Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

238 Ergebnisse für „haus bank frage“

4.12.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, wir haben dieses Jahr im Mai ein Haus mit einem Cafe ( sprich 2 Häuser) ersteigert. ... (Vorgeschichte: DDR - Haus + Grund, 2 Grundbücher - 1 für Haus 1 für Grund. ... Die Bank bejahte dies.

| 6.2.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein EX-Mann und ich habe zusammen ein Haus, dass er aber alleine bewohnt. ... Es ist aber noch Luft nach oben, das Haus ist mehr Wert als Kredite drauf sind. Meine Frage wäre : müsste einer von uns beiden Insolvenz anmelden wegen anderen Schulden, könnte das Haus dann verwertet werden obwohl der andere mit im Grundbuch steht?

| 19.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Besteht die Möglichkeit das ich während der Zwangsverwaltung das Haus bewohnen kann? ... Die Bank wollte die Zwangsverwaltung aufheben nach einem Gespräch mit dem Zwangsverwalter zog Sie das Angebot wieder zurück da der Zwangsverwalter die Bank über rechtliche Situation informierte. ... Hat der Zwangsverwalter Recht und gibt es eine Möglichkeit das Haus wieder zu beziehen.

| 3.12.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir möchten das neue Haus nun verkaufen um meiner Tochter Ihren Anteil zu geben - und mit dem Rest große Teile unserer Darlehen bei der Bank (in Summe ca. 200tsd Euro) abzutilgen. ... Ist es rechtens das ich mit der Veräußerung unseres Hauses vor der Insolvenz die Bank bedienen möchte/muss und unsere mtl. ... Von den restlichen 25tsd Euro auf meiner Seite möchte ich einen 4stelligen Betrag an das FA (UST-Schulden) bezahlen und ggf. weitere Darlehen auf der Bank tilgen (Bei der Angabe der Höhe des Tilgungsbetrages für die Banken - wäre für uns falls man mit der Bank reden kann - Restdarlehen am weiterlaufen) 5.

| 2.12.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Bank kündigte den Vertrag im September. ... Die Bank hat diese Summe abgelehnt (die Summe stehen in keinem Verhältnis zur Forderungshöhe) und erbittet innerhalb einer Woche ein realistisches Angebot. ... Wie realistisch ist es, dass die Bank mir meine Freiheit wieder gibt, wenn ich 1.500 Euro mehr aufbringe?

| 16.6.2014
Jedem Ehepartner gehören 50% des Hauses. ... Der Wert des Hauses beträgt 125.000 EUR und ist mit 135.000 EUR belastet (Grundschuld für Bank A). Um das mangelnde Eigenkapital auszugleichen, haftet Ehepartner A mit einem weiteren Haus und Grundstück in seinem Eigentum (Grundschuld für Bank A sowie 2 weitere Banken für andere Darlehenssummen).
18.8.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Mann, meine Mutter , mein Stiefvater und ich haben Dezember 2003 ein Haus gekauft( Wert 210000€).Es gehören jedem 25%. ... Im Grundbuch stehen die Bank, mein Mann, meine Mutter, mein Stiefvater und ich. Und was passiert nun mit dem Haus?
24.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Haus gebaut und dazu zwei Darlehen bei der Bank aufgenommen in Höhe von knapp 200000 Euro. ... Nach 2 Mahnungen kam die Kündigung der Bank. ((Die Bank hatten wir vorher schon über unsere Trennung informiert.)
15.4.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
2006 habe ich mein haus in spanien mit 330000 Euro belastet um eine druckerei zu kaufen - cash - und ebenfalls das buero gekauft mit 175000 Euros. die sl gab es obendrauf. die firma ist schuldenfrei (ich bin einzige inhaberin), auch die bankraten mit dem office sind bezahlt (andere bank), allerdings ist konjunkturbedingt die zahlung fuer mein heim nicht erfolgt seit 1 jahr- letzte woche meldete sich eine dt firma, die den kredit von der bank gekauft hat und von mir nun die sofortige zahlung und den auszug fordert (ich wohne im haus mit 3 kindern 20, 18 noch schulpflichtig und 16, ebenfalls schuelerin) 1. ich habe keinerlei briefe und einschreiben erhalten 2. das poder (abtretungserklaerung) kommt einem todesurteil gleich - ich verzichte damit auf alle rechte, der kaeufer besteht aber darauf, um das haus schnell verkaufen zu koennen 3. die firma will angeblich das haus in 2 monaten verkauft haben ( fuer egal welchen preis) und ich stehe dann fuer den rest des lebens ohne wohnung und geld da, denn diese schulden mit den anlaufenden zinsen kann ich nie begleichen. ich selber versuche unter einbeziehung diverser makler und anbietung auch im internet seit mehr als 1 jahr das haus zu verkaufen.....ohne erfolg, allerdings habe ich auch meinen kaufpreis haben wollen (380000) schaetzung der bank war 499000 euro - voellig ueberzogen 4. man will auch die firma schliessen, wodurch ich dann keine gelderwerbmoeglichkeit mehr haben werde und die druckerei verkaufen - ist dies moeglich bei einer sl? ... moechte gerne einiges retten - am rande der legalitaet- kann ich noch uebertragen und welche folgen hat dies auf mein berufsleben kann ich fuer wenig geld beim sohn (er hat eine andere festeinstellung, kann aber als autonomo die firma fuehren) arbeiten - wie verhalte ich mich - soll ich selber zum gericht gehen - die schulden laufen auf meinen privatnamen, die sl besitzt die maschinen sonst nichts sollte meiner mutter 82 etwas passieren, bin ich alleinerbin eines hauses - sollte sie besser ein testament zu gunsten meiner kinder machen?

| 30.8.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
sehr geehrte damen und herren, herr a ist selbständig. seine frau a ist hausfrau. das ehepaar besitzt ein haus was dene zu je 50% gehört. das haus wird monatlich mit 1000 euro an die bank abbezahlt. - an eine andere bank. herr a hat aus seiner selbständigkeit einen hohen und einen sehr teuren darlehen, was er so nicht mehr halten bzw, zahlen kann. wenn herr a insolvenz beantragt, kann die bank, wo das geschäftliche darlehen besteht, das gemeinsame haus von dem ehepaar zur zwangsversteigerung zwingen??
25.8.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Gestern hat der Insolvenzverwalter das Haus meiner Mutter als Schrottimmobilie frei gegeben, der bestellte Gutachter und Makler schätzt das Haus auf € 190000, die Bank besteht auf € 230000,00. ... Die Gutachterin/Maklerin würde nach Abschluss eines Maklervertrages mit uns das Haus verkaufen, wenn die Bank sich auf 190000 € einlässt. ... Können wir irgendwie darauf einwirken, dass das Haus schnell zwangsversteigert wird?

| 6.12.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe mit Hilfe einer Schuldnerberatung Privatinsolvenz gegenüber einer kreditgebenden Bank (geschlossener Immobilienfond, Kreditvertrag 1996, Bürge war meine damalige Ehefrau, von der ich seit vergangenem Jahr geschieden bin) beantragt. Für den Versuch einer außergerichtlichen Einigung verlangt jetzt die Bank einen Einkommensnachweis meiner jetzigen Ehefrau, die nie etwas mit der Geschichte zu run hatte.
26.10.2010
Zwecks Tilgung überträgt A seinen Hausrate auf B. ... Der Gläubiger C (Ger - Bank) verlangt von B die Herausgabe der Gegenstände zwecks Liquidation.

| 28.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Eine Fristsetzung sei zum Vorbringen von Gründen seitens der Bank in diesem Fall nicht erforderlich. ... Kann in dieser Phase vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens noch eine Bürgschaft oder außerordentliche Kündigung nach § 490 Abs. 2 nachgeschoben werden, um die Verwertung durch die Bank zu vermeiden ? ... Der Ehemann will für seine Frau für diesen Eventualfall Vorsorge treffen und überlegt, ob er seiner Frau das Haus verkaufen, einen Eigentumsanteil übertragen will oder das Haus gar verschenken soll.

| 3.9.2006
habe am 30.12.2005 einen notariell beurkundeten Kaufvertrag über mein Haus Kaufsumme 175.000 Eur. mit einem Käufer abgeschlossen wurde alles von einem Makler abgewickelt Zahlungstermin war der 28.04.2006 der Betrag wurde trotz mehrmaliger Aufforderung u. ... Problem kann nämlich die monatlichen Leistungsraten die für das Haus fällig sind nicht mehr bedienen Bank 1 LBS Gesamtforderung 58.000 Euro hier konnte ich eine Stund der monatlichen Zahlungen bis zum 31.12.2006 erreichen Bank 2 Eurohypo Darlehen über 61.000 Euro leider konnte ich hier trotz mehrmaligen Briefwechsel keine Stundung erreichen die Eurohypo hat mir nun geschrieben, dass Ihre Forderung an eine Hypothekenbank in Essen AG abgegeben hat(, bzw. die Zwangsvollstreckung wohl beantragen wird Verkehrswert der Immobilie liegt bei 175.000 Eur. auf Rang 1 ist die Eurohypo u. auf Rang 2 steht die LBS im Grundbuch , eine Kündigung des Darlehensvertrages durch die Eurohypo liegt noch nicht vor, wie kann ich mich dagegen zur Wehr setzen ????? ... Kann die Eurohypo die Forderung gegen mich einfach an eine mir unbekannte Bank in Essen abgeben???

| 14.3.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
hallo, ich musste leider mit meinem betrieb in die insolvenz, das geschäftsgebäude habe ich gekauft, zusammen mit meiner frau, die ebenfalls mit haftet, wir sind eine gbr. nun wurde das geschäftsgebäude vom insolvenzverwalter wieder frei gegeben. die sicherheit des gebäudes hat die bank. die bank möchte diese immobilie aber noch nicht verkaufen, da sie den höchstmöglichen preis dafür erhalten möchte. die bank hat uns dann einen pächter vorgesetzt, an den die immobilie verpachtet werden sollte. ich sollte zusammen mit meiner frau alles aushandeln. wir wollten das gebäude eigentlich so schnell wie möglich verkaufen, nur machte die bank nicht mit und zwang uns zu dem pachtvertrag. auch war das problem, dass der pächter, der der eigene bruder war, überhaupt nicht grün mit uns war, das heißt, dass wir überhaupt kein gutes verhältnis haben. aber die bank drohte uns mit zwangsverwaltung. wir haben uns dann breit schlagen lassen und die immobilie verpachtet, für ein jahr mit einem monat kündigungsfrist. das jahr läuft nun nächsten monat aus. durch eine abtretung erhält die bank die kompletten pachtzahlungen. jetzt hat sich die bank entschieden, den pachtvertrag zu ändern, nämlich mit 3 monatiger kündigungsfrist und unbefristet von der dauer. durch einen unfall eines kunden, der leider über einen defekten abwasserschacht zwischen kundenparkplatz und bürgersteig verletzt wurde, ist nun ein massiver rechtsstreit im gange. der pächter möchte dies nicht seiner versicherung melden und wir haben leider keine grund- und hausversicherung, da diese vom insoverwalter gekündigt wurde. also haben wir nun den schaden und die bank erhält die pachtzahlungen. sie möchte von allem nichts wissen. wir haben darauf hin beschlossen, dieses gebäude nicht mehr zu verpachten, da die kommunikation zwischen pächter und verpächter nicht funktioniert und wir ständig in der verantwortung sind. da wir nicht mehr verpachten wollen und kündigen wollen, droht uns nun die bank mit einem zwangsvewalter. meine frau steht kurz vor der privatinsolvenz, da sie bei den krediten mitgebürgt hat. der schuldnerberater meiner frau meinte, dass die bank eigentlich die pachtzahlungen wieder zurückbezahlen muss, wenn mein insolvenzverwalter diese zurückholt, da ich niemanden bevorzugen darf. nun meine frage, ist das so rechtens? ... können wir uns dagegen wehren, dass die bank uns zwingt, die pacht einkassiert und aber keine verantwortung übernimmt?
16.12.2004
Banken verlangen immer eine genaue Aufstellung des persönlichen Vermögens, so auch bei mir. Das hat sich bei mir vor ca. 4 jahren etwas verringert (durch eheliche Zuwendungen), die Bank weiß darum und um meine realen Vermögensverhältnisse. ... Schließlich hat meine Bank in der "Gutzeit" mit Wissen meiner Vermögensverhältnisse dieses Geschäft gerne mit mit gemacht.
9.7.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir haben ein Haus bereits lange vor der Selbständigkeit erworben. ... Wie verhält es sich nun mit dem Haus in der Insolvenz und wie bin ich davon betroffen? ... Der Pfändungsfreibetrag und mein Job würden zum Abzahlen des Hauses ausreichen.
123·5·10·12