Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

72 Ergebnisse für „insolvenz gerichtsvollzieher“

30.1.2021
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Der Gerichtsvollzieher war bei mir im Februar 2017 wegen einiger Schulden und danach hatte mir eine Stundung für 2 Jahre gemacht, da ich eine soziale Hilfe bekomme. er war wieder im 2019 und machte mir wieder eine Stundung für 2 Jahre. ... Wenn ich eine Insolvenz beantragen würde, kann für mich diese vier Jahren bei Insolvenz berechnet werden?

| 8.10.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
Kann ein Insolvenzverwalter oder Gerichtsvollzieher über die jeweilige Gesamtimmobilie eine Versteigerung vollziehen? Wenn ja was geschieht mit meinem Eigentumsanteil, der nicht in die Insolvenz fällt? ... Gerichtsvollzieher und welche Konsequenzen hat das für mich und mein Teileigentum?
1.10.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Zustellung per Gerichtsvollzieher. ... Somit denke ich, dass eine Insolvenz ansteht. ... Bei einer Insolvenz: -Komme ich irgendwie wieder an mein Geld / teilweise an mein Geld?
8.6.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Also Kosten für den Gerichtsvollzieher und werden dann auch die Konten gesperrt und die EDV-Anlage gepfändet ? ... Stellt der Gerichtsvollzieher eine mögliche Zahlungsunfähigkeit fest? ... Ich hätte erwartet, dass man als Schuldner über eine Insolvenz entsprechend informiert wird, was definitiv nicht geschehen ist.
22.4.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo Ich beabsichtige in private Insolvenz zu gehen da vorher ein Gerichtsvollzieher kommt und dann später der Isoverwalter habe ich folgende Frage pkw 10 Jahre alt 110.000 km ich schwerbehindert mein Partner nutzt meinen pkw auch beruflich kann pkw gepfändet werden ? Wir haben Gütertrennung notariell und ein güterverzeichnis schützt das das Gut von meinem Partner, kann der GErichtsvollzieher oder ISO Verwalter Versicherungsverträge kündigen wenn sie vom Geld unter Pfändungsfreigrenze bezahlt werden.
5.9.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir wurde im Februar 2014 das Verbraucherinsolvenzverfahren eröffnet. Mangels Masse wurde das Insolvenzverfahren bereits im Juni selben Jahres aufgehoben. Anträge auf Versagung der Restschuldbefreiung wurden nicht gestellt.

| 5.8.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe eine GmbH (A) und habe gegen eine andere GmbH (B) ein Zivilprozess gewonnen und ein vollstreckbares Urteil erwirkt ( Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar) Kann ich nach Ablauf der ersten Zahlungsfrist von 14 Tage die Insolvenz für die GmbH (B) beantragen? Oder ist es notwendig, dass ich den kompletten Weg über einen Gerichtsvollzieher gehe?

| 4.6.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Jetzt will er den Gerichtsvollzieher zu mir schicken wenn ich nicht bezahle. ... Bei diesem Uhrteil handelt es sich aber um eine Insolvenz von einer GmbH. ... Meine Fragen : Kann das Uhrteil in meiner Sache gelten obwohl Privatinsolvenz und gewerblicher Insolvenz vom Gesetzt getrennt behandeln werden?

| 24.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
. - 2008 kam der Gerichtsvollzieher auf mich zu, weil aufgrund der Insolvenz meines ehemaligen Mannes nun ich die Schulden an die HypoVereinsbank zu leisten hätte. Diese pfändete meine Rentenversicherung und wollte von der AachenMünchener die Auszahlung erhalten. - auf der Rentenversicherung liegt ein Verwertungsausschluss bis 2023 (Beginn meiner Rente) - also zahlte die Versicherung nicht, die Police ist bei mir und die Rentenversicherung besteht weiter - nach vergeblichen Einigungsversuchen mit der Nachfolgerin der HypoVereinsbank, der proceed collection services ging ich 2012 in Insolvenz, die noch bis Mai 2018 läuft wonach eine Restschuldenbefreiung wirksam ist. - danach könnte ja eigentlich keine Schuld mehr bestehen und ich würde meine Rente erhalten können Meine Frage: Kann bzw. muss die Pfändung der Versicherung aufgehoben werden?

| 29.12.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, Laut Gericht wird mein Privatinsolvenzverfahren am 6.1.2016 eröffnet . Letzte Woche flatterte ein Brief einer Gerichtsvollzieherin rein, die bis heute die Zahlung oder am 13.1.2016 die Abgabe der EV fordert. Muss ich darauf reagieren oder verfällt die Abgabe der EV sobald das Verfahren am 6.1.2015 eröffnet wird?
21.8.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hiervon haben wir fix Lebenskosten (Miete 950€ warm) Strom 100€ Vor der Insolvenz wurden immer beide Kinder bei der Pfändung berücksichtigt, da ich lt. Gerichtsvollzieher für den Sohn meiner Frau (Naturalunterhalt) leiste. ... Seit der Insolvenz werden allerdings nur noch meine Frau und mein leiblicher Sohn berücksichtigt.

| 18.4.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich wohne seid 6 Monaten mit meiner neuen Partnerin in einer Wohnung ( Bayern ) mit 600 Euro Warmmiete. ich bin gerade dabei mein Konto in ein p Konto umzuwandeln, da ich kurz vor dem Insolvenz Antrag stehe. letzten Monat habe ich 1150 Euro netto verdient und dann komplett von meinem Konto auf das Konto meiner Freundin überwiesen. ( überweisungszweck miete etc. ) ein Gerichtsvollzieher hat sich schon postalisch gemeldet und zur Zahlung der einen Rechnung aufgefordert ( Titel liegt vor ) und er hat angekündigt das weitere vollstreckungsmaßnahmen folgen.
8.10.2014
Die Zwangsräumung wurde vom Gerichtsvollzieher aus Gründen, die nicht in der Person des Schuldners sondern anderer Mitbesetzer lagen, zunächst nicht vollzogen. ... Den geltend gemachten Anspruch, für die Nutzung des Wohnraums seit Insolvenzeröffnung eine Entschädigung, die sich aus § 812 und § 989 bzw 546a BGB ableitet, zu leisten, lehnt nun der Insolvenzverwalter sowohl als Insolvenz- als auch als Masseforderung ab (er selbst nutzt den Wohnraum nicht).

| 2.7.2014
O Für 2013 ist jetzt ab Mai (Insolvenz) eine fällige Nachzahlung von ca. 550€ zu erwarten (vorbereitet aber dem Mieter noch nicht übergeben).
9.1.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
a)Wäre es z.B. sinnvoll/erforderlich, die Einrichtungsgegenstände zum Zwangsvollstreckungstermin aus dem Tanzstudio zu entfernen und ggf. in meinem Privathaus einzulagern (unter dieser Adresse ist auch meine Noch-Ehefrau derzeit gemeldet). b)Oder würde der Eigentumsnachweis per Leihvertrag am Zwangsvollstreckungstag (ich wäre persönlich vor Ort) ggf. ausreichen, um den Gerichtsvollzieher von seinem Tun (Anbringen von Dienstsiegeln bzw. ... d)Vielleicht macht es mehr Sinn, dies alles vor dem angesetzten Termin mit dem Gerichtsvollzieher zu besprechen, der diese Option in seinem Schreiben angeboten hat? e)Muss ich – als NICHTinhaber des Geschäftsbetriebs – dem Gerichtsvollzieher eine drohende Insolvenz anzeigen, auf die ja die kommende Zwangsvollstreckung schon hindeutet?

| 23.11.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
5) Die GmbH besteht noch immer, hat auch keine Insolvenz angemeldet.

| 19.7.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich hatte leider in 2002 Insolvenz anmelden müßen. ... Telefonat mit denen haben sie auch einen Gerichtsvollziehe losgeschickt !!!
29.4.2013
Ich habe über eine Dienstleistungs GmbH die Insolvenz angemeldet. ... Nunmehr steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür und möchte im Auftrag eines Gläubigers das ich als GF die EV über die Gesellschaft abgebe ?
123·4