Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

354 Ergebnisse für „insolvenz forderung masse“

15.12.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, ich hatte ein kleines Gewerbe und habe Ende 2004 Insolvenz angemeldet. ... Sämtliche Forderungen auch vom Finanzamt wurden angegeben. ... Daraufhin habe ich auf meine Insolvenz hingewiesen und bekam zur Antwort, dass das Verfahren im Mai 2006 mangels Masse abgewiesen wurde und ich müsste die Forderung bis 4.1.07 bezahlen, sonst würde gepfändet.

| 6.11.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der faktische Geschäftsführer Y ist auch Gläubiger der X-GmbH, die 2007 Insolvenz angemeldet hat. In 2009 klagt der Insolvenzverwalter Z gegen Y. ... Könnte Y seine zur Tabelle angemeldeten Forderungen, und von Z bestritten, mit dem von Z eingeklagten Betrag aufrechnen ?
30.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun habe ich erfahren, dass diese Versicherung an die Privat-Insolvenz ausgezahlt werden soll und nicht an die GmbH-Insolvenz. ... Meine Forderung in der GmbH kann nicht befriedigt werden und in der Privatinsolvenz gibt es einen sechsstelligen Überschuss an dem ich keinen Anspruch habe, da meine Lohnforderungen in der GmbH-Insolvenz sind. ... Bestehen hier Chancen auf Auszahlung des Betrages in die GmbH-Insolvenz und wer hat so etwas zu entscheiden ?
10.8.2007
Der Bauträger hat uns die Hintergründe der Insolvenz erläutert, wir schenken ihm an dieser Stelle Glauben. Vermutlich wird das Insolvenzverfahren mangels Masse nicht eröffnet. ... Kann der (vorläufige) Insolvenzverwalter an uns überhaupt eine anteilige Forderung des Zahlungsmeilensteins herantragen?
18.8.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Jahre 2003 als Geschäftsführender Gesellschafter Insolvenzantrag für meine überschuldete GmbH gestellt. ... Im Verfahren in Bezug auf meine Tätigkeit als Gesellschafter und Geschäftsführer der GmbH habe ich jetzt ein Schreiben bekommen, daß das Verfahren nach § 207 Inso Mangels Masse eingestellt werden soll. Da bei Antragstellung der Insolvenz für die GmbH keine Möglichkeit besteht (juristische Person) Stundung bzw.

| 18.10.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Beerdigungskosten meiner Mutter sind in meine Insolvenz geflossen. Die Forderung wurde von der Stadt nicht zur Liste angemeldet. ... Ich habe vor der Insolvenz für die Kosten der Beisetzung unterschrieben.

| 21.2.2014
O Mieter Insolvenz Mai 2013 angemeldet. O Schlusstermin am 04.02.14 festgesetzt auf 7.03.14 O Forderungen Summe (alle angemeldeten) 10000 Euro Masse 0,00 O Insolvenzforderung von meiner Bekannten erst am 10.02.14 gestellt Nebenkostenabrechnung-Nachzahlung 2012 (im August 2013 an Mieter übergeben) und geschätzte Abrechnung 2013 bis Insolvenz (Höhe war und ist strittig (Falschberatung: lt. ... Wünschen Sie unter diesen Umständen eine Aufnahme der Forderung in die Insolvenztabelle (20€) ?
9.7.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Für eine GmbH, bei der ich Geschäftsführer war, wurde die Insolvenz eröffnet. ... Schon kurz nach Eröffnung in 2001 wurde vom Insolvenzverwalter die Massearmut angezeigt. Jetzt behauptet das FA, dass die Forderung so lange gehemmt sei, bis das Insoverfahren beendet wurde und somit die Verjährung noch nicht eingetreten sei.

| 23.4.2014
Der Inhaber von A ist also in der Insolvenz. Firma X hat eine Forderung gegenüber einer Firma Z (Rechnung zwischen X und Z liegt vor. ... Diese Forderung ist bestritten und Anzeige wegen Meineid gegen C gestellt.
14.1.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Möchte ich wissen was ich nach der Ablehnung auf Insolvenz mangels Masse vom Amtsgericht unternehmen muss, bzw. veranlassen muss, um offene Gläubigerforderungen zu befriedigen.

| 31.5.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens wurde meine Forderung, für die aufgrund eines vorliegenden Vollstreckungstitels (und laufender Gehaltspfändung) ein Absonderungsrecht bestand, vom Amtsgericht "für den Ausfall in voller Höhe festgestellt". Frage: was muss ich tun, damit meine Forderung sicher in der Gläubigertabelle aufgenommen wird und ich auf jeden Fall meinen Anteil an der zu verteilenden Masse bekomme ? Verstehe ich das richtig, dass ich dem Insolvenzberater gegenüber den Verzicht auf das Absonderungsrecht und den Ausfall der Forderung anzeigen muss ?
5.1.2005
Eine Regel-Insolvenz wurde nicht beantragt, da diese mit weiteren Kosten verbunden wäre und voraussichtlich mangels Masse (es gibt kein Betriebs- oder Privatvermögen) abgelehnt würde. ... Auskunft ist eine Privat-Insolvenz wegen der vielen Gläubiger nicht möglich. (Aber in der Zeitung war kürzlich zu lesen, dass Lars Windhorst, Deutschlands bekanntester Jungunternehmer, in Berlin jetzt auch Privat-Insolvenz angemeldet hat – er schuldet 55 Gläubigern 63 Mio EUR - ???)
10.9.2008
ich hatte einen handelsbetrieb.im jahre 2002 habe ich noch verschiede waren bezogen aber nicht mehr bezahlen können.im november 2003 wurde insolvenz beantragt.im januar wurde das verfahren eröffnet.einige gläubiger stellten strafanzeige.im juni 2004 wurde ich dafür zu 5 jahren auf bewährung wegen betrug verurteilt.das insoverfahren läuft noch.normal wird es nächstes jahr eingestellt. meine frage: wenn die insolvenz beendet ist,können dann die gläubiger wieder vor gericht ziehen und pfänden etc. oder sind die forderungen verjährt?
24.5.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Freund steht mit seiner Firma kurz vor der Insolvenz. ... Müssen Angestellte bei einer Insolvenz gekündigt werden? ... Kann die Regelinsolvenz aufgrund von Mangels Masse bei einer Einzelunternehmung abgelehnt werden?

| 26.7.2006
Meine Frau hat seit 18 Jahren eine Einzelfirma, wenn Sie nun für diese Einzelfirma Insolvenz anmelden will muß dann im Anschluß an das Insolvenzverfahren nochmal Privatinsolvenz angemeldet werden - oder erhält Sie dann automatisch die Restschuldbefreiung.

| 25.11.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Anzumerken ist, dass der Vertragsschluss zu diesem Vertrag VOR der Insolvenzeröffnung lag. Die Inkassogesellschaft behauptet nun, dass die Forderung "keine" Insolvenzforderung ist, sondern eine neue Forderung, die ebenso neu gerichtlich geltend gemacht werden kann. Ich jedoch meine, dass diese Forderung nicht einzutreiben ist, weil eben der Vertragsschluss vor der Insolvenz bestand und nicht danach.
15.9.2008
Derzeit stellt sich mir die Frage, ob ich Insolvenz anmelden muß. ... Meine Frage nun: Kann ich in der Insolvenz meine Selbstständigkeit -kontrolliert vom Insolvenzverwalter- weiter betreiben?

| 9.12.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Guten Tag, ich habe eine Frage zur Verjährung von gegenseitigen Forderungen beim Bau / Insolvenz der Baufirma. ... In 2007 hatte der Architekt Insolvenz anmelden müssen, worauf ich meine Mängel und Forderungen dem Insolvenz-Gericht angemeldet hatte. ... Droht meinen Forderungen die Verjährung?
123·5·10·15·18