Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

739 Ergebnisse für „insolvenz pfändung“


| 24.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
. - 2008 kam der Gerichtsvollzieher auf mich zu, weil aufgrund der Insolvenz meines ehemaligen Mannes nun ich die Schulden an die HypoVereinsbank zu leisten hätte. Diese pfändete meine Rentenversicherung und wollte von der AachenMünchener die Auszahlung erhalten. - auf der Rentenversicherung liegt ein Verwertungsausschluss bis 2023 (Beginn meiner Rente) - also zahlte die Versicherung nicht, die Police ist bei mir und die Rentenversicherung besteht weiter - nach vergeblichen Einigungsversuchen mit der Nachfolgerin der HypoVereinsbank, der proceed collection services ging ich 2012 in Insolvenz, die noch bis Mai 2018 läuft wonach eine Restschuldenbefreiung wirksam ist. - danach könnte ja eigentlich keine Schuld mehr bestehen und ich würde meine Rente erhalten können Meine Frage: Kann bzw. muss die Pfändung der Versicherung aufgehoben werden?
30.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun habe ich erfahren, dass diese Versicherung an die Privat-Insolvenz ausgezahlt werden soll und nicht an die GmbH-Insolvenz. ... Bisher konnte ich die Auszahlung der Direktversicherung verhindern, da ich die Pfändung nicht Freigab - leider habe ich hier keine Möglichkeit mehr diese Pfändung zurück zu halten und soll daher auf Freigabe verklagt werden. Bestehen hier Chancen auf Auszahlung des Betrages in die GmbH-Insolvenz und wer hat so etwas zu entscheiden ?
9.2.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
(zu beachten ist dass die Insolvenz nur meine Mann Betrifft, und ich zahle die Ipotekenraten fürs Beide immer Pünktlich ) Wurde die Bank dass erlauben? Wurde für ein Insolvenzverwalter ein Sinn haben zu versuchen alles zu verwerten obwohl keine gewinn sonder nur Verlusten zu erzielen wehren? In Fall der nicht Verwertung und nicht Versteigerung Kann Mein Mann nach 6 Jahre (Wohlhaltperiode) verlangen dass dem Finanzamt die Pfändung der LV zurück nimmt?
19.1.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Ist eine Pfändung meiner Rentenversicherung durch ein Inkassounternehmen auch noch nach 5jährigem Verlauf der Privatinsolvenz weiterhin aufrechtzuerhalten? Gibt es Möglichkeiten, dass die Pfändung aufgehoben wird?
2.2.2006
Hallo, als kleines Waren-, Handelsgeschäft stehe ich kurz vor der Insolvenz. ... Wie verhält sich das dann später mit diesen Gegenständen, wenn der GVZ bei späteren Pfändungen diese Sachen pfänden will? ... Kann der Insolvenzverwalter die Pfändungen wieder rückgängig machen.
22.4.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sachverhalt 2: (Ergänzung zu Sachverhalt 1) - Kind 2 ist Gründer & Alleininhaber einer GmbH - diese GmbH muss Insolvenz anmelden ca. 10 Monate nach dem Tod der Mutter - Kind 2 gibt keinerlei Infos zur Insolvenz oder event. ... Insolvenz) und dann die Bank sich eine Grundschuld o.ä. sich ins Grundbuch eintragen läßt? Gibt es Freibeträge im Erbrecht trotz Insolvenz?
27.7.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, leider sieht unsere finanzielle Lage nicht so gut aus.Darum haben wir einen Anwalt genommen und beide die Papiere für die Insolvenz ausgefüllt .nun ist bei meinem Mann noch der Vergleich zu Gange, während bei mir die Insolvenz unabdingbar ist.jetzt zahlen wir auf Anraten der Anwältin (die jetzt im Urlaub und nicjt erreichbar ist)schob seit 3 Monaten keine Raten mehr.Haben noch keine EV und noch keine Pfändung .Allerdings haben wir eine teurere Reparatur Am Auto und würden gerne einen Bausparvertrag welcher nur auf meinen Mann läuft und wo nur 300 Euro drauf sind,kündigen. Allerdings wissen die Gläubiger durch eine Vermögensauskunft von dem Bausparvertrag .Nun habe ich Sorge diesen zu kündigen,aus Angst davor was die Gläubiger oder später mal der Insolvenz Verwalter sagt.Macheb wir uns strafbar wenn wir den Vertrag kündigen?

| 5.3.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Jetzt wurde Insolvenzverfahren eröffnet. ... Auf der anderen Seite müsste der Insolvenzverwalter wissen, dass die Arge Geld zahlt. ... Oder werden soziale Einnahmen für die Insolvenzberechnung nicht berücksichtigt?
13.7.2017
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nur steht auf meiner Lohnabrechnung noch ein Betrag bei Pfändung Rest. ... Der Betrag stand aber auch schon bei meiner ersten Abrechnung vor meiner Insolvenz vor 6 Jahren.
5.1.2018
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Einem Drittschuldner wird ein Pfändungs und Überweisungsbeschluss zugestellt. Danach folgt ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners. ... Frage: Ist der Pfändungs und Überweisungsbeschluss automatisch wieder in Kraft, oder muss der neu gestellt werden, und der ursprünliche ist hinfällig. mfg T.K

| 27.10.2010
Die Pfändung des Taschengeldes hat bislang nichs gebracht, weil die Ehefrau meinte, sie würde dann mit eigenen Forderungen gegenüber dem Ehemann gegenrechnen.
6.4.2011
Den Richtlinien konnte ich nicht genau entnehmen, das Insolvenz ebenfalls als Gehaltspfändung zählt. ... Vielleicht noch zur Info: Ich liege OHNE Firmenfahrzeug sowie MIT Firmenfahrzeug unterhalb der Pfändungsgrenze. Ist es mir gestattet, während der Insolvenz ein Firmenfahrzeug zu fahren und muß ich tatsächlich das Firmenfahrzeug abgeben?
23.10.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wenn mein Einkommen bis auf die Pfändungsgrenzen gepfändet wird mussich damit leben. ... Und wie wahrscheinlich ist überhaupt eine Pfändung der Gesellschaft ?
19.12.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Als Grund für diese Pfändung wurde ein Darlehen gewählt, das ebenfalls mit einer Grundschuld gesichert war und in der Insolvenztabelle aufgeführt war. ... Der Insolvenzverwalter hat wohl auch keinen Grund gesehen, den Pfändungs- und Überweisungsbeschluss zu kündigen. Erschwerend kommt hinzu, dass in der Insolvenz die Beiträge vom einen Dritten weiter bedient wurden, begründet durch das Nichtwissen des PÜ, sowie auch die Lebensversicherung keine Kenntnis von der Insolvenz des Versicherungsnehmers hatte.

| 9.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Insolvenz läuft. ... - welche Auswirkungen hätte ein Zusammenziehen auf die laufende Insolvenz..? ... Insolvenz?
28.4.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Regelinsolvenzverfahren im März 2007 Restschuldbefreiung 08/2013 Ich habe damals zu früh den Insolvenzsantrag gestellt (mein Fehler habe geschlafen). Habe jetzt nur Probleme mit Pfändungen u.ä. kann ich z.b. einen neuen Insovenzantrag stellen und dann die erneute RSB z.B. bei Ablauf der 10 Jahre beantragen oder geht das so nicht.

| 18.6.2006
Landet diese beantragte Pfändung automatisch in der Schufa??

| 17.7.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Das Einkommen der Kindesmutter ist unklar-diese legt Nachweise zögerlich vor, ist selber in privater Insolvenz (seit Februar 2006), hat im Oktober 2006 eine Kopie einer (nach meiner Meinung fingierten) Änderungskündigung per 01.01.2007 vorgelegt. ... Ich zahle seit Eröffung meiner privaten Insolvenz einen Unterhalt in der Höhe (90,-EUR monatlich) an meine Tochter, wie sich dieser nach meinem Kenntnisstand vom Gehalt der Kindesmutter und meinem Einkommen ergeben müßte. ... Meine Fragen nun: Das Gericht entscheidet z.B., daß ich Unterhalt i.H.v. 3.000,- EUR (ab Beginn meiner privaten Insolvenz, davor entstandene Forderungen sind ja zur Tabelle anzumelden) nachzahlen muß- was ich natürlich nicht kann- wie sehen die möglicherweise pfändungsrechtlichen Konsequenzen für meine Tochter gegen mich aus (Selbstbehalt??)
123·5·10·15·20·25·30·35·37