Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

362 Ergebnisse für „insolvenz darlehen“

23.4.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Ein Ehepaar hat vor 3 Jahren ein gemeinsames Darlehen abgeschlossen, das seitdem an die Bank zurückgezahlt wird. ... Ehepartner A hat zusätzlich zum Darlehen noch 4 Gläubiger; ein außergerichtlicher Einigungsversuch ist gescheitert und daher wird die Verbraucherinsolvenz geplant. Da über die darlehensgewährende Bank sämtliche Konten der Partner laufen, wird angestrebt, das Darlehen nicht mit in die Insolvenz zu nehmen.
26.11.2007
Ich muss wegen einer zumindest der Höhe nach frühestens in 4 Monaten ergehenden Steuernachforderung des Finanzamtes möglicherweise in 6 bis 8 Monaten Insolvenz anmelden.
28.7.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die finanzielle Situation meiner Frau ist momentan sehr kritisch und es ist nicht mehr auszuschließen, dass hieraus eine Insolvenz folgt (etwa durch Fremdantrag der Sozialversicherungen). Die erste Frage, die sich mir stellt ist: Wie Sicher sind die Darlehen bzw. der Zugriff auf die Sicherheiten im Falle der Insolvenz auch unter Betracht der Barzahlungen die ja „nur" durch eine Quittung belegt werden können. Des Weiteren stellt sich für mich die Frage, ob ich noch weiters Geld an sie verleihen soll bzw. wie ich durch die Gewährung von Sicherheiten etwaige Darlehen absichern kann.

| 1.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Einer GmbH droht die Insolvenz Die GmbH hat in den Jahren 2013-2014 mehrere Darlehen (Gesamt 50.000 €) von der damaligen Gesellschafterin (ist heute nicht mehr Gesellschafterin) erhalten und diese teilweise zurückgezahlt. In 2014 5.000 € In 2015 25.000 € Sollte es jetzt zur Insolvenz kommen, wird der Insolvenzberater diese Rückzahlungen von der damaligen Gesellschafterin zurückfordern, weil die Rückzahlungen in den letzten 3 Jahren vor der Insolvenz stattfanden. ... Frage 2: Die damalige Gesellschafterin, welche bereits die ersten Darlehen gewährt hat, stellt nun ein weiteres Darlehen zur Verfügung.
2.2.2015
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Wir überlegen nun, ob wir liquidieren oder in die Insolvenz gehen sollen. ... 3. haben wir bei Insolvenz oder Liquidation noch eine bilanzierungspflicht für 2014? 4. ich habe als Geschäftsführer der GmbH ein darlehen gegeben, welches ich im sommer diesen jahres zurückerhalten sollte - dieses ist nun vorzeitig im frühjahr geschehen. ist dieses ein Problem in Hinsicht auf die Insolvenz oder Liquidation?

| 30.8.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
. - an eine andere bank. herr a hat aus seiner selbständigkeit einen hohen und einen sehr teuren darlehen, was er so nicht mehr halten bzw, zahlen kann. wenn herr a insolvenz beantragt, kann die bank, wo das geschäftliche darlehen besteht, das gemeinsame haus von dem ehepaar zur zwangsversteigerung zwingen?? obwohl das geschäftliche darlehen n i c h t über die grundschuld abgesichert ist??????
31.7.2012
Nun zu unseren Fragen für den Fall, dass bei einer Insolvenz das Darlehen schon vollständig an uns ausbezahlt wurde: Angenommen die ausländische Mutterbank geht Pleite. ... Gibt es für uns ein Risiko bei der Insolvenz der ausländischen Mutter-Bank sowie der deutschen Tochter-Bank und des damit verbundenen Verkaufes unseres Darlehens, solange wir unsere Kreditraten immer rechtzeitig bezahlen? Hat ein möglicher Käufer unseres Darlehens ein Sonderkündigungsrecht bei dem Kredit resultierend aus der Insolvenz oder kann er die sofortige Rückzahlung fordern?

| 11.7.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bitte um Beratung im Vorfeld einer Insolvenz. ... „mehreren vorausgegangenen Darlehen“ der Hausbank –wo ich Sicherungsgeber bin- in einem „Neuen“ zusammengefasst und so wie das der LBS im Grundbuch des Baudenkmals eingetragen. ... Darlehen der Hausbank für die drei Eigentums-Teile und für das Einfam.
28.1.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Also Insolvenz und weiter da mit dem Wegbrechen der Miete auch die Besitzgesellschaft mit der Immobilie in die Insolvenz also ich geht sprich auch Privatinsolvenz. was kann ich tun um wengistens im Falle X mir Geld aus der Firma zu ziehen (ich möchte keine Gläubiger hintergehen) sondern nur an die Rücklagen was für Fristen muss ich beachten z. B. bei einer Gewinnausschüttung e.t.c. oder Darlehen an mich e.t.c.
6.12.2018
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Das Darlehen ist frühestens zum 31.12.2020 kündbar. Jetzt steht aber das Unternehmen in welchem ich seit 11 Monaten als Gesellschafter drin bin vor einer möglichen Insolvenz. Kann der Insolvenzverwalter das Darlehen vorzeitig kündigen?

| 3.12.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir möchten das neue Haus nun verkaufen um meiner Tochter Ihren Anteil zu geben - und mit dem Rest große Teile unserer Darlehen bei der Bank (in Summe ca. 200tsd Euro) abzutilgen. ... Ist es rechtens das ich mit der Veräußerung unseres Hauses vor der Insolvenz die Bank bedienen möchte/muss und unsere mtl. ... Wie sieht es mit der gerade gestellten Frage bei Verkauf in einer laufenden Insolvenz aus ?
8.6.2013
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Für das mir gewährte Gesellschafterdarlehen besteht ein normaler Darlehensvertrag mit Verzinsung, welche sich wiederum darlehenserhöhend ausgewirkt hat, da nur auszuschüttende Gewinne als Tilgungsvereinbarung getroffen wurde. ... Nun droht eine Insolvenz! ... Wie sieht die Haftungsfrage aus, wenn ich das Darlehen nicht zurückzahlen kann.
26.3.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine 2 Kinder 17 und 18 Jahre alt sollen das vom Opa geschenkte Geld (je Kind125000,00 € )als Darlehen zum Erwerb einer Maschine in die Firma meines Bruders geben. ... Ein Risiko dass das Darlehen nicht zurückgezahlt werden kann soll selbst bei einer Insolvenz nicht da sein.

| 2.8.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, meine Ehefrau und ich stehen vor der privaten Insolvenz. ... Könnten diese beiden Darlehen in die Insolvenzsmasse einbezogen werden, da ich ja z.Z. auch nicht in der Lage bin mit meinem Einkommen (Bezieher von Krankengeld) die Raten zu zahlen? Müßten wir beide in diesem Fall ein Insolvenzverfahren eröffnen oder reicht es aus wenn ich als Ehemann alleine die Insolvenz anmelde.
3.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Darlehensvertrag mit Schuldanerkenntnis vorhanden. Da die Person Mitte der 90-er Jahre in Zahlungsschwierigkeiten war, habe ich damals auf eine Klage verzichtet - in der Gewissheit, dass ja damals für Darlehen 30 Jahre Verjährung galten und es noch keine Privatinsolvenz gab. ... Oder hat dieses Privatdarlehen gar nichts mit dieser Insolvenz zu tun ?
9.7.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Mann ist selbständig und hat Insolvenz beantragt. ... Wie verhält es sich nun mit dem Haus in der Insolvenz und wie bin ich davon betroffen?
13.10.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
Zusätzlich musste A eine Versicherung auf das Darlehen abschließen. ... Die Bank hatte zur Insolvenz ebenfalls das gemeinsame Darlehen angemeldet, obwohl B nur 2. ... Zumal diesem Darlehen, das ja weiterhin von B bedient wurde, Zahlungen aus der Insolvenzmasse als Sondertilgung gutgeschrieben wurden, somit ja eigentlich nichts mit der Insolvenz zu tun hatte.
27.7.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, leider sieht unsere finanzielle Lage nicht so gut aus.Darum haben wir einen Anwalt genommen und beide die Papiere für die Insolvenz ausgefüllt .nun ist bei meinem Mann noch der Vergleich zu Gange, während bei mir die Insolvenz unabdingbar ist.jetzt zahlen wir auf Anraten der Anwältin (die jetzt im Urlaub und nicjt erreichbar ist)schob seit 3 Monaten keine Raten mehr.Haben noch keine EV und noch keine Pfändung .Allerdings haben wir eine teurere Reparatur Am Auto und würden gerne einen Bausparvertrag welcher nur auf meinen Mann läuft und wo nur 300 Euro drauf sind,kündigen. Allerdings wissen die Gläubiger durch eine Vermögensauskunft von dem Bausparvertrag .Nun habe ich Sorge diesen zu kündigen,aus Angst davor was die Gläubiger oder später mal der Insolvenz Verwalter sagt.Macheb wir uns strafbar wenn wir den Vertrag kündigen?
123·5·10·15·19