Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

74 Ergebnisse für „insolvenz insolvenzverschleppung“

22.12.2021
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Die Frau steht vor einer erneuten Insolvenz. Frage: Inwiefern kann man den Ehemann für das weitere drohende Insolvenz Verfahren haftbar machen?
30.12.2020
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Hintergrund wäre rechtlich zu beleuchten. Meine Mutter ist im Dezember 2020 verstorben. Im Testament ist mein Vater als Alleinerbe hinterlegt.
1.10.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Somit denke ich, dass eine Insolvenz ansteht. ... Bei einer Insolvenz: -Komme ich irgendwie wieder an mein Geld / teilweise an mein Geld?
1.9.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
Ich sehe in diesem Zusammenhang folgende Szenarien, die natürlich nicht auf rechtlichem Expertenwissen basieren: 1.Ich gleiche die Verbindlichkeiten in vollem Umfang mit Privatkapital aus und melde Insolvenz an und entgehe so dem Risiko einer Anklage wegen Insolvenzverschleppung. Den gesamten Prozess der Schließung begleite ich. 2.Ich gleiche die Verbindlichkeiten in vollem Umfang mit Privatkapital aus und melde Insolvenz an und entgehe so dem Risiko einer Anklage wegen Insolvenzverschleppung. ... Mit strafrechtlichen Konsequenzen durch Insolvenzverschleppung wäre hier jedoch zu rechnen.

| 30.7.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
. § 426 Abs. 2 BGB (-Insolvenzverschleppung). ... Insolvenzverschleppung nicht widersprochen. ... Forderung wurde bei Insolvenz des Mandanten beim Insolvenzgericht in 10/2018 i.
8.6.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Ich hätte erwartet, dass man als Schuldner über eine Insolvenz entsprechend informiert wird, was definitiv nicht geschehen ist.
6.8.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, einer UK Limited bei der ich zuvor Geschäftsführer war, mittlerweile aber mein Amt abgelegt habe, droht die Insolvenz.

| 14.5.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es steht im Raum ob wir aufgrund der gegebenen Lage Insolvenz beantragen. Ich möchte mir eine unabhängige qualifizierte Rechtsauskunft einholen welche Auswirkung und Folgen ein Insolvenz-Antrag für den Verein und den Vorstände haben könnte. Bitte beantworten Sie nach Möglichkeit folgende Fragen bei einem Insolvenz-Antrag: - Muss sich der Verein auflösen ?
20.3.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Da inzwischen ca. 8-10 Wochen aufgrund der erfolglosen Klärungsversuche ins Land gingen, wurde Insolvenz für die GmbH beantragt. ... Inzwischen habe ich auch eine Vorladung der Polizei als Beschuldigten wegen Insolvenzverschleppung erhalten. ... Wie realistisch ist aufgrund des obigen Sachverhalts, dass eine Verurteilung wegen Insolvenzverschleppung in Betracht kommt.
21.2.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Kann ich noch Insolvenz anmelden?
5.2.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zwei Wochen nach der Eintragung der GmbH i.L. wird der Liquidator wegen Insolvenzverschleppung zu 90 Tagessätzen verurteilt.
5.9.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir wurde im Februar 2014 das Verbraucherinsolvenzverfahren eröffnet. Mangels Masse wurde das Insolvenzverfahren bereits im Juni selben Jahres aufgehoben. Anträge auf Versagung der Restschuldbefreiung wurden nicht gestellt.
22.6.2018
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Es handelt sich um eine größere Insolvenz mit ca. 700 Geschädigten. ... Da ich in 2012 in Zusammenhang mit dem Insolvenzverfahren auch rechtskräftig wegen Insolvenzverschleppung verurteilt wurde, meldeten ca. 500 Geschädigte Forderungen aus unerlaubter Handlung an, somit sind deren vollstreckbare Titel auch nach Abschluß des Insolvenzverfahrens/Gewährung der Restschuldbefreiung vollstreckbar.

| 10.10.2017
von Rechtsanwalt B. Alexander Koll
Aktuell ist die Situation so schlecht, dass ich eine Insolvenz innerhalb der nächsten Monate ( oder sogar Wochen ) erwarte.

| 3.11.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrter Hr. Rechtsanwalt, ein Unternehmen hat am 07.07.16 bei meinem Arbeitgeber Ware im Wert von 224,60€ bestellt. Am 15.07.16 hat der Kunde Insolvenzantrag gestellt.
15.6.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Insolvenzverschleppung.
4.5.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Im Juni 2015 mußte ich als Geschäftsführer der Limited leider Insolvenz anmelden, Vor ein paar Wochen wurde die Insolvenzquote festgelegt, die in der vergangenen Woche an die Gläubiger ausgezahlt worden ist (5,8%) Jetzt bekomme ich privat vom österreichischen Finanzamt die Aufforderung mich zu erklären, weshalb ich die Abgaben (Hauptsächlich Lonhsteuern) nicht begleich konnte. Das an sich wäre noch kein großes Problem, da ich das erklären kann und im Vorfeld der Insolvenz auch entsprechend Stundungsanträge beim Finanzamt gestellt hatte. ... * Bin ich als GF einer Limited überhaupt persönlich haftbar zu halten, wenn man mir eine Insolvenzverschleppung nicht nachweisen kann?
23.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Das Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung wurde gegen eine Geldauflage 2016 eingestellt. 2011 wurde vom Finanzamt schon festgestellt das ich dieses mit meiner Lebensgefährtin nur wegen der Insolvenz gemacht habe.
123·4