Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

17 Ergebnisse für „insolvenz immobilie bank handlung“


| 11.7.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bitte um Beratung im Vorfeld einer Insolvenz. ... Ich würde eine Antwort bevorzugen, aus der ich in etwa die zeitliche Abfolge für Aktionen der Bank erkennen kann. Wenn Sie dürfen und wenn mein Einsatz ausreicht, geben Sie mir bitte noch Antwort (ohne Bezug auf das Erbrecht), ob es sinnvoll sein könnte, bei meiner Mutter (ohne Dokumente) ausgeliehenes Geld jetzt sofort vor einer Insolvenz zurückzugeben, damit es später bei mir nicht mit Vermögen verwechselt wird.
26.11.2007
Ich muss wegen einer zumindest der Höhe nach frühestens in 4 Monaten ergehenden Steuernachforderung des Finanzamtes möglicherweise in 6 bis 8 Monaten Insolvenz anmelden. Unter welchen Bedingungen kann ich jetzt noch Kredite einer Bank vorzeitig zurückzahlen, die mit einer Hypothek auf eine Immobilie im Besitz meiner Eltern besichert ist?

| 6.4.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Auf der Immobilie lasten Grundschulden der finanzierenden Bank in Höhe von in etwa 100 Tsd. ... (auch wenn noch auf der Immobilie erhebliche Grundschulden zugunsten der finanzierenden Bank lasten?) ... Die finanzierende Bank oder B?

| 7.10.2010
Ich bin kurz vor der Pleite und erwäge einen Kredit zu beantragen, denn ich besitze einen Anteil an einem Immobilienfond, den ich verpfänden könnte. Was die Bank nicht weiß ist, dass der Gesellschaft in 2012 oder 2013 die Insolvenz droht, und meine Einlage damit verloren wäre. ... Ließe sich dieser, von mir kaum mehr zurückzahlbare, Kredit später über die private Insolvenz abwickeln?
12.5.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Die darlehensgebende Bank für die Wohnung ist ebenfalls Bürgschaftsnehmer wie auch Kreditgeber. ... 2) Die Bank ist Gläubiger aus Bürgschaft, Kredit und Wohnungsdarlehen. ... Kann die Bank dagegen Einspruch erheben bzw. in einem möglichen Insolvenzfall die Übertragung anfechten?

| 25.12.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Weiter besteht eine Restschuld bei einer anderen Bank in Höhe von ca. 22.000.- EUR. ... Vermögen besteht (ausser der betreffenden Immobilie) keines mehr, da im laufe der letzten sieben Jahre schrittweise aufgebraucht. Kurz vor den Feiertagen hat sich nun folgende Situation ergeben: Ich bin mit der einen Bank übereingekommen, dass die Immobilie für 200.000.- EUR an einen Investor verkauft wird.
27.6.2013
Da er Geldprobleme hat, schlägt die Bank vor, seine Eltern sollen die Miete im voraus bezahlen, dass er damit seinen Engpass ausgleichen kann. ... Oder holt sich gar ein Insolvenzverwalter die überzahlte Miete zurück und der Mieter muss ausziehen und geht leer aus?

| 3.9.2006
Problem kann nämlich die monatlichen Leistungsraten die für das Haus fällig sind nicht mehr bedienen Bank 1 LBS Gesamtforderung 58.000 Euro hier konnte ich eine Stund der monatlichen Zahlungen bis zum 31.12.2006 erreichen Bank 2 Eurohypo Darlehen über 61.000 Euro leider konnte ich hier trotz mehrmaligen Briefwechsel keine Stundung erreichen die Eurohypo hat mir nun geschrieben, dass Ihre Forderung an eine Hypothekenbank in Essen AG abgegeben hat(, bzw. die Zwangsvollstreckung wohl beantragen wird Verkehrswert der Immobilie liegt bei 175.000 Eur. auf Rang 1 ist die Eurohypo u. auf Rang 2 steht die LBS im Grundbuch , eine Kündigung des Darlehensvertrages durch die Eurohypo liegt noch nicht vor, wie kann ich mich dagegen zur Wehr setzen ????? ... Kann die Eurohypo die Forderung gegen mich einfach an eine mir unbekannte Bank in Essen abgeben???

| 3.9.2008
Bitte nur beantworten von RA - Insolvenz - Schwerpunkt Nachstehender Vorgang: Insolvenz Ex-Mann 2005 - Sicherung Zugewinn der Ehefrau über Immobilien ( Häuser und Grundstück ) Bisher erfolgten nur mehr oder weniger Scheintätigkeiten des Insolvenzverwalters - eine Vorgehensweise die nicht nachvollziebar ist ( Bauträger reisen die neuwertigen Häuser ab und bauen neu ) Bauträger bauen neue Reihenhäuser auf den Bauplätzen die auch so verkaufbar gewesen wären - - übrigens mit einem Bauträger der kurz vorher eine Millionen schwere Insolvenz in den Sand gesetzt hat und jetzt wieder neu angefangen hat - zu keiner Zeit wurde ein Maklerbüro etc. damit beauftragt die Immobilien zu verwerten. ... Daraufhin bin ich zur Bank um zu erfahren, dass der Insolvenzver-walter nie das Gespräch mit dem Gläubiger/Bank gesucht hat. ... Hätte der Zwangsverwalter gleich die Immobilien vermarktet - 1 großes Gescäftshaus, mit 12 a Bauplatz, 4 Eigentumswohnungen - bekäme die Bank jetzt nicht 50.000,-- bis 100.000,-- € Zinsen - und so wie es ausshieht gehe ich dadurch bei einer Zwangsversteigerung leer aus.
15.4.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
2006 habe ich mein haus in spanien mit 330000 Euro belastet um eine druckerei zu kaufen - cash - und ebenfalls das buero gekauft mit 175000 Euros. die sl gab es obendrauf. die firma ist schuldenfrei (ich bin einzige inhaberin), auch die bankraten mit dem office sind bezahlt (andere bank), allerdings ist konjunkturbedingt die zahlung fuer mein heim nicht erfolgt seit 1 jahr- letzte woche meldete sich eine dt firma, die den kredit von der bank gekauft hat und von mir nun die sofortige zahlung und den auszug fordert (ich wohne im haus mit 3 kindern 20, 18 noch schulpflichtig und 16, ebenfalls schuelerin) 1. ich habe keinerlei briefe und einschreiben erhalten 2. das poder (abtretungserklaerung) kommt einem todesurteil gleich - ich verzichte damit auf alle rechte, der kaeufer besteht aber darauf, um das haus schnell verkaufen zu koennen 3. die firma will angeblich das haus in 2 monaten verkauft haben ( fuer egal welchen preis) und ich stehe dann fuer den rest des lebens ohne wohnung und geld da, denn diese schulden mit den anlaufenden zinsen kann ich nie begleichen. ich selber versuche unter einbeziehung diverser makler und anbietung auch im internet seit mehr als 1 jahr das haus zu verkaufen.....ohne erfolg, allerdings habe ich auch meinen kaufpreis haben wollen (380000) schaetzung der bank war 499000 euro - voellig ueberzogen 4. man will auch die firma schliessen, wodurch ich dann keine gelderwerbmoeglichkeit mehr haben werde und die druckerei verkaufen - ist dies moeglich bei einer sl?
29.11.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Wie kommt man an das Haus, dass er offensichtlich in dem Bewustsein, seine Geschäfte könnten Insolvenz zur Folge haben oder mit der Absicht eine solche herbeizuführen, an seine Frau überschrieben hat, heran?
12.1.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Aufgrund von polizeilichen Ermittlungen wurde beider Gmbh A eine bereits länger andauernde Insolvenzverschleppung festgestellt. B hat.Mit der Gmbh nach Eintritt der Insolvenzreife einem Darlehensvertrag abgeschlossen.

| 7.3.2017
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Im Febr. 2012 meine Immobilie (landw.
9.4.2008
Bank A ist erstrangig auf der einen Immobilie X abgesichert. Bank B ist erstrangig auf der zweiten Immobilie Z abgesichert und zweitrangig auf der ersten Immobilie X (Nachrang als Zusatzsicherheit). ... Bank B beantragt Zwangsverwaltung für beide Immobilien X und Z.

| 27.7.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Dennoch möchte ich meine private Immobilie vor einem eventuellem Verlust schützen. Ich bin verheiratet, das Haus ist noch nicht komplett abgezahlt, im Grundbuch stehen die Bank und ich.

| 30.1.2011
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Diese hat ein Nettovermögen von ca. 1 Million Euro, angelegt in Immobilien und Wertpapieren. ... Das Gericht und der Insolvenzverwalter werden von K über ihre Verschiebung der X-GmbH an B nicht informiert. ... Hätte K den Insolvenzverwalter oder das Gericht über den Verkauf der X-GmbH an den B informieren müssen?
1