Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.210
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

881 Ergebnisse für „insolvenz restschuldbefreiung“

17.4.2015
721 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag Zusammen, laut Beschluss wurde eine Restschuldbefreiung erteilt. ... Kann die Restschuldbefreiung noch kippen? Wann wird die entgüldige Restschuldbefreiung ausgesprochen?

| 23.9.2014
1312 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
. § 305 Abs. 1 Nr. 3, § 290 Abs. 1 Nr. 6 einen Grund darstellt die Restschuldbefreiung zu versagen. Frage 1: Gilt bei einer Restschuldbefreiung immer das Alles-oder-Nichts-Gesetz oder kann die Restschuldbefreiung auch nur auf bestimmte Forderungen (nämlich auf die, die verschwiegen wurde) ausgesprochen werden? Frage 2: Zu welchem Zeitpunkt sollte A seinen von B verschwiegenen Anspruch anmelden, um die Restschuldbefreiung blockieren zu können?

| 31.7.2012
1575 Aufrufe
Fuehrt eine in Kanada durchgefuerte Privat-Insolvenz zur Restschuldbefreiung in Deutschland? ... Die Frage ist ob analog zu einer Privatinsolvenz z.B. in England auch ein kanadisches Verfahren zur Restschuldbefreiung fuehrt. ... Unterfallen notariell beurkundete Verbindlichkeiten (ohne Besicherung durch Sachwerte) auch der Insolvenz, wie ganz normale Schulden?

| 9.5.2014
1432 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe eine geschäftliche Insolvenz gehabt. ... Vier Jahre danach wurde mir Restschuldbefreiung erteilt. ... Er müßte doch unter die Insolvenz fallen, oder?

| 22.7.2012
1722 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
zur Situation: Gläubiger hat Insolvenz angemeldet und wurde wg. ... Der Schuldner hat Restschuldbefreiung beantragt. ... Insolvenz vorerst außer Kraft ist.
14.11.2014
565 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Meine Regelinsolvenz lief komplikationslos über die 6 Jahre der Wohlverhaltensphase, ich bekam dann auch den Beschluss der Restschuldbefreiung vom zuständigen Amtsgericht. ... Diesen Vorschuss zahle ich zwar monatlich in Raten ab, jedoch hat diese Auszahlung den Gewinn für das "gesamte" Jahr der Restschuldbefreiung insgesamt erhöht.... NACH der Restschuldbefreiung?

| 26.7.2006
4398 Aufrufe
Meine Frau hat seit 18 Jahren eine Einzelfirma, wenn Sie nun für diese Einzelfirma Insolvenz anmelden will muß dann im Anschluß an das Insolvenzverfahren nochmal Privatinsolvenz angemeldet werden - oder erhält Sie dann automatisch die Restschuldbefreiung.

| 1.9.2009
5181 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ist durch ein korrektes Insolvenzverfahren in England eine Restschuldbefreiung möglich, die auch in Deutschland anerkannt wird, auch wenn man in Deutschland wegen einer Insolvenzstraftat verurteilt wurde? Wird dann in England überhaupt eine Restschuldbefreiung/Discharge erteilt oder spielt eine deutsche Verurteilung in England keine Rolle? Falls ja, wird die Restschuldbefreiung in Deutschland anerkannt?

| 12.1.2015
733 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich nach Ablauf der Insolvenz und Erteilung der Restschuldbefreiung ein Gewerbe anmelden gleich welcher Art oder ist dies mit Auflagen verbunden.

| 18.10.2015
376 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Beerdigungskosten meiner Mutter sind in meine Insolvenz geflossen. ... Ich habe vor der Insolvenz für die Kosten der Beisetzung unterschrieben. ... Bestattung Februar 2007 Rechnungsstellung Stadt Düsseldorf Februar 2007 Insolvenzeröffnung Dezember 2007 RSB März 2014 Es geht um etwa 550 Euro Kosten (für 11 Jahre Laufzeit).

| 4.12.2009
3870 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Schulden von über 50.000,- € hatte, hat im September 2006 Insolvenz angemeldet (natürlich mit Restschuldbefreiung) u. ist im Januar 2007 ausgezogen. ... Restschuldbefreiung (Schuldnerschutz). Am 30-07-09 wurde die Insolvenzsache eingestellt incl. erteilter Restschuldbefreiung, somit beendet.

| 10.11.2013
608 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Laut Treuhänder wird die Restschuldbefreiung so lange nicht durchgeführt, bis dieser Titel erfüllt ist.
19.4.2012
2552 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Also es geht darum das mein Treuhänder die Restschuldbefreiung beim Gericht beantragt hat und mir auch versagt wurde. Nun kommt das Problem im Jahr 2007 wurde das Verfahren eröffnet worüber ich auch den Beschluß erhielt,als nächstes kam der Termin mit dem Treuhänder den ich auch wahrgenommen habe und seit diesem letzten Termin habe ich bis heute keine Post mehr erhalten was mit der Insolvenz zu tun hatte.
27.2.2012
1536 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Vorher wurde ein Versuch unternommen, diese Insolvenz noch abzuwenden. ... Danach mußte ich doch Insolvenz anmelden. ... Ich habe nun zwei Fragen: 1) Kann dieses Darlehen und die Ablösung durch mein Erbteil - mein Erbe wurde aus der Insolvenz freigegeben - meine Restschuldbefreiung gefährden, da ich es nicht angegeben habe?
30.7.2012
3997 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt, mein Mann und ich haben im Frühjahr 2011 unsere Restschuldbefreiung erlangt. ... Ich habe aber ein Schreiben vom Finanzamt in dem ich bestätigt bekommen habe das auch die Haftungsschuld aus den Altsteuerschulden der Restschuldbefreiung unterliegen (ich haben damals gegen den Haftungsbescheid Einspruch erhoben, mein Mann aber nicht). Nun meine Frage kann mein Ehemann gegen die Verrechnungen nach Erteilung der Restschuldbefreiung Einspruch einlegen und auf Auszahlung der Verrechnungsbeträge bestehen oder macht dies wenig Sinn?

| 12.9.2016
314 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
In der Zeit von 2006 bis 2012 hatte ich eine Privatinsolvenz, die mit meiner Restschuldbefreiung endete. ... Dann hat die Bank halt abgewartet, bis ich mit der Insolvenz fertig war und mir angeboten, meine dingliche Schuld, die auch im Grundbuch unter Abteilung 3 eingetragen war, in Monatsraten abzuzahlen. ... Die Frage lautet: Bestehen diese Ansprüche noch oder sind sie mit der Restschuldbefreiung auch entfallen?
31.10.2009
1702 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Da ich in Deutschland selbstständig gewesen bin und keine Kunden mehr gewinnen konnte, war ich gezwungen, in England Insolvenz anzumelden. Ich habe jetzt die Restschuldbefreiung aus England vom Royal Court erhalten und weiß nun nicht, ob ich dies auch in Deutschland melden muss. ... An welcher Stelle in Deutschland (Gericht) muss ich meine Restschuldbefreiung melden?

| 12.3.2014
1051 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
oder wirkt sich das nur auf die restschuldbefreiung aus wenn diese angelegenheit raus kommt?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45