Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

245 Ergebnisse für „insolvenz insolvenzverwalter wohlverhaltensphase frage“


| 8.8.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Frage an einen Insolvenzspezialisten: Ich möchte einen Betrieb übernehmen, dessen Inhaber hohe Steuerschulden hat und der deswegen vor der Insolvenz steht. ... Wenn ich den Betrieb kaufe, dann geht der Verkaufserlös voll in die Insolvenzmasse, der bisherige Inhaber würde nach der Insolvenz vom Freibetrag leben müssen. Meine Frage: Darf ich ihn (NACH Abschluß der Insolvenz) in der anschließenden Wohlverhaltensphase finanziell unterstützen in Form von Geld-Geschenken?

| 28.3.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Allerdings befindet sich meine Schwägerin in der Wohlverhaltensphase (Privatinsolvenz)!!! Ist diese Konstelation trotzdem möglich, ohne das Ihr die treuhänderisch übertragenen GmbH-Anteile durch ihren Insolvenzverwalter eggenommen und zur Verwertung herangezogen werden?

| 13.4.2011
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
kann der insolvenzverwalter in der wohlverhaltensphase mietkaution pfänden?
28.1.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich gehe davon aus, dass ich nach Abschluss des Verbraucherinsolvenzverfahrens innerhalb der Wohlverhaltensphase Gesellschaftsanteile einer GmbH kaufen kann. ... Kann der/die Insolvenzverwalter(in) auf meine neu erworbenen Gesellschaftsanteile im Sinne der Insolvenzmasse zugreifen? ... Wie sähe der Sachverhalt aus, wenn zum Nominalwert gekauft wird, die GmbH aber innerhalb der Wohlverhaltensphase deutlich an Marktwert gewinnt?

| 25.11.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe einen Telekommunikationsvertrag nach Insolvenzeröffnung fortgeführt und (weil er notwendig war) und durch meinen Partner weiter bedient. ... Anzumerken ist, dass der Vertragsschluss zu diesem Vertrag VOR der Insolvenzeröffnung lag. ... Ich jedoch meine, dass diese Forderung nicht einzutreiben ist, weil eben der Vertragsschluss vor der Insolvenz bestand und nicht danach.

| 20.9.2018
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hi, Ich würde gerne eine UG gründen, bin in der Wohlverhaltensphase einer Regelinsolvenz, habe eine Vollzeitbeschäftigung und regelmäßiges Einkommen, möchte jedoch schritt für schritt wieder in die Selbstständigkeit übergehen. ... Könnte ich da Probleme mit dem Insolvenzverwalter kriegen? Zusätzlich habe ich ein Gläubiger der nicht von der Restschuldbefreiung betroffen ist, kann er während der Wohlverhaltensphase die Gesellschaftsanteile pfänden oder erst danach?

| 16.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nun hat er zwischenzeitlich Insolvenz angemeldet. Hierbei hat er die Verbindlichkeiten durch unseren Darlehensvertrag verschwiegen und diese nicht in der Tabelle angegeben.Die vom Insolvenzverwalter gesetzte Frist zur Einreichung von Forderungen ist verstrichen und es wurde Restschuldbefreiung in Aussicht gestellt. ... Die konkrete Frage ist, ob ich meine Forderung über die Wohlverhaltensphase hinaus "retten" und (z.B. in 10 Jahren) einen Anspruch anmelden kann.
6.9.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wie verhält es sich im laufendem Insolvenzverfahren, das noch nicht abgeschlossen ist bezüglich folgendem Sachverhaltes.Mein Mann ist selbständig und muss seine Abrechnungen in regelmässigen Abständen abgeben.Es ergibt sich nun eine pfändbare Summe von 14000EUR ,die sich aus 1 Jahr Selbstständigkeit ergibt, die wir aber nicht zahlen können.Was passiert jetzt konkret wird mann wieder so gestellt wie vor dem Verfahren oder muss man trotzdem die zukünftigen pfändbaren Beträge an den Insolvenzverwalter abgeben?? Was wäre der Unterschied wenn man schon in der Wohlverhaltensphase wäre??

| 1.4.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Eigentlich seit 15.11.2015 in der zweiten Hälfte, allerdings liegt bis heute kein Beschluss vor, dass ich in der Wohlverhaltensphase wäre. ... Kann die Insolvenzverwaltung auf das Auto zugreifen, wenn ich als Halter eingetragen bin, aber meine Freundin es nachweislich gewonnen hat?

| 9.5.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe eine geschäftliche Insolvenz gehabt. ... Die Forderung wurde vom Inkassounternehmen nicht gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend gemacht, sondern gegen mich selbst. ... Er müßte doch unter die Insolvenz fallen, oder?

| 9.10.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach ein paar Jahren kam auch "mein" Betrieb in finanzielle Nöte was schließlich zu einer (weiteren) Insolvenz und damit zusammenhängend meiner Privatinsolvenz geführt hat. ... In bin nun seit knapp 4 Jahren in der Wohlverhaltensphase und habe meinen Lebensunterhalt bisher aus Nebenjobs (Lohnsteuer) bestritten. ... Nun muss ich meinem Insolvenzverwalter meine persönlichen und wirstschaftlichen Verhältnisse für diese Periode mitteilen.
4.5.2011
Hallo, mein Sohn hat Insolvenz beantragt, diese läuft schon ein paar Jahre. Er hat jetzt ein Erbe erhalten (das Geld ist schon weg) Der Anwalt der für das Erbe zuständig war, hat dem Insolvenzverwalter mitgeteilt das er geerbt hat.
28.4.2006
Ihr wurde von ihrem Insolvenzverwalter nahe gelegt, alle Konten bei Quelle und Co zu begleichen und aufzulösen, da Prüfungen angestellt werden würden. ... Da sie aufgrund der Insolvenz, von einer normalen Bank kein Kredit bekäme, war angedacht, einen Kredit ohne Schufa Auskunft zu beantragen. ... Frage ist jetzt, ob sie das darf, da die Insolvenz erst 1,5 Jahre läuft und ihr Insolvenzverwalter am Anfang wohl gesagt hätte, dass sie erst nach 2 Jahren wieder im Rahmen ihrer Verhältnisse, auf ihrem Namen einkaufen kann/darf, zwecks Ratenzahlung beispielsweise bei Versandhäusern.

| 27.2.2010
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Darf ich während der Wohlverhaltensphase, ein Freizeitgrundstück kaufen oder würde mir das der Insolvenzverwalter gleich wieder wegnehmen? ... Darf ich während der Wohlverhaltensphase, einen Schrebergarten pachten (ca. 70€/Jahr Pachtgebühr, lediglich die Ablöse fällt an, die ich aus dem unpfändbarem Einkommen bezahlen würde). ... Darf ich während der Wohlverhaltensphase ein Sparbuch eröffnen, ohne das der Insolvenzverwalter Zugriff darauf hat, oder es pfänden könnte?

| 21.10.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zur Info: Ich befinde mich schon in der Wohlverhaltensphase 1. ... Der Insolvenzverwalter sagt: Die Abgabe einer Steuererklärung gehört zu meinen Pflichten im Insolvenzverfahren. ... War zu diesem Zeitpunkt jedoch schon in der Wohlverhaltensphase!

| 8.5.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wenn ich mich Selbstständig mache, obwohl ich schon einmal Selbstständig war und wegen Insolvenz meinen Betrieb einstellen mußte.
1.8.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Angelegenheiten geregelt wurden sind, will in die Insolvenz gehen.- Ich nenne ihn hier einfach mal „Kopf". ... Wie verhält sich der Insolvenzverwalter? ... Gehen diese ganz "normal" mit in die Insolvenz – die letzte Steuererklärung ist noch nicht abgegeben.

| 9.9.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, wäre es möglich während der Wohlverhaltensphase Geld anzusparen auf dem Konto? ... :Wenn von meinem Gehalt im November noch ein Großteil übrig bleibt und dann das zweite Gehalt kommt, wird davon irgendetwas abgezogen oder kann ich theoretisch auch ansparen und dann durch eine einmalige freiwillige Zahlung an den Insolvenzverwalter irgendwann die Schulden begleichen?
123·5·10·13