Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.671
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

15 Ergebnisse für „insolvenz antrag insolvenzantrag restschuldbefreiung“

18.8.2006
14879 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im gleichen Zuge habe ich damals im Rahmen des Regelinsolvenzverfahrens auch einen Insolvenzantrag mit Stundung der Verfahrenskosten sowie Restschuldbefreiung über meine Person gestellt. ... Da bei Antragstellung der Insolvenz für die GmbH keine Möglichkeit besteht (juristische Person) Stundung bzw. ... Zählt meine laufende Wohlverhaltensperiode mit der angekündigten Restschuldbefreiung auch für dieses Verfahren( Anträge wurden zur gleichen Zeit eingereicht)oder bleibt mir nur die Möglichkeit wieder Insolvenzantrg zu stellen mit der Aussicht nie eine Restschuldbefreiung in Bezug auf meine Tätikgeit als Geschäftsführer der GmbH erreichen zu können?
9.12.2007
13992 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, der Inhaber eines Handwerksbetriebes (Rechtsform Einzelunternehmen) ist so gut wie zahlungsunfähig, ohne Aussicht auf Besserung der wirtschaftlichen und finanziellen Lage, und beabsichtig, Insolvenzantrag mit Antrag auf Restschuldbefreiung beim zuständigen Amtsgericht zu stellen. ... Kann ein Gläubiger für den Inhaber Insolvenz beantragen, wenn er seinen Verpflichtungen nicht nachkommen kann? ... Die Hauptfrage ist jedoch: Was passiert dann mit der Restschuldbefreiung.
22.11.2017
| 60,00 €
59 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, folgender Fall: 2008 mussten wir mit unserem Betrieb Insolvenz anmelden, keine Aufträge ect. 2014 wurde eine Restschuldbefreiung erteilt, da wir über die Jahre kräftig Schulden abgebaut haben, der Betrieb lief kleiner weiter. ... Darf eine Firma weiter geführt werden bei erneuter Insolvenz? Können Baumaterial-Lieferanten eine Insolvenz einleiten wenn wir nicht bezahlen können?
6.8.2010
1714 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich habe nachgewiesen das meine England Insolvenz gültig ist, allerdings versucht man über die OHG zu vollstrecken. Ich überlege nun die OHG hier in Deutschland in Insolvenz zu schicken um endgültig Ruhe reinzubringen. ... Reicht es deswegen vielleicht nur einen schriftlichen Antrag beim Amtsgericht zu stellen ?
29.3.2006
3701 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Fragen sind jetzt folgende: Kann ich überhaupt in Insolvenz gehen? Oder würde mir die Restschuldbefreiung versagt auf Grund der falschen Angaben? ... Wendet sich die Bank nicht sowieso an meine Mutter, wenn ich Insolvenz anmelde und nicht mehr zahlen kann bzw. darf?

| 14.3.2014
424 Aufrufe
Ich bin in einer beziehung aus der auch ein gemeinsammes kind besteht.wir leben seid 4 jahren zusammen ich habe noch eine eigene tochter er noch 3 kinder im haushalt.jetzt würde von einem gläubiger insolvenz beantragt.mein freund war selbständig .wie läuft es nun ab ,wenn insolvenz durch ist wird ja ein freibetrag gestellt werde ich da auch als unterhaltspflichtige angesehen?
4.9.2015
408 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Im Juli 2015 hat I einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen A beantragt. ... In der Folge auch den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen A zurücknehmen muss. c)Muss A den Antrag auf Verfahrenskostenstundung ausfüllen, obwohl er jetzt und auch später kein Geld/Vermögen hat/haben wird ? ... e)Bis wann muss A spätestens einen eigenen Antrag auf Eröffnung des Insolvenz- verfahrens und Restschuldbefreiung stellen ?
24.1.2007
2000 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Firma meiner Cousine geht es trotz größter Anstrengung sehr schlecht. Wenn sie ihre Sachwerte und Versicherungen auf die Schulden anrechnet, verbleibt ca. eine Summe von 150.000€, die sie der Bank schuldig bleiben wird. Es ist keine GmbH, sie hat nur ein Gewerbe angemeldet.
9.4.2010
5049 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir haben aber keine Insolvenz für die Firma angemeldet, sondern den Geschäftsbetireb eingestellt. ... Hier mal einige Fragen die ich bitte für mich zu klären : Ich als natürliche Person bin in Insolvenz gegangen mit laufenden Verfahren.
13.12.2008
2833 Aufrufe
Seit kurzen haben zwei weiter Vertriebspartner Insolvenz angemeldet. ... Was ist von einer „Turbo“ Insolvenz nach englischem Recht zu halten?

| 11.7.2007
9914 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bitte um Beratung im Vorfeld einer Insolvenz. ... Meine Frage: wie werden die 3 Darlehensgeber handeln, wenn ich nicht bezahlen kann, macht eine vorherige Insolvenz nach Übertragung der „Ideellen Hälfte“ meiner Frau auf mich einen Sinn oder sollte die Situation solange als möglich ausgesessen werden, bis erwartunggemäß feststeht, das Zwangsversteigerungen –keine Schrittimmo- nicht genug bringen. ... Wenn Sie dürfen und wenn mein Einsatz ausreicht, geben Sie mir bitte noch Antwort (ohne Bezug auf das Erbrecht), ob es sinnvoll sein könnte, bei meiner Mutter (ohne Dokumente) ausgeliehenes Geld jetzt sofort vor einer Insolvenz zurückzugeben, damit es später bei mir nicht mit Vermögen verwechselt wird.
6.4.2006
2796 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Die GmbH soll nicht in die Insolvenz einbezogen werden.

| 18.4.2006
4954 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Bei der Restschuldbefreiung, Verbraucherinsolvenz u.

| 22.9.2010
2986 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Geschäftspartnerin hat inzwischen Insolvenz angemeldet. ... Vor allem: überdauert die durch das Schuldanerkenntnis zementierte Summe eine evtl. nachfolgende Insolvenz oder erlischt sie damit?? ... Kann die Bank mich trotz meines Angebots in die Insolvenz zwingen, wenn ich deren Schuldanerkenntnis nicht unterschreibe?
1