Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

53 Ergebnisse für „gesellschafter treuhänder“

5.2.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wieviel Stammkapital muss ich mindestens bringen, damit ich Gesellschafter der GmbH werden kann ?
17.2.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwältin Daniela Fischer
Der Treuhänder hat nun ohne mein Wissen die Versicherung gekündigt und fordert den Rückkaufswert. ... Der Treuhänder verlangt nun die Herausgabe des Versicherungsscheins zwecks Auszahlung durch die Versicherungsgesellschaft. ... Macht es einen Unterschied, ob ich beherrschender Gesellschafter war oder nur 1/3 der Anteile an der GmbH hatte?

| 17.3.2009
Das ganze ist über eine Treuhand GmbH abgewickelt worden, wo ich auch als Treugeber geführt werde. Die Treuhand ist gleichzeitig Kommanditistin der Beteiligungsfirma. Nun ist im Mai letzten Jahres der GF der Treuhand plötzlich verstorben ohne Nach- folgeregelung.
23.8.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hinsichtlich einer Pflicht des Treugebers zur Übernahme der Anteile bei Kündigung durch den Treuhänder ist auch nciht ausgeführt. ... Ich wurde somit zum geborenen Liquidator der Gesellschaft. ... Bin ich nach der ausgesprochenen Kündigung denn noch Gesellschafter und darf Beschlüsse fassen ?

| 15.8.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Shares (100 Pfd.) werden seit Errichtung der Gesellschaft von meinen Kindern gehalten; eines der Kinder hatte die Gesellschaft errichtet. ... Die Gesellschafter der Limited (= meine Kinder) sind damit nicht einverstanden. Sie sind der Meinung, dass mein Treuhänder sich an die öffentlich zugänglichen Register zu halten habe.
4.11.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Habe auf Grund einer zurückliegenden Selbständigkeit vor ca. 2 Jahren EV abgegeben; in den vergangenen beiden Jahren war ich mit einer neuen Tätigkeit selbständig, die auch von Beginn an funktionierte, d.h. profitabel arbeitet; auf Grund von Steuerschulden aus der alten Selbständigkeit wurde vor kurzem ein Gewerbeverbot verhängt; es handelt sich um eine Summe von rund 30.000 euro, von welcher in 2007 10.000 gezahlt wurden, sowie ca. 6.000 euro durch die nachreichung einer erklärung entfielen; ein vollständiger ausgleich war jedoch in dem geforderten zeitraum nicht möglich; ein ausgleich wäre jedoch auf sicht der nächsten 12-18 monate möglich, da die aktuelle selbständigkeit nachweisbar profitabel läuft; a) macht eine klage gegen die gewerbeuntersagung sinn, wie hoch sinn die erfolgsaussichten; b) das gewerbeverbot beinhaltet NICHT die vertretung von gesellschaften etc.; kann ich eine LIMITED gruenden und diese in dt. ... c) es existiert eine treuhandfirma mit dem angebot "gesellschaftsleasing", konkret wird eine gmbh&co kg gegründet, die im rahmen eines leasingvertrages zur verfügung gestellt wird; die treuhandfirma tritt als komplementär sowie kommanditistin auf und schließt einen treuhandvertrag (gewinnabführung) mit dem leasingnehmer; treuhänder erhält prokura / vollmacht; ist eine solche konstruktion rechtlich einwandfrei? ... d) diverse dienstleister bieten ebenfalls limited-gruendungen mit treuhand-director etc. an, auf was sollte hier wert gelegt werden, wo bestehen risiken?
21.7.2012
von Rechtsanwalt Alexander Richard von Vietinghoff-Scheel
Kann eine Person, die Privatinsolvenz angemeldet hat, sich als Gesellschafter an einer neu zu gründenden GmbH oder UG beteiligen oder auch die Geschäftsführung übernehmen?

| 23.1.2007
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Die G-Führung übernimmt allein mein Partner, Gesellschafter sind wir zu je 50%. ... Darf ich in der Wohlverhaltensphase Gesellschafter einer GmbH werden? ... Bisherige Recherchen meines Partners haben ergeben, dass ich kein Gesellschafter werden kann, doch das Wissen im Insolvenzrecht ist sehr unterschiedlich.

| 1.11.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Daraus ergeben sich private Insolvenzen der Gesellschafter. Diese Gesellschafter finden einen Geldgeber und gründen eine GmbH bei der sie als Geschäftsführer angestellt werden.

| 9.2.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
sehr geehrte damen und herrn, das finanzamt hat vor ca,3,5 jahren privatinsolvenz gegen mich und meine frau eingeleitet. der insolvenzverwalter zieht sämtliche pacht und mieten meiner imobilien ein und verteilt sie. ich bin alleiniger geschäftsführer in meiner gmbh und beziehe monatlich ca.3000 netto.da der insolvenzverwalter NIE eine lohnpfändung gegen mich eingeleitet hat nahm ich mir jeden monat das geld und verwahrte es bei mir zuhause auf. durch einen umstand auf den ich noch nicht näher eingehen möchte,erfuhr der insolvenzverwalter von diesem betrag. es summierten sich in dieser zeit über 50.000 euro vor einer woche kam eine aufforderung von meinem insolvenzverwalter mit der aufforderund ihm zuberichten ob und in welcher höhe meine gmbh mir gehälter zahlt. ich nehme an das er durch den tip,an seine unterlassene lohnpfändung erinnert wurde. bitte sagen sie mir,ob er das von mir vom mund abgesparte geld verlangen darf. mit freundlichen grüßen luxem
1.8.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es besteht eine Musikband mit 4 Musikern(GbR), Ein Musiker der Band, über den in der Vergangenheit alle kaufm. Angelegenheiten geregelt wurden sind, will in die Insolvenz gehen.- Ich nenne ihn hier einfach mal „Kopf". Die GbR hat kein Vermögen.

| 17.5.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer Limited (gegründet 2004) Die Firma läuft sehr erfolgreich. (5 Mitarbeiter) und hat keine finaziellen Probleme.

| 20.10.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Person B wird im Handelsregister als alleiniger Gesellschafter geführt. ... Würde es einen Unterschied machen, wenn die Schenkung in die UG in Form eines Gesellschafterdarlehns und nicht einer Kapitalerhöhung fließt?

| 14.11.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Jetzt habe ich die Möglichkeit die GmbH, in der ich angestellt bin, komplett zu erwerben, da sich die Gesellschafter aus dieser Branche zurückziehen möchten.
5.3.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Das OLG Nürnberg, aaO, hat entschieden, dass bei unklarem rechtlichen Status der gelöschten Gesellschaft ein Abwesenheitspfleger nach § 1913 BGB bestellt werden kann. siehe u.a. auch: KG, Beschluss vom 15.10.2009, 8 U 34/09 (juris): Hat die gelöschte Gesellschaft im Inland kein Vermögen mehr, ist sie nicht passiv prozessfähig.
9.12.2013
Von meinem Geschäftsführergehalt gehen monatlich ca. 400,- Euro an den Treuhänder, das soll auch zukünftig so bleiben. Der Gesellschafter möchte jetzt seine Anteile verkaufen, da diese Firma nicht mehr in sein Portfolio passt. ... Frage3: Hat der Insolvenzverwalter oder die Gläubiger Ansprüche an diese Gesellschafteranteile oder an mögliche Gewinne ?

| 23.10.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zu den Fakten: Ich bin Gesellschafterin einer GmbH mit 3 weiteren Gesellschaftern, zwei Einzelpersonen und eine weiteren GmbH. Wir haben einen Geschäftsführer eingesetzt, der kein Gesellschafter ist.

| 24.10.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Kann ich während der Insolvenz und während der Restschuldbefreiung Vorstand und evt. auch Begünstigter dieser Stiftung sein, ohne dass das Vermögen der Stiftung in die Insolvenzmasse fließt oder ich dem Treuhänder etwas abgeben muss? und: Kann ich einen Privatinsolvenzantrag mit Restschuldbefreiung überhaupt stellen, wenn die übrigen über 100 Mitgesellschafter am Immobilienfonds Ausgleichsansprüche (Innenausgleich) gegen mich geltend machen wollen, weil ich zu den Gesellschaftern gehöre, die nichts mehr zahlen wollen? ... Derzeit schulde ich zusammen mit den anderen Gesellschaftern nur gegenüber der Bank.
123