Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

104 Ergebnisse für „insolvenz gmbh insolvenzverwalter zahlung“


| 10.2.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, Ich habe in einer Gmbh eine Sparanlage die ich reglmäßig eingezahlt habe uch mal höhere Beträge. ... So hat diese GmbH insolvenz beantragt im Okt. 2021, Mit wurde nichts mitgeteilt und wusste bis zum 1.2.22 nicht davon. Nu habe ich in desen Vertrag der übrigens in Spanien ist und eine Deutsche GmbH ist eiter eingezahlt bis zu dem besagten Zeitpunt meiner Erkentniss.
9.2.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Ich habe bisher noch keine private Insolvenz beantragt, gleichwohl die Eidesstattliche Versicherung über meine Vermögenslosigkeit abgegeben.
17.12.2021
| 100,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Versicherungssnehmer) ist ein Bauträger als GmbH & Co KG. ... Die Versicherung verweigert die Zahlung mit dem Hinweis, dass jetzt der Insolvenzverwalter das Sagen hätte und nur dann an mich zahlen würde, wenn der Versicherer vom Insolvenzverwalter eine Bestätigung bekäme um der Gefahr einer Doppelzahlung zu entgehen. ... Bislang erarbeitet jedoch erst ein Sachverständiger ein Gutachten ob eine Insolvenz überhaupt möglich ist.

| 3.12.2021
| 75,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Im Fall einer Insolvenz werden durch den Insolvenzverwalter welche Geschäfte und für welche rückliegenden Zeiträume geprüft und rückgängig gemacht. 2.
18.6.2021
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Es wurde im Nov. 2016 für eine GmbH Insolvenzantrag gestellt. ... Davon und von den seitdem geleisteten Zahlungen ausgehend war die tatsächliche Restschuld erheblich niedriger. ... Gehalts- und Dahrlehensforderungen gegen die GmbH.
13.10.2020
von Rechtsanwalt Alex Park
Die Kplin-GmbH hat der KG Darlehen in Höhe ihres Stammkapitals gegeben. ... Die Komplementär-GmbH wäre dann überschuldet und müsste erst dann Insolvenz anmelden (?)... Wenn aber der Insolvenzverwalter der GmbH keinerlei Auskünfte gibt, in welcher Höhe er die Kplin in Anspruch nehmen wolle, wie hoch müssten dann die Rückstellungen gebildet werden?
30.9.2020
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frage: Ich habe Privatvermögen ( Konten) Aufgebaut, kann dies bei einer Insolvenz herangezogen werden um Gläubiger zu bedienen ? ... Ich habe mein Haus vor 10 Jahren meiner Frau Notariell überschrieben kann hier noch was bei einer Insolvenz Passieren ( wurde nicht als Sicherheit eingesetzt ) Danke

| 17.9.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bereits im Januar 2020 eine mehrwöchige Reise über STA Travel gebucht, das nun Ende August 2020 Insolvenz angemeldet hat. ... Innerhalb weniger Stunden bekam ich als Antwort von STA Travel, dass die Erstattung der Leistung durch die STA Travel GmbH aufgrund des aktuellen vorläufigen Insolvenzverfahrens nicht möglich ist. ... Ein vom Gericht bestellter Insolvenzverwalter wird diesbezüglich gesondert auf mich zukommen.
1.9.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
Seit Einstellung des operativen Betriebs ist die GmbH faktisch inaktiv. ... Das Unternehmen gehört in der Mehrheit einer anderen Holding GmbH. ... Dies würde mir zusätzlich Zeit verschaffen, um etwaige Zahlungen in Raten zu leisten.
26.3.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
Guten Tag zusammen, Gläubiger GMBH besitzt seit 4Jahren titulierte Forderung gegen X. GMBH ist nunmehr insolvent. Wann würde sich der Insolvenzverwalter ggf.
24.10.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
In 2017 habe ich von einer A-GmbH, die in 08/2019 Insolvenz anmeldete, den Geschäftsanteil der T-GmbH in Ihrem Besitz, der mit 0,00 € bilanziert ist, für 20 T€ erworben. ... Nunmehr stellt mich der vorläufige und künftige Insolvenzverwalter zugleich Insolvenzgutachter unter Vergleichsdruck, ich soll vor Insolvenz-Eröffnung ihm die Zahlung von 10 T€ zugestehen, ansonsten würde er mich unter Anfechtung nach Urteil IX ZR 263/03 verklagen. Die A-GmbH hat er bereits als masselos festgestellt.
25.9.2019
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Durch die GmbH Insolvenz bin ich auch mittlerweile in Privater Schieflage geraten und versuche hier bereits die Privatinsolvenz zu verhindern. ... Ich freue mich auf Ihre positive Antwort und möchte hier nochmal auf meine Persönliche Finanziell angespannte Lage hinweisen. mfg Hier benötige ich das ganze bitte einmal in fehlerfreies Juristendeutsch übersetzt mit bedacht das alles Strafrechtlichen und Steuerrechtlichen ausgeschlossen werden bei Zahlung der Summe X.
12.9.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwalt / Rechtsanwältin, aufgrund sehr unschöner Ereignisse benötige ich einen fachlichen Rat zur weiteren Vorgehensweise in Sachen INSOLVENZ. ... Gestern erreicht mich nun die E-Mail eines Insolvenzverwalters mit der Bitte eine Zahlung in Höhe von 15.000€ zu erbringen ( obwohl nur noch eine Restzahlung von 4.5000€ offen ist), da offenbar noch ausstehende Kosten für Transport und Errichtung des Blockhauses höher wären als der offene Restbetrag und die nun anstehende Auslieferung nur gegen eine unverzügliche Zahlung in Höhe von 15.000€ möglich wäre. ... Der Unterzeichner wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.
20.3.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Da inzwischen ca. 8-10 Wochen aufgrund der erfolglosen Klärungsversuche ins Land gingen, wurde Insolvenz für die GmbH beantragt. ... Der Insolvenzverwalter meinte im ersten Gespräch noch, dass das Verfahren wohl mangels Masse abgelehnt wird. ... Die Fristsetzung zur Zahlung war bereits der 08.02. (14 Tage laut Datum des Schreibens).

| 2.3.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Mieter, eine GmbH, hatte am 1.4.2018 einen Mietvertrag für 5 Jahre abgeschlossen. Bereits am 7.11.18 hat der GF einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Letzte Woche erst hat mich der Insolvenzverwalter angeschrieben und bittet um vorzeitige Versteigerung der Gegenstände der GmbH (ca.70000€).

| 15.5.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die 3 Herren haben mir den Auftrag als GmbH erteilt. ... Einer der drei Herren ist bereits aus der GmbH ausgeschieden. ... Er hat mir mitgeteilt, dass die Firma Insolvenz eingereicht hat.

| 8.11.2017
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Ich war der einzige Geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH. 28.06.2017: Die GmbH stellt Insolvenzantrag 29.06.2017: der „vorläufige Insolvenzverwalter" trifft ein. ... Er möchte diese aussondern. ca. 1 Woche später: Vereinbarungsgemäß bringe ich 5 große Umzugskartons mit den gewünschten Akten aus den Büros der GmbH zum Insolvenzverwalter. ... GmbH mehr betreten oder nutzen darf.
29.10.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Das Bauprojekt des Bauträgers ist als eigene GmbH & Co.KG organisiert. Diese GmbH & Co.KG ist auch Eigentümer des Grundstückes. ... Vermutlich würde ein eventueller Insolvenzverwalter das Bauvorhaben nicht fortführen wollen bzw. würden damit einerseits alle Mängel- und Gewährleistungsrechte verloren gehen und ggf. müssten die Eigentümer eine ggf. erforderliche Mängelbeseitigung aus der / den offenen Zahlungen begleichen. 2) Könnte sich die ungünstige Konstellation ergeben, dass eine Insolvenz mangels Masse abgewiesen würde und damit kein Insolvenzverfahren eröffnet werden kann?
123·5·6