Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

221 Ergebnisse für „insolvenz insolvenzverfahren insolvenzverwalter haus“


| 6.2.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein EX-Mann und ich habe zusammen ein Haus, dass er aber alleine bewohnt. ... Es ist aber noch Luft nach oben, das Haus ist mehr Wert als Kredite drauf sind. Meine Frage wäre : müsste einer von uns beiden Insolvenz anmelden wegen anderen Schulden, könnte das Haus dann verwertet werden obwohl der andere mit im Grundbuch steht?
9.7.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Mann ist selbständig und hat Insolvenz beantragt. ... Wir haben ein Haus bereits lange vor der Selbständigkeit erworben. ... Wie verhält es sich nun mit dem Haus in der Insolvenz und wie bin ich davon betroffen?
16.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Im November 2006 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. ... Die Insolvenz ist im Grundbuch eingetragen. Der Insolvenzverwalter hat noch die Hand auf unserem Haus.
25.7.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Dieser kam auch nach Hause und stellte viele Fragen, wieso und warum. ... Warum hat der Insolvenzverwalter dies gemacht? ... Jetzt schreibt der Insolvenzverwalter plötzlich, das es ihr im laufenden Insolvenzverfahren nicht gestatt sei, Vermögenswerte anzusparen.

| 30.8.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
sehr geehrte damen und herren, herr a ist selbständig. seine frau a ist hausfrau. das ehepaar besitzt ein haus was dene zu je 50% gehört. das haus wird monatlich mit 1000 euro an die bank abbezahlt. - an eine andere bank. herr a hat aus seiner selbständigkeit einen hohen und einen sehr teuren darlehen, was er so nicht mehr halten bzw, zahlen kann. wenn herr a insolvenz beantragt, kann die bank, wo das geschäftliche darlehen besteht, das gemeinsame haus von dem ehepaar zur zwangsversteigerung zwingen??
14.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Hauswert 265000€ Bel. 240000€ mon. 1429€ Ver. Kredite 85000€ mon ca 1600€ und das ist nicht mehr zu schaffen, deshalb möchte private Insolvenz beantragen, besteht die Möglichkeit, dass das Haus dabei nicht zu verlieren.
12.9.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwalt / Rechtsanwältin, aufgrund sehr unschöner Ereignisse benötige ich einen fachlichen Rat zur weiteren Vorgehensweise in Sachen INSOLVENZ. ... …nicht die Gefahr zu laufen das aufgrund der Insolvenz mein bereits zu 95% bezahltes Haus überhaupt nicht mehr ausgeliefert wird oder gar auf der Firmenfläche verschwindet und z.B. anderweitig veräußert werden würde ?! ... Der Unterzeichner wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

| 3.12.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir möchten das neue Haus nun verkaufen um meiner Tochter Ihren Anteil zu geben - und mit dem Rest große Teile unserer Darlehen bei der Bank (in Summe ca. 200tsd Euro) abzutilgen. ... Ist es rechtens das ich mit der Veräußerung unseres Hauses vor der Insolvenz die Bank bedienen möchte/muss und unsere mtl. ... Wie sieht es mit der gerade gestellten Frage bei Verkauf in einer laufenden Insolvenz aus ?

| 22.10.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Im vorläufigen Insolvenzverfahren wurde eine Insolvenzverwalterin vom Gericht bestellt. ... Meine Frage ist: War der Insolvenzverwalter im vorläufigen Verfahren ein schwacher oder starker Insolvenzverwalter? Diese Frage ist für mich von besondere Bedeutung hinsichtlich meiner Forderungen Insolvenzforderungen oder Masseforderung und auch die Frage die vorläufige Insolvenverwalterin für die steuerlichen Angelegenheiten im vorläufigen Insolvenzverfahren zuständig war.

| 4.10.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Das Insolvenzverfahren wurde im Juli 2009 eröffnet. ... Im Internet habe ich dazu folgende Beiträge gefunden und bitte um Ihre Stellungnahme dazu: Auszug 1: <Die Festlegung der Höhe erfolgt weder durch das Amtsgericht noch durch den Treuhänder&#x2F;Insolvenzverwalter, sondern durch den Schuldner bei Beginn des Insolvenzverfahrens für die gesamte Laufzeit. ... Da ich jedoch in diesem Bereich schon längere Zeit vor meiner Insolvenz nur sehr geringe bis keine Einnahmen (max. 200 €&#x2F;Jahr) erwirtschaftet hatte, habe ich dem Insolvenzverwalter auch nichts weiter mitgete
18.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Seit 10.2005 bin ich durch Antrag des Finanzamtes im Insolvenzverfahren. ... Frage 9: Kann der IV die Schlüssel zum Haus verlangen ? ... Ich bin ALG2 Empfänger u. in der Insolvenz.

| 21.9.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Durch eine bösartige Scheidung ist eine Frau aufgrund von Anwalts- und Gerichtskosten und anderer Scheidungsfolgenkosten in die Insolvenz geraten. Ihr hälftiger Anteil eines während der Ehe mit dem Partner gebauten Hauses wurde dann an den Ex-Partner verkauft. ... Der Verkauf des Hauses fand vor 10 Monaten statt, die Geldeinzahlung auch.
9.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der vereinbarte Kaufpreis mit dem Kaufinteressenten hatte sich im sechstelligen Bereich bewegt, es hätte keine Insolvenz gegeben. ... Meine Fragen: 1.Wie schaffe ich es, dass Insolvenzverfahren von einem neuen Insolvenzverwalter oder dem Gericht überprüft wird? ... Welche Ansprüche habe ich gegen den Insolvenzverwalter und die ehemalige Mitarbeiterin?
25.8.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Seit Okt 2009 bin ich getrennt und wohne mit unseren 2 Kinder im gemeinsamen Haus das je zur Hälfte mir und meiner Nochehefrau gehört. Im März 2010 hat meine Ehefrau die ein Friseurgeschäft führt Insolvenz angemeldet darf jedoch ihr Geschäft weiter machen bzw dies ist heraus genommen. ... Die Bank hat noch ca 100.000.-€ Forderung und das Haus ist ca 160.000.-€ Wert.
25.7.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern befinden sich seit fast zwei Jahren in der privaten Insolvenz. ... Von dem Kaufinteressenten des Insolvenzverwalters wissen wir, dass er das Haus sicher noch vor der Versteigerung kaufen möchte. Der Interessent möchte das Haus dann selbst bewohnen.

| 6.8.2007
Wir haben dieses Auto aus dem Insolvenzverfahren rausgelassen, es aber bei den Vermögensgegenstände mit einem Restwert von 3000,- Euro angegeben. ... Jetzt ist meine Frau im Juli diesen Jahres arbeitslos geworden, und der Insolvenzverwalter möchte das Fahrzeug verwerten. ... ( 2500,- Euro ) Muß der Insolvenzverwalter die Summe ausgleichen ?
25.6.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich gerade kurz vor Pleite und muss demnächst wahrscheinlich Insolvenz anmelden. ... Die Verbindlichkeiten die ich bei den Gläubigern habe ist ungefähr 200 000 Euro und ich habe vor jetzt Insolvenz anzumelden. Ich habe nur Angst das uns das Haus weggenommen wird, weil das Haus ist alles was ich und meine Eltern habe.

| 24.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, am 09.11.09 wurde das Insolvenzverfahren über mein Vermögen eröffnet und ein Insolvenzverwalter eingesetzt. Im Rahmen dieser Insolvenz will der Insolvenzverwalter jetzt (im Juni 2010) meine Eigentumswohnung verwerten. ... Das Darlehn der BHW wurde seit Versteigerung des Hauses nicht mehr bedient.
123·5·10·12