Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.309 Ergebnisse für „insolvenz forderung“

27.2.2009
3792 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich sichere zu, das nach Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung entstehende Forderungen aus den durch mich verwalteten Mitteln zu den entsprechenden Fälligkeitszeitpunkten bedient werden." ... Muß ich diese jetzt noch an den v.Insolvenzw. senden und mache ich dies besser vor oder nach Eröffnung der Insolvenz? Desweiteren hätte ich gern gewußt wann meine Forderung entsteht, damit ich die Forderungen sortieren kann in vor dem 4.12. und nach dem 4.12.
15.12.2006
14602 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, ich hatte ein kleines Gewerbe und habe Ende 2004 Insolvenz angemeldet. ... Sämtliche Forderungen auch vom Finanzamt wurden angegeben. ... Daraufhin habe ich auf meine Insolvenz hingewiesen und bekam zur Antwort, dass das Verfahren im Mai 2006 mangels Masse abgewiesen wurde und ich müsste die Forderung bis 4.1.07 bezahlen, sonst würde gepfändet.
1.2.2016
641 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Am 21.01.2016 hat die Schuldnerin Insolvenz angemeldet. Die Adresse der Firma im Insolvenzeröffnungsverfahren ist exakt die gleiche Adresse wie auf dem Mahnbescheid. Ich vermute, dass die Schuldnerin absichtlich die Zustellung des Mahnbescheides kurz vor Ihrer Insolvenz verhindert hat, z.B. durch zukleben des Briefkastens oder vorübergehende Entfernung des Firmenschildes um die ausstehende Forderung in die Insolvenz zu bekommen.

| 10.12.2006
2179 Aufrufe
Ich habe als Arzt bei einem jetzt insolventem Unternehmer noch einige alte Rechnungen offen. Lohnt es sich noch, ein Mahnverfahren in Gang zu setzen? Wenn ja, wie unterscheidet sich der Ablauf von einem normalen Mahnverfahren?

| 18.10.2015
375 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Beerdigungskosten meiner Mutter sind in meine Insolvenz geflossen. Die Forderung wurde von der Stadt nicht zur Liste angemeldet. ... Ich habe vor der Insolvenz für die Kosten der Beisetzung unterschrieben.

| 9.5.2014
1431 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe eine geschäftliche Insolvenz gehabt. ... Die Forderung wurde vom Inkassounternehmen nicht gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend gemacht, sondern gegen mich selbst. ... Er müßte doch unter die Insolvenz fallen, oder?
2.2.2015
514 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir überlegen nun, ob wir liquidieren oder in die Insolvenz gehen sollen. ... 3. haben wir bei Insolvenz oder Liquidation noch eine bilanzierungspflicht für 2014? ... Bitte erklären Si Emir die Punkte für die Insolvenz und Liquidation unter Nennung der §§.
9.7.2012
3241 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Für eine GmbH, bei der ich Geschäftsführer war, wurde die Insolvenz eröffnet. ... In 2011 wurde das Insolvenzverfahren beendet. ... Jetzt behauptet das FA, dass die Forderung so lange gehemmt sei, bis das Insoverfahren beendet wurde und somit die Verjährung noch nicht eingetreten sei.
10.8.2007
6413 Aufrufe
Vor einigen Tagen hat der Bauträger Insolvenz angemeldet, ein vorläufiger Insolvenzverwalter wurde bestellt. ... Der Bauträger hat uns die Hintergründe der Insolvenz erläutert, wir schenken ihm an dieser Stelle Glauben. ... Kann der (vorläufige) Insolvenzverwalter an uns überhaupt eine anteilige Forderung des Zahlungsmeilensteins herantragen?

| 19.12.2017
97 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Anfangs 2017 ist ein Kunde von uns (GmbH) in die Insolvenz gegangen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir der GmbH gegenüber rund 10''''000 Euro offene Forderungen. ... Wie sieht es nun mit unseren ursprünglichen Forderungen aus?
25.9.2014
932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Insolvenz, Eröffnung Insolvenz in den nächsten Tagen Antrag wurde am 08.08. gestellt - ich bin Gesellschafter (50%) und GF der A GmbH - von der soz. ... - kann ich eine Forderung beim InsoVerw. hinterlegen ?
16.5.2014
530 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Zwei Jahre später hat die Firma hat Insolvenz angemeldet. Meine Forderung habe ich fristgerecht mit einer Kopie meines Depotauszuges eingereicht. Vom Amtsgericht erhielt ich Post, daß der Schuldner meine Forderung bestritten hat.

| 21.2.2014
4787 Aufrufe
O Mieter Insolvenz Mai 2013 angemeldet. O Schlusstermin am 04.02.14 festgesetzt auf 7.03.14 O Forderungen Summe (alle angemeldeten) 10000 Euro Masse 0,00 O Insolvenzforderung von meiner Bekannten erst am 10.02.14 gestellt Nebenkostenabrechnung-Nachzahlung 2012 (im August 2013 an Mieter übergeben) und geschätzte Abrechnung 2013 bis Insolvenz (Höhe war und ist strittig (Falschberatung: lt. ... Wünschen Sie unter diesen Umständen eine Aufnahme der Forderung in die Insolvenztabelle (20€) ?
30.8.2009
1512 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe ein Insolvenzverfahren laufen.Ein Gläubiger hat Protest angemeldet da ich wegen Betrug verurteilt worden bin. was kann ich machen,wenn das Verfahren ausläuft und die Forderung des Gläubigers nicht wegen der Restschuldbefreiung für mich erledigt ist. Ich habe monatlich Wiedergutmachung geleistet.Ist die Forderung verjährt??
28.3.2012
1395 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Können diese beiden Summen in eine mögliche Insolvenz genommen werden? Oder gehen diese nicht in die Insolvenz 2. ... Es wurde sich lange nicht bei den Gläubiger nicht gemeldet, es soll nun Zet gewonnen werden von einer Insolvenz noch nichts mitgeteilt werden.

| 25.11.2015
385 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Anzumerken ist, dass der Vertragsschluss zu diesem Vertrag VOR der Insolvenzeröffnung lag. Die Inkassogesellschaft behauptet nun, dass die Forderung "keine" Insolvenzforderung ist, sondern eine neue Forderung, die ebenso neu gerichtlich geltend gemacht werden kann. Ich jedoch meine, dass diese Forderung nicht einzutreiben ist, weil eben der Vertragsschluss vor der Insolvenz bestand und nicht danach.

| 4.12.2009
3868 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Schulden von über 50.000,- € hatte, hat im September 2006 Insolvenz angemeldet (natürlich mit Restschuldbefreiung) u. ist im Januar 2007 ausgezogen. Wir dagegen wurden aufgefordert bis 06-12-06 unsere Forderungsanmeldung (Mietschulden) zu erstellen, welches wir getan hatten u. welche nun uns wieder „Flöten“ gegangen sind, eben durch Abschluss des Insolvenzverfahrens, Masseunzulänglichkeit u. ... Am 30-07-09 wurde die Insolvenzsache eingestellt incl. erteilter Restschuldbefreiung, somit beendet.

| 22.9.2010
3023 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Geschäftspartnerin hat inzwischen Insolvenz angemeldet. ... Inwieweit könnte ich eine gerichtliche Eintreibung der Forderung verzögern oder gar verhindern und vor allem in welchem Zeitrahmen? ... Kann die Bank mich trotz meines Angebots in die Insolvenz zwingen, wenn ich deren Schuldanerkenntnis nicht unterschreibe?
123·15·30·45·60·66