Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

13 Ergebnisse für „insolvenz insolvenzverwalter darlehen sohn“

4.8.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo. so wie es jetzt aussieht werden wir in die Insolvenz gehen müssen. ... Oder kann dann der Treuhänder wenn es dann soweit wäre , uns oder meinem Sohn das Auto wieder weg nehmen. Mein Sohn würde das Auto auch versichern.

| 8.10.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Der Sohn als künftiger Beschenkter wird das Grundstück im angegebenen Zustand inklusive der bestehenden Mietverhältnisse übernehmen. Kurzfristig soll ein Teil des Grundstückes zur Eigennutzung vom Sohn bebaut werden und die bestehenden Mietverhältnisse ggf. gekündigt werden. ... Kann der Sohn begünstigende Maßnahmen ergreifen?
25.6.2019
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich gerade kurz vor Pleite und muss demnächst wahrscheinlich Insolvenz anmelden. ... Die Verbindlichkeiten die ich bei den Gläubigern habe ist ungefähr 200 000 Euro und ich habe vor jetzt Insolvenz anzumelden. ... Falls relevant: Bin verheiratet (keine Gütertrennung) Frau (Hausfrau) 2 Kinder (Tochter 3 Jahre und Sohn 6 Monate) Von den 200 000 Euro sind Finanzamt Schulden aktuell 10 000 Euro und Gewerbesteuer ca. 10 000 Euro.

| 27.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
-Anfang des Jahres 1998 wurde der elterliche Betrieb durch notariellen Vertrag einem Sohn übergeben. ... -Diese Grundschuld diente als Sicherheit für die betrieblichen Darlehen des Übernehmers des Betriebes. ... -In dem Gutachten ist zu entnehmen, dass der Insolvenzverwalter sein Mandat abgegeben hat!

| 6.8.2007
Das Darlehen betrug zur damaligen Zeit eine Resthöhe von ca. 6000,- Euro. ... Jetzt ist meine Frau im Juli diesen Jahres arbeitslos geworden, und der Insolvenzverwalter möchte das Fahrzeug verwerten. ... ( 2500,- Euro ) Muß der Insolvenzverwalter die Summe ausgleichen ?
27.6.2013
Oder holt sich gar ein Insolvenzverwalter die überzahlte Miete zurück und der Mieter muss ausziehen und geht leer aus?

| 12.1.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn hat im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet. ... Jetzt möchte der Insolvenzverwalter die Eigentumswohnung meines Sohnes zwangsversteigern. ... Kann der Insolvenzverwalter das Wohnrecht Außerkraft setzen und muss ich die Wohnung für den neuen Eigentümer räumen?
9.10.2006
Der Sohn, der schon länger im Unternehmen arbeitet, führt die Geschäfte dann als Geschäftsführer weiter. ... Der Insolvenzverwalter wäre sehr stark an dem Bankdepot interessiert. ... Fragen: Wie sieht das in der Praxis aus 3.1 Was würde der Insolvenzverwalter machen?

| 24.3.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Da der Stiefvater nun mit dem Haus machen kann was er möchte und es mit Sicherheit an seinen Sohn überträgt, haben meine Schwester und ich den Pflichtteil über Anwalt eingefordert. Vor meiner Insolvenz, im Jahr 2005 oder 2006, habe ich damals von der Mutter den zuteilungsreifen Bausparvertrag bekommen (da wir am Bauen waren, Probleme mit Bauträger hatten, auch eine unerfüllte Forderung gegen ihn und auch dadurch in die Insolvenz gerieten). ... Mein Insolvenzverwalter ist aber nun der Meinung, ich müsse die Hälfte von € 18.000,- zahlen (was ich nie bekommen hab, hab auch den Brief vom Anwalt aus dem hervorgeht wer was bekommen hat).
17.8.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte(r) Anwalt(in), vor über 2 Jahren wurde das von zwei Ehegatten im Eigentum befindliche Grundstück mit einem Übertragungvertrag an den Sohn mit allen Rechten und Pflichten übertragen. ... Es werden die mit einer Grundschuld im Grundbuch übernommenen und damit in Verbindung stehenden Darlehensverpflichtungen von den Nutzern gezahlt und zwar solange bis die Darlehen getilgt worden sind. Ist eine Anfechtung durch einen Insolvenzverwalter möglich, wenn einer der Ehegatten (Nutzer des Grundstücks) in die Insolvenz geht?

| 9.10.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Die Firma ging in Insolvenz und die Gläubigerbank leitete Zwangsmaßnahmen ein, die mit der Zwangsversteigerung beider Häuser endeten. ... In der Tabelle stehen: 1. 25.000 € Privatkredit/Darlehen festgestellt 2. 50.000 € Bürgschaftsforderung bestritten vom TH Hier beginnen unsere Probleme: . ... Bisher ist es dem Insolvenzverwalter unseres Sohnes trotz Aufforderung nicht gelungen, eine Endabrechnung der Gesamt- verbindlichkeiten zu bekommen, obwohl doch die Bank dazu ver- pflichtet ist.
18.10.2012
Mein Vater hat mir damals mit 18 gesagt : "Sohn unterschreib mal hier, dann geht es der ganzen Familie besser". ... Nachdem ich mich jahrleang geschämt habe in eine Insolvenz zu gehen, habe ich es 2011 endlich durchgezogen und befinde mich in der Wohlverhaltensphase. ... Darum wäre eine Information hilfreich, ob ich es versuchen sollte oder mich sogar selber in Gefahr begebe aus der Insolvenz zu fliegen ?
1