Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

53 Ergebnisse für „insolvenz gmbh versicherung“

30.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun meine Frage - Der Insolvenzverwalter GmbH - hat sich nicht richtig in die Akte eingelesen und übersehen ( kann ja mal passieren ) dass er eine Direktlebensversicherung des als Geschäftsführer tätigen Inhabers der GmbH gibt - diese Versicherung konnte ich Pfänden - vor der Insolvenz - erst als die Versicherung zur Auszahlung kommen sollte, wurde vom Insolvenzverwalter bemerkt, dass es diese Versicherung gibt . ... Nun habe ich erfahren, dass diese Versicherung an die Privat-Insolvenz ausgezahlt werden soll und nicht an die GmbH-Insolvenz. ... Bestehen hier Chancen auf Auszahlung des Betrages in die GmbH-Insolvenz und wer hat so etwas zu entscheiden ?

| 29.3.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Nun kommt es zur GmbH-Insolvenz. Wird nun der noch verbliebene Teil der Versicherung der Insolvenzmasse hinzugefügt, bzw. kann der Insolvenzverwalter den entnommenen Teil der Versicherung zurückverlangen, bzw. gegen Forderungen an mich Privat verrechnet werden? Die Versicherung steht doch mir als Versicherte Person zugute?

| 18.8.2012
von Rechtsanwältin Jana Michel
Bei dieser GmbH bin ich Geschäftsführer mit 100% Anteilen. Neben der X - GmbH habe ich noch die y - GmbH bei der ich ebenfalls Geschäftsführer mit 100% Anteilen bin und die Z - GmbH bei der ich 2. ... Wo wird diese Insolvenz vermerkt ?
3.3.2011
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich habe die Verwaltungs GmbH der GmbH & Co KG insolvent gemeldet, da die letzten 12 Monate die Geschäfte über diese abgewickelt wurden. ... Sollte ich nicht besser die KG ebenfalls in die Insolvenz schicken, wenn gleich auch die Geschäfte in den letzten 12 Monaten nur über die Verwaltungs GmbH abgewickelt wurden? ... Auch hier die Fragen der persönlichen Haftung, da die Verwaltungs GmbH ja bereits im Vorinsolvenzverfahren ist.
3.11.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Oktober für unsere GmbH Insolvenz anmelden müssen. ... Nun da die GmbH insolvent ist, möchten wir die Zahlung der Lebens- und Rentenversicherung einstellen. ... 5.Ist es sogar möglich die Versicherungen zu kündigen?
15.2.2018
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Nach der GmbH Insolvenz wurde von mir unter gleicher Fimierung, ohne GmbH, ein Einzelunternehmen gegründet. Ca. 1 Jahr nach abgewiesener Insolvenz der alten GmbH wurde von einer Versicherung Geld zur Begleichung einer Rechnung aus dem Einzelunternehmen auf das alte GmbH Konto überwiesen. ... Die Versicherung will erst erneut an mich zahlen, wenn die andere Zahlung an Sie zurück gezahlt wurde.

| 18.1.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
C ist geschäftsführender Gesellschafter der A GmbH und der B GmbH. ... Aus der Tätigkeit der A GmbH erwachsen Vermarktungsaufträge für die B GmbH, die A GmbH an B GmbH vermittelt. ... Nun gerät B GmbH in die Insolvenz.

| 8.4.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Ich habe eine ein Mann - GmbH als Versicherungsmakler betrieben Am 28.08..2010 habe ich beim AG wegen Überschuldung einen Antrag auf Insolvenz eingereicht. ... Der Buchauszug konnte in der vorgeschriebenen gesetzlichen Form nicht vorgelegt werden - bzw die Gegenseite hatte den von der GmbH vorgelegten Buchauszug als nicht Vollständig angesehen - und somit hat das Gericht eine Buchprüfungsgesellschaft mit der Erstellung beauftrag. - Dafür sollte vorab ein Vorschuss von 25,000,00 E von der GmbH bezahlt werden.- Die GmbH war dazu nicht in der Lage. ... Der Gesellschafter der ein Mann - GmbH Text;
7.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Wir gründeten im September 01 eine GmbH, für welche wir durch schleppende Zahlungen im Juli 2004 Insolvenz anmeldeten. Gleichlautend gründeten wir eine weitere GmbH auf meinen Namen. ... GmbH waren mein Lebensgefährte und ich Angestellte.
11.9.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 100%iger Gesellschafter/Geschäftsführer einer GmbH. Diese GmbH hat ein Insolvenzeröffnungsverfahren von einem Gläubiger bekommen. Es ist mir noch nicht klar, ob ich die Gesellschaft mit privaten Mitteln saniere oder die Insolvenz "durchziehe".
8.11.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe im Jahr 2000 eine Elektronik Firma als GmbH gegründet, welche ab 2006 in finanzielle Schwierigkeiten geriet. ... Der Gerichtsvollzieher hat mir geraten, die eidesstattliche Versicherung abzugeben. Jetzt meine Frage, was passiert dann mit den Firmen, GmbH, Einzelfirma Restaurant und GbR.
23.8.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, folgende Situation: Ich habe 2003 eine GmbH übernommen und war als deren Gesellschafter und Geschäftsführer tätig. ... In 2009 wurde die GmbH Insolvenz. Laut Gutachten des vorläufigen IV war das Gesamtgesellschaftsvermögen 0,- €, obwohl die GmbH noch Immobilien besaß.
8.6.2008
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, eine GmbH wird von einem Geschäftführenden Gesellschafter (GFGS) an einen anderen (neuen) Geschäftsführenden Gesellschafter (GFGS) notariell verkauft. ... Nach ca. 2 Monaten meldet der neue GFGS Insolvenz an. 1. ... GFGS trotz vorliegender Übergabequittungen auf Verlangen des vorläufigen Insolvenzverwalters Eidesstattliche Versicherung/en abgeben?
9.10.2006
Stand des Wissens des GGF zum Thema Pensionszusage Verpfändung Insolvenz A. ... Leider konnte der Anwalt nicht die Fragen zu einer möglichen Insolvenz geben. ... Was wurde mit der Aussage der Versicherung "§§ 129 ff.

| 7.12.2008
Als ich vor ca. 2 Jahren mit meiner GmbH in die Insolvenz musste, fingen die Schulden an. ... Ständig wird mir mit der eidenstaatlichen Versicherung gedroht und ich zahle dann wieder Beträge zwischen 500,-- - 1000,-- EUR ein um dies zu vermeiden, da ich ja bis dato keinerlei negative Einträge in der Schufa habe. ... Dürfen wir dann den Wagen behalten bzw. spielt dieser Wagen dann bei meiner Insolvenz eine Rolle?

| 11.7.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Auf meinen Wunsch hin hat mein Vater die Versicherung im März 2003 gekündigt, da ich plante, mir eine Eigentumswohnung zu kaufen. ... Mein Vater war Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH und bürgte für diese. Die GmbH hat im Jahr 2004 Insolvenz angemeldet, erste schlechte Nachrichten zur GmbH lagen im Dezember 2003 vor, soweit ich mich erinnere.

| 23.11.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
In der Vermögensauskunft der GmbH nach § 802c ZPO steht überall "null/keine/nein" drin, also keinerlei Werte vorhanden (wenn das so stimmt). ... Allerdings ist inzwischen die Website der GmbH nicht mehr online und am Büro steht nur noch das Firmenschild (Name an der Klingel und am Briefkasten wurden entfernt). ... 5) Die GmbH besteht noch immer, hat auch keine Insolvenz angemeldet.
2.9.2014
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Eine GmbH hat zwei Gesellschafter. ... Die Gesellschaft hat sonst keinerlei Verbindlichkeiten, sämtliche Versicherungen sind gekündigt. Die GmbH hat weder Mitarbeiter, noch sonstige Zahlungsverpflichtungen.
123