Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

764 Ergebnisse für „insolvenzverwalter zahlung“


| 4.3.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
. - Der Vermittler besteht auf sofortige Zahlung der Vermittlungsprämie. ... Ich fürchte, dass möglicherweise ein Insolvenzverwalter den Betrag (erfolgreich) zurückfordern kann. - Daher die Frage: Kann ein Insolvenzverwalter eine gezahlte Rechnung überhaupt grundsätzlich zurückfordern und kann er diese in dem konkreten Fall - Anspruch auf Honorar bestand lt.

| 5.9.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Im März wurde vom Insolvenzverwalter die ordentliche fristgerechte Kündigung zum Ende Juni ausgesprochen. ... Die Differenz zum vollen Gehalt wurde als Forderung an den Insolvenzverwalter eingereicht. Jetzt wurde das Verfahren nach §211 InsO eingestellt, ich erhielt eine Zahlung des Insolvenzverwalters: „Differenzlohn" nach Quote, jedoch keine weiteren Unterlagen.
21.10.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, im Laufe meiner Privatinsolvenz habe ich jede Gehaltsabrechnung an den Insolvenzverwalter gemailt. Kurz vor Abschluß der Insolvenz sprach der Insolvenzverwalter über eine Restsumme von wenigen hundert Euro, die ich dann auskehrte. Kurz danach teilte mir der Insolvenzverwalter mit, daß nach Prüfung der Gehaltsunterlagen mehrere tausend Euro nachzuzahlen seien.
14.4.2011
Wir erhielten vom Insolvenzverwalter des Unternehmens dennoch einen schriftlichen Auftrag per Fax, der mit "Zahlung aus der Insolvenzmasse wird zugesichert" gestempelt sowie vom Insolvenzverwalter gestempelt und eigenhändig vom Insolvenzverwalter unterzeichnet wurde. ... Nach schriftlicher Mahnung erhielten wir vom Insolvenzverwalter ein Fax, in dem er schreibt, dass die Zahlung beim Zahlungslauf nächste Woche erfolge. Da eine Zahlung dennoch nicht eingegangen ist, haben wir mehrfach telefonischen Kontakt aufgenommen - uns wird immer wieder erklärt, dass sich Zahlungen verzögern, aber nächste Woche erfolgen oder der Betrag bereits überwiesen wurde - die übliche Leier eben.
12.9.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Gestern erreicht mich nun die E-Mail eines Insolvenzverwalters mit der Bitte eine Zahlung in Höhe von 15.000€ zu erbringen ( obwohl nur noch eine Restzahlung von 4.5000€ offen ist), da offenbar noch ausstehende Kosten für Transport und Errichtung des Blockhauses höher wären als der offene Restbetrag und die nun anstehende Auslieferung nur gegen eine unverzügliche Zahlung in Höhe von 15.000€ möglich wäre. Das Haus ist nach Angaben des ehemaligen Geschäftsführers sowie des Insolvenzverwalters komplett fertiggestellt; - es ist lediglich der Transport und der Aufbau vor Ort vorzunehmen. ... Der Unterzeichner wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.
11.2.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich schrieb eine Zahlungsaufforderung - keine Antwort Ich schrieb eine Mahnung - keine Antwort Ich eröffnete ein Mahnverfahren - keine Antwort Ich beantragte einen Vollstreckungsbescheid - Einspruch wurde eingelegt. ... Dann bekam ich einen Schock, denn jetzt kam ein Brief von seinem Insolvenzverwalter und ich möchte alle Zahlungen nach Einleitung der Insolvenz zurückzahlen (etwa 40% des Kredits).

| 11.10.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Muss die Bank (Gläubigerin) über den Insolvenzverwalter die Forderung einfordern und muss der Insolvenzverwalter die Forderung über eine Klage gegen den Anwalt der A-GmbH nachkommen (keine Benachteiligung der Bank) §60InsO. Kann oder muss der Insolvenzverwalter die Anzahlung nach §133InsO Rück-fordern.
14.2.2012
Abfindungsanspruch wurde bar bezahlt. 8 Monate nach Zahlung des Abfindungsanspruch ging der Gesellschafter in die Insolvenz. Im Grundbuch wurde eine Verfügungssperre über dessen Anteile verfügt. meine Fragen: 1.Ist eine Grundbuchberichtigung nur mit Zustimmung des Insolvenzverwalters möglich? 2.Ist die Kündigung und die Höhe des Abfindungsguthaben anfechtbar durch Insolvenzverwalter?
21.12.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Immer wieder hat er beim Insolvenzverwalter angefragt, ob und welche Forderungen von A beim Insolvenzverwalter eingegangen sind und welche Schulden überhaupt bei ihm (Insolvenzverwalter) von Gläubigern angemeldet wurden. ... Am Ende der Wohlverhaltensperiode oder schon in der laufenden Wohlverhaltensperiode, je nachdem welche Forderungen von A beim Insolvenzverwalter eingegangen sind? Der Insolvenzverwalter begegnet A immer wieder mit:"Das geht Sie nichts an, Auskünfte erhalten Sie am Ende."
19.7.2017
Die Rechnung wurde wie vereinbart nicht bezahlt sondern mit dem Darlehen verrechnet. 4 Monate 23 Tage später wurde das Insolvenzverfahren eröffnet und der Insolvenzverwalter zum GF ernannt. Jetzt 2,5 Jahre später habe ich Post vom Insolvenzverwalter bekommen ich solle die Rechnung bezahlen. ... Hat es Aussicht sich erfolgreich gegen die Zahlung zu wehren oder wird das vor Gericht wohl für den Insolvenzverwalter ausgehen?

| 16.11.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Insolvenzverwalter fordert nun von uns bereits bezahlte Rechnungen mit der Begründung wir hätten von der bevorstehenden Zahlungsunfähigkeit wissen müssen. ... In diesem E-Mail wurde mir lediglich mitgeteilt ,dass wegen ausstehender Zahlungen von seinen Kunden ein Engpass entstanden ist und andere Lieferanten wie wir auch die Rechnungen stunden würden.
12.1.2007
Am 15.06.2006 wurden uns vom Gerichtsvollzieher noch 1.500,00€ überwiesen, welche nun vom Insolvenzverwalter wegen inkongruenter Deckung zurückgefordert werden.Müssen wir diese nun zurück zahlen?

| 25.5.2011
Hallo, folgender Sachverhalt: Der Insolvenzverwalter unseres Bauträger wurde von uns schriftlich aufgefordert, sein Wahlrecht bezüglich § 103 InsO unverzüglich auszuüben, spätestens, bis zum Datum X, ansonsten würden wir davon ausgehen, dass eine Erfüllung nicht gewünscht ist. Der Berichtstermin findet erst in 3 ½ Wochen statt Der Insolvenzverwalter hat sich jetzt in der Frist nicht gemeldet, dementsprechend gehen wir davon aus, dass der IV auf eine Vertragserfüllung nicht besteht und somit das Vertragsverhältnis aufgelöst wurde/wird.
12.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Der Anwalt des Mieters hat nun eingewandt, dass ein Insolvenzverwalter (ich bin Privatperson, keine Kapitalgesellschaft !) ... Ein Insolvenzverwalter kann doch nicht seit langen Jahren bestehende Mietverhältnisse aushebeln, oder ? Ausserdem könnte ein Insolvenzverwalter die Zahlung der Miete auch dann verlangen, wenn ein Aufrechnungs-/Zurückbehaltungsrecht ausdrücklich unter Verweis auf das Darlehen vereinbart sei.

| 14.9.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der letzte Kontakt zum Insolvenzverwalter erfolgte schriftlich im März 2011. ... Insolvenzverwalter spätestens seit der Meldung der offenen Gehaltsforderung mit der Zahlung in Verzug ist, nehme ich an, dass die offene Forderung seitdem in Verzug besteht und hierfür Verzugszinsen gemäß BGB fällig werden. ... Meiner Meinung nach ist ja schon die Meldung als Insolvenzforderung eine Forderung eines fälligen Betrages und somit gehe ich bislang nicht davon aus, dass eine Fristsetzung zur Zahlung überhaupt erforderlich ist, da diese sich ja aus dem vom Insolvenzverwalter übernommenen Schuldverhältnis des AG zur Zahlung meines Gehaltes ergibt.
29.5.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hinzu kommt dass ich dies nicht meinen Insolvenzverwalter mitgeteilt. Desweiteren habe ich ein Konto, welches ich nicht angemeldet habe und jenes erwirtschaftetes Geld anderweitig ausgegeben habe ( größtenteils nicht steuerlich absetzbar) Möchte nun natürlich meine Steuererklärung einreichen,was zur Folge hätte, dass jener Insolvenzverwalter sieht, dass ich gegen die Auflagen verstoßen habe. ... An wen zahle ich am besten das Geld, an den Insolvenzverwalter oder direkt an das zuständige Gericht ?
25.7.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Dieser Gutachter ist jetzt auch der Insolvenzverwalter. ... Warum hat der Insolvenzverwalter dies gemacht? ... Jetzt schreibt der Insolvenzverwalter plötzlich, das es ihr im laufenden Insolvenzverfahren nicht gestatt sei, Vermögenswerte anzusparen.
9.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der bestellte vorläufige Insolvenzverwalter sollte Kaufinteressenten suchen und mit dem Vermieter verhandeln. ... Wie kann ich veranlassen, dass die Zahlung vom Finanzamt fließt. 4. Welche Ansprüche habe ich gegen den Insolvenzverwalter und die ehemalige Mitarbeiterin?
123·5·10·15·20·25·30·35·39