Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

91 Ergebnisse für „insolvenzverfahren gmbh insolvenzverwalter masse“


| 11.4.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Der GF (Gesellschafter-Geschäftsführer) einer GmbH - genauer einer UG - hat fristgerecht einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, ein vorläufiger Insolvenzverwalter wurde durch das Amtsgericht bestellt und hat seine Arbeit aufgenommen. ... Vermutlich wird das Insolvenzverfahren mangels Masse abgelehnt werden. ... Wenn das Insolvenzverfahren eröffnet wird oder wenn es mangels Masse abgelehnt wird?
25.11.2014
Nun habe ich die Möglichkeit, mit einem Partner eine GmbH zu gründen und einen zweiten Laden zu eröffnen. ... Kann ich während dem Insolvenzverfahren eine GmbH gründen oder gibt es hierbei Probleme? Muss ich dies dem Insolvenzverwalter mitteilen bzw. ändert sich der Betrag X den ich jeden Monat bezahle, da ich ein festes Gehalt verdienen werde?
4.9.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Die X GmbH ist seit 2007 insolvent. Der Insolvenzverwalter I hat gegen den Angestellten A der X GmbH im Jahr 2013 ein Urteil auf Rückzahlung zu viel gezahltes Geld gewonnen. ... Geld da, welches an den Insolvenzverwalter und quotenmäßig an die Gläubiger gezahlt werden kann" (Am Anfang des Insolvenzverfahrens gegen A ist keine kostendeckende Masse vorhanden) ?
27.9.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hier unser Anliegen: Wir betreiben mit 2 Gesellschaftern eine GmbH seit 07. ... Die Verbindlichkeiten (30t€) resultieren aus einer früheren Selbständigkeit und haben mit der GmbH nichts zu tun. §8 des Gesellschaftervertrages sieht vor, 1. die Einziehung von Geschäftsanteilen ist mit Zustimmung des betroffenen Gesellschafters jederzeit möglich. 2.die Einziehung ohne dessen Zustimmung ist möglich, wenn a.über das Vermögen des Gesellschafters das Insolvenzverfahren eröffnet wurde´ b.von Seiten eines Gläubigers eines Gesellschafters Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in dessen Geschäftsanteile vorgenommen werden. c.die Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt wird. 3.Die Gesellschafter können bei der Pfändung eines Geschäftsanteiles den vollstreckenden Gläubiger befriedigen und den gepfändeten Anteil einziehen. ... Kann der Insolvenzverwalter die Geschäftsanteile vom Gesellschafter A (die 12,5t€ bzw. sogar die 25t€) von der Gesellschaft verlangen?
12.8.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich strebe einen Insolvenzantrag an (in einer 50/50 GmbH mit zwei Gesellschaftern, wovon einer der Gesellschafter kriminell war und bereits angeklagt wird) und treffe mich heute mit dem bisherigen Investor und einzigem Gläubiger. Mangels Erfahrung, kenne ich die möglichen Szenarien im Insolvenzverfahren nicht, möchte das Gespräch mit einer Reihe von Szenarien jedoch anreichern. ... Ich verstehe aber noch nicht, wie man ein Insolvenzverfahren so anfassen muss, damit man das Projekt ohne einen Gesellschafter, der übrigens kein Gläubiger o.ä. ist, vollenden kann.
14.3.2007
Das Verfahren für die GmbH Ende Dezember 2006 eröffnet worden, das für die GmbH wurde mangels Masse im Januar 2007 abgelehnt. ... Der Insolvenzverwalter ist der Ansicht, dass ich ja bei der GmbH angestellt sei und er als Insolvenzverwalter der KG mit meinem Dienstvertrag nicht zu tun habe. ... Sind meine Gehälter Masse-Schulden, normale Insolvenzforderungen oder besteht kein Anspruch?
12.7.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war von 11/2007 bis 11/2012 alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH für die ich im November 2011 selbst Insovenz anmeldete. ... Jetzt soll das Insolvenzvervahren abgeschlossen und mangels Masse eingestellt werden. (Insolvenzmasse ca, 6200€, Insolvenzverwalter Rechnung ca 3900€, zu zahlender Vorschuss an das Insolvenzgericht ca. 1150€).
9.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Später nahm man mich für FA-Schulden der GmbH in Höhe von 60T€ in Haftung. ... Meine Fragen: 1.Wie schaffe ich es, dass Insolvenzverfahren von einem neuen Insolvenzverwalter oder dem Gericht überprüft wird? ... Wie schaffe ich es dass dann,dass ich meine Forderungen an die Masse geltend mache?

| 14.9.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Fristgerecht habe ich meine offene Gehaltsforderung an den Insolvenzverwalter gemeldet. ... Der letzte Kontakt zum Insolvenzverwalter erfolgte schriftlich im März 2011. ... Es ist für mich unverständlich wie ein Insolvenzverfahren sich über 8 Jahre hinweg ausdehnen kann.

| 29.3.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der ausgezahlte Betrag wurde auf das GmbH Konto ausgezahlt. ... Nun kommt es zur GmbH-Insolvenz. Wird nun der noch verbliebene Teil der Versicherung der Insolvenzmasse hinzugefügt, bzw. kann der Insolvenzverwalter den entnommenen Teil der Versicherung zurückverlangen, bzw. gegen Forderungen an mich Privat verrechnet werden?
13.8.2015
von Rechtsanwalt Holger Traub
Hallo, eine GmbH mit zwei 50/50 Gesellschaftern befindet sich im Insolvenzverfahren. ... Was passiert jedoch, wenn es zu keiner Einigung kommt und wenn zur selben Zeit kein Käufer für die Nutzungsrechte und Werke der GmbH gefunden wird? ... Sollte der Gläubiger dann nichts erhalten, z.B. wegen des GmbH-Status, warum sucht ein Insolvenzverwalter überhaupt nach einer Einigung mit den Gläubigern?
16.8.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
In wie weit ist ein Anwalt der als Insolvenzverwalter einer GmbH eingesetzt ist, verpflichtet, keine weiteren Kosten zu verursachen (Verfahrenskosten) sofern keine Masse vorhanden ist und auch keine mehr generiert werden kann? Hat das Gesetzt hier Regelungen getroffen oder liegt das grundsätzlich immer im Ermessen und in der Fantasie des Insolvenzverwalters? ... In unserem Fall hat ein IV unter Angabe falscher Behauptungen nämlich der Vortäuschung von Masse, die es in Wirklichkeit nie gab, ein Verfahren eröffnet.
3.10.2014
Nun habe ich die Möglichkeit eine GmbH zu übernehmen.

| 15.9.2005
Wir haben eine Forderung gegen eine GmbH, die durch einen gerichtlichen Mahnbescheid, dem nicht widersprochen wurde, tituliert ist. ... Insolvenzverwalter angeschrieben, um die Forderung anzumelden. ... Jetzt erfahren wir vom zuständigen AG, dass der Antrag mangels einer die Kosten des Verfahrens deckenden Masse abgewiesen wurde.
26.3.2020
| 25,00 €
GMBH ist nunmehr insolvent. Wann würde sich der Insolvenzverwalter ggf. "melden" im vorläufigen Insolvenzverfahren oder im Insolvenzverfahren?
13.2.2021
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich bin GF einer deutschen GmbH und habe meinen Wohnsitz in AT (Tirol). ... Der Insolvenzverwalter erstellt derzeit ein Gutachten. Ich habe folgende Fragen: Im Grunde benötige ich die GmbH nicht mehr da auch kein aktives Geschäft mehr vorhanden ist.

| 6.11.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
In 2009 klagt der Insolvenzverwalter Z gegen Y. Y hatte in 2006 Geldbeträge aus der X-GmbH erhalten. ... Kann Y die Einstellung des Insolvenzverfahren beantragen mit der Folge, dass er den von Z eingeklagten Geldbetrag nicht mehr bezahlen muss ?
16.12.2011
Ich war einmal Geschäftsführender Gesellschafter meiner GmbH. ... Das Insolvenzverfahren ist noch immer nicht abgeschlossen. ... Kann der Insolvenzverwalter die Auszahlung an mich oder den Lieferanten verweigern?
123·5