Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

840 Ergebnisse für „insolvenz forderung“

14.11.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Insolvenz ist noch nicht beantragt und auch nicht angemeldet, da noch die Chance besteht, dass wir mit weiteren Aufträgen und deren Vorauszahlungen oder durch den Einstieg eines Investors wieder liquide werden. ... Aktuell ist es noch möglich, dass wir durch weitere Aufträge und die damit verbundenen Vorauszahlungen der Kunden wieder liquide genug sind, um die aktuellen Forderungen zu bezahlen. ... Gäbe es ausgehend von der Situation der Insolvenz eine andere sichere Möglichkeit ihm sein Geld zurück zu geben?
2.11.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Nun nach erfolgreicher Erteilung der Restschuldbefreiung wurden die Forderungen aus der Verbraucherinsolvenz bzw. alle andere Forderungen vor Insolvenzeröffnung zu sogenannte „unvollkommenen Verbindlichkeiten". ... Im Falle einer Zahlungsstörung (Abwicklungskonto) wurde die offene Forderung zum angegebenen Datum durch Zahlung ausgeglichen. ... Wie kann man die Forderung erledigt sein(?)

| 21.10.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich habe irgendwo gelesen, das der Vermieter sich mit seinen Forderungen an den Insolvenzverwalter wenden muss und sich in die Reihe der Gläubiger stellen muss.
5.10.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2012 musste meine Frau einen Antrag auf Privat Insolvenz stellen. Sie hat sich vor Eröffnung der privat Insolvenz Geld von einem Privatmann geliehen. ... Die Forderung wurde im Jahr 2015 beim Insolvenzverwalter von dem Gläubiger bekannt gemacht und ist bis heute strittig

| 5.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Nun ist die Anmeldung der Insolvenz sehr wahrscheinlich geworden innerhalb der nächsten Wochen. ... Oder ist dies egal, weil bei einer dem Urteil direkt folgenden Insolvenz des Arbeitgebers die Lohnforderung, egal ob mit oder ohne Urteil des Gerichts einfach Teil der Insolvenztabelle wird?

| 30.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Von der Restschuldbefreiung ausgenommen sind die in § 302 InsO aufgeführten Forderungen. ... Meine Frage: Ist das eine gut gelaufene Insolvenz oder wie würden Sie als Rechtsanwalt den Insolvenzverlauf bewerten oder ist die Insolvenz eher schlecht gelaufen, da ich ja sog. nicht komplett Schuldenfrei aus der Insolvenz rauskam. Das mein Insolvenzverwalter mir hilft, die unerlaubten Handlungen (Forderungen aus der Insolvenz) zu begleichen, ist das seine Pflicht oder eine nette Sache des Insolvenzverwalters oder wie sehen Sie das?
25.7.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Der Vermittler hat vor einigen Monaten Insolvenz angemeldet.
7.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Hallo, ich bin seit ein paar Jahren in der insolvenz und auch in der Wohlverhaltensphase. ... In der Insolvenz dürfen Gläubiger nicht bezahlt werden und nicht das man denkt, es wäre meine Schuld oder mir die Schuld geben können, daher richte ich mich immer noch nach der Pfändungsfreigrenze.
24.6.2022
| 110,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, erst einmal meine Situation: Ich habe ca. 2007 einen Möbeleinkauf getätigt, den ich später wieder storniert habe, jedoch die Kosten nicht bezahlen konnte. Hier beläuft sich die Schuldensumme mittlerweile auf ca. 12.300,-. Außerdem habe ich eine Kontopfändung über ca 8.700,- Euro laufen durch einen Kurs den ich später auch nicht mehr mtl bezahlen konnte.

| 20.6.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Insolvenz endet am Mittwoch und meine Frage ist, wie geht es dann weiter? ... Es spielt dabei keine Rolle, ob die Gläubiger von der Insolvenz wussten oder nicht. Eine Ausnahme gibt es nur bei unerlaubten Handlungen zB Geldstrafen, Unterhalt, Schadensersatz oder aus einem Ädhäsionsverfahren eines Strafverfahren, diese Forderungen bleiben bestehen.
20.5.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Leider musste ich Privat Insolvenz anmelden, da aufgrund von Corona der Betrieb nicht mehr weitergeführt werden konnte. ... Ich befinde mich in der Insolvenz und haben nur den Pfändungsfreienbetrag zur Verfügung, der mir gerade so zum Leben reicht. ... Gebe es Probleme im Insolvenzverfahren bzw. mit der Restschuldbefreiung da dies neue Schulden sind, da aber der Honorarvetrag noch vor der Insolvenz unterzeichnet wurde.

| 11.5.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Insolvenz endet. ... Somit könnte die Insolvenz verweigert werden.
10.4.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Noch ne Frage: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe während der Insolvenz mit dem Hauptgläubiger einen schriftlichen Vergleich geschlossen. ... Auch die Zusage, wenn die Vergleichszahlung eingeht, werden die Forderungen beim Insolvenzverwalter (IV) zurückgenommen. ... Ich bekomme auf meine Mails keine Antwort und nach Info vom IV ist die Forderung mir gegenüber nicht bei ihm zurückgenommen worden.

| 25.3.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Gerald Geitner
Eine Klage vom 6.9.2015 die auf Forderungen von Gaslieferung zurückzuführen ist und deren Forderungsaufstellung am 2.4.2015 beginnt, wurde nach Zahlung aller Forderungen (laut Aufstellung vom 2.4.15 - 16.9.15) zurückgenommen. ... Hätte der Kostenfestsetzungsbescheid wegen Insolvenz u.

| 24.2.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
. - GmbH A hat im Mai 2021 ein Wandeldarlehen in Höhe von 2500 EUR an GmbH B gewährt - Alleingesellschafter-Geschäftsführer von GmbH A war als Angestellter beschäftigt in GmbH B bis Januar 2020 - GmbH A hat innerhalb des Insolvenzverfahrens eine Forderung in Höhe des Wandeldarlehen plus Zinsen angemeldet. Der Insolvenzverwalter hat nun die Forderung "in voller Höhe vorläufig bestritten." mit der Begründung "eigenkapitalersetzend".
10.2.2022
| 73,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Ich habe in 5 Fällen ein Mietkauf von DJ Equipment getätigt, bin oder gehe jetzt in die Privatinsolvenz. Habe aber die Sachen aufgrund von Geldmangel schon verkauft. Was erwartet mich da?

| 10.2.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
So hat diese GmbH insolvenz beantragt im Okt. 2021, Mit wurde nichts mitgeteilt und wusste bis zum 1.2.22 nicht davon.
9.2.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Ich habe bisher noch keine private Insolvenz beantragt, gleichwohl die Eidesstattliche Versicherung über meine Vermögenslosigkeit abgegeben.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42