erwerbsminderung. ... Meine Ehefrau bezieht eine monatliche Rente von 925,96 € Das Kindergeld beträgt monatlich 328 €. ... Darf die Rente meiner Ehefrau trotz Gütertrennung zu meinem Gehalt addiert werden?
26.9.2008
7025 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Rente beträgt Euro 1500,- (Auszahlungsbetrag. Von diesem Betrag wird der pfändbare Betrag gemäß Pfändungstabelle einbehalten. ... Euro 120,- monatlich weniger, als der Auszahlungsbetrag des Rententrägers und deshalb müsste meiner Meinung nach das pfändbare Einkommen gleich Rentenzahlung minus diese Steuern sein.

| 30.10.2008
2898 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo Bei mir steht eine Pfändung Von finanzamt an. Bin 70 % Gehbehindert Bekomme 1160.-€ EU Rente Verheiratet.
19.8.2013
1039 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich beziehe eine Rente von 1.397,10 € incl. ... Die Rentenkasse bescheinigt mir für den Insolvenzverwalter einen maßgeblichen monatlichen Zahlbetrag von 797,37 €, solmit ergibt sich kein Pfändungsbetrag. ... Muss ich dann den Zuverdienst zu dem maßgeblichen Zahlbetrag der Rentenversicherung hinzurechnen oder zur der Gesamtrente?

| 26.1.2010
3749 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Noch laufen keine Pfändungen und es wurde bisher auch keine Gehaltsabtretung bei den Arbeitgebern angezeigt. ... Ziel wäre es, den Trennungsunterhalt als erster beim Arbeitgeber des Ehemannes zu pfänden, bevor andere Gläubiger eine Gehaltsabtretung offenlegen bzw. selbst eine Pfändung einleiten. ... Diese könnten dann gegenüber der Ehefrau gepfändet werden, bevor andere Gläubiger eine Pfändung einleiten.

| 9.6.2006
4652 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich erhalte eine Rente aus einer Privaten BU-Versicherung von 1340 €. bin darüberhinaus beteidigt an einer Grunstücksgemeinschaft mit einem Mietobjekt, welches mit einem Bankkredit hoch belastet ist. wenn jetzt eine Zwangsvollstreckung wegen einer anderen Forderung droht, kann dann die BU-Rente gepfändet werden und wenn ja wieviel, oder wird erst die Grunstücksbeteidigung gepfändet. anderes Vermögen habe ich nicht. kann mir jemand dabei helfen.

| 17.1.2014
700 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
An Einkommen habe ich folgende Beträge: 188,61€ Hinterbliebenenrente aus einer privaten Versicherung, 763,51€ Witwenrente aus der gesätzlichen Rentenversicherung, 1000,00€ private BU-Rente mit einer Nachzahlung (ca. 18.000,00€) ab dem 02.10.2012. ... Die BU-Rente wird, hoffe ich, Februar oder März genehmigt sein. ... Wie wird die Nachzahlung der BU-Rente behandelt?

| 12.7.2012
6201 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Berechnung Pfändung bei Rentenbezug Seit Juli 2011 befinde ich mich als Witwer in der Privatinsolvenz und beziehe bis Juni 2013 ein Vorruhestandsgehalt meiner Firma. ... Ab 2013 sind 66% meiner Rente zu versteuern. Im Gegensatz zur Gehaltszahlung wird die Rente BRUTTO ausbezahlt und erst mit der Einkommensteuererklärung die NETTO-Rente ermittelt.

| 6.2.2014
640 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Vom AG. habe ich einen Beschluss, wonach die Bank 1393,10 € freistellen muß.Den Antrag habe ich gestern bei der Bank gestellt.Soweit klar; eine Pfändung kann nicht erfolgen.

| 29.10.2006
3985 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Inso Gericht möchte Ek-Nachweise von Ehefrau,und nun erzählt diese,dass sie seit 1,5 Jahren 118 € Rente nach OEG bekommt.Hiervon wusste Schuldnrer bislang nix,konnte das ergo den Th auch nicht wissen lassen.

| 8.4.2016
375 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Zusätzlich plane ich eine private Riester-Rente abzuschließen. Sind diese 3 Anlagen im Falle einer Pfändung oder Privatinsolvenz geschützt, bzw. muss das Geld des Fondssparplans für eine bestimme (wenn ja, welche) Zeit fest angelegt sein (z.B. über das Ende der Insolvenz hinausgehend)?
25.7.2014
1244 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Allerdings hat mein Treuhänder wohl einen gerichtlichen Beschluss über die Pfändung aller Leistungen bei der Versicherung eingereicht ( wohl schon 2009 ) und die Versicherung solle alle Leistungen ausschliesslich an IHN ausbezahlen.
18.8.2007
8964 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Frage: Zählt diese Rente zu meinem pfändbaren Einkommen dazu? ... Ich erhielt während Krankenhaus-Auffenthalt und REHA auch Verletztengeld, welches ich nicht in die Pfändung einbeziehen musste. Aber wie schon gefragt, Wie verhält es sich mit der MdE-Rente?
123·5·7