Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

58 Ergebnisse für „frage rechtsanwalt gerichtsvollzieher zahlung“


| 10.9.2007
Sehr geehrter Rechtsanwalt, meine Frau und ich befinden uns in der Wohlverhaltensperiode des Insolvenzverfahrens. Nun sind durch einige Umstände Neuschulden entstanden, die wir durch Hilfe der Familie in Raten an den Gerichtsvollzieher zum größten Teil getilgt haben, können aber im Moment keine weiteren Zahlungen leisten. Es handelt es sich hier um 3 Gläubiger. 1. ein Öllieferant der noch einen Restbetrag aus einer Lieferung bekommt, 2. ein Versicherer der einen Schadensfreiheitsrabatt nicht anerkannt hat und somit die Forderung 5x höher ausfiel als erwartet (durch Gerichtsurteil zur Zahlung verurteilt ), 3. eine Spedition die entgegen der Abmachung die Umzugskosten fast verdoppelt hat (auch hier habe ich vor Gericht kein Recht erhalten da keine Beweise vorlagen).Meine Frage: was passiert wenn ich die Zahlung an den Gerichtsvollzieher einstelle?

| 27.11.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Laut dem Gerichtsvollzieher wäre bei dieser Firma nichts zu holen, was mir sehr merkwürdig erscheint, da diese Firma weiterhin existiert und Geschäfte abwickelt. ... Kann ich dies als Einzelperson tun oder ist es „wirksamer“ wenn dies ein Rechtsanwalt für mich übernimmt (Kosten)?
28.4.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Anwälte, gestern stand ich vor folgender Situation. Nach einem finanziellen Tiefschlag habe ich es als alleinerziehende Mutter langsam geschafft mich finanziell wieder " Freizuschwimmen" . Gestern kam die Vollstreckungsbeamtin zu mir nach Hause, um eine Forderung in Höhe von € 420 incl Gebühren einzutreiben.
2.10.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Jetzt ist die Frage, ob ich als Ehefrau einen Gerichtsvollzieher in mein Haus lassen muss? ... Ich habe meinem Sohn einen Raum für sein Unternehmen in meinem Haus vermietet (mit Mietvertrag), darf der Gerichtsvollzieher auch in diesen, bzw. in die Privaträume meines Sohnes (in diesen besteht bis jetzt kein Mietvertrag)?

| 14.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Wenn jetzt in der Zwischenzeit ein Altgläubiger einen Gerichtsvollzieher beauftragt,bin ich dann rechtlos?
28.10.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrter Rechtsanwalt, im Jahre 1994 habe ich von meinen Eltern ein Darlehen von 144.000,00DM erhalten. ... Ich habe mich daraufhin mit meiner Mutter über die Zahlung von 100,00€ auf die Gesamtrestchuld geeinigt, was auch Ihre Anwältin dem Gerichtsvollzieher mitgeteilt hat. Daraufhin war die anstehende Zwangsvollstreckung erledigt, dies wurde auch dem Gerichtsvollzieher mitgeteilt.
25.5.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die Schulden entstanden aus der erwähnten Zahlungsunfähigkeit und sind geschäftlicher und teils privater Natur. ... Ich befürchte, dass der Gerichtsvollzieher demnächst auftaucht. ... Ich habe gehört, nach Abgabe der EV geniesst man einen gewissen Zeitraum "Gläubigerschutz", d.h. der Gerichtsvollzieher kommt nicht mehr jede Woche.

| 6.11.2006
Diese Unterlagen hat mir das Inkassounternehem zugestellt nachdem ein Gerichtsvollzieher in meinem Elternhaus pfänden wollte! ... Außerdem "bietet" mir das Inkassounternehmen eine Zahlung von 6.093,13 € über 87 Monate an, oder eine einmalige Zahlung von 3.915,00 € obwohl der Übernahmebetrag lediglich 3.046,25 € war.

| 21.8.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Bis zum Jahr 2002 nichts mehr davon gehört, kein Brief kein Gerichtsvollzieher.
16.3.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
guten abend, mein mann hat 1991 den führerschein angefangen, aber nicht fertig gemacht, zu diesem zeitpunkt war er noch aktiver alkoholiker und der damalige fahrlehrer lies ihn auch in dem zustand fahren. er hat damals die anstehen kosten nicht bezahlt, anscheinend kam es damals auch zu einem titel, mein mann ist sich aber nicht sicher. tatsache ist aber das seit 1997 oktober nie ein brief darüber kam, auch nie eine zahlungsaufforderung oder sonstiges, das weis ich 100% da ab da ich mit meinem mann zusammenlebte. heute kam plötzlich ein brief vom gerichtsvollzieher, das er da gewesen wäre und nächste woche wiederkommt zum zwangvollstrecken. kann das so rechtens sein und wie sollen wir reagieren?

| 25.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, hier meine 2 Fragen: Ich habe im Jahr 2005 eine eidesstattliche Versicherung abgegeben. ... Die Zahlungseingänge würden dann auf das konto von meiner Frau angewiesen. ... Frage1 : Sollte wieder eine Vollstreckung kommen, darf der Gerichtsvollzieher oder andere auch das konto meiner Frau pfänden wenn dort Zahlungen von MIR eingehen oder nicht, da es ja nicht mein Konto ist??!
3.3.2011
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Nun möchte ein Gerichtsvollzieher, dass ich die EV für die KG abgebe, da er zum einen noch einen Schuldner aus GmbH & Co.

| 14.7.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Für 07-08/2006 wurde die Zahlung von Kindergeld anerkannt, nachdem dieses seit Juli 2006 nicht mehr gezahlt wurde. ... - Darf die Kindergeldkasse den Forderungsbetrag aus dem in die Insolvenz fallenden Zeitraum mit den aktuellen Zahlungen verrechnen? ... Bußgeldverfahrens nach §§ 370, 371 378 AO eine Zahlung zu erzwingen; ist dies ggf. eine Anstiftung zur Gläubigerbegünstigung?

| 16.10.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wenn ich es richtig verstanden habe, geht der Gerichtsvollzieher mit dem Titel dann zum Schuldner, schaut nach ob er was Pfänden kann und wenn nichts "von Wert" zu pfänden da ist war die Pfändung erfolglos ? ... Kann ich dann direkt nach der Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher eine der beiden anderen Pfändungsmöglichkeiten beantragen ? ... Und wäre es sinnvoller gewesen, sich den Titel zusenden zu lassen um gleich auf eine Kontopfändung zu gehen anstatt über das Amtsgericht an den Gerichtsvollzieher von dem man den Titel dann wieder zugesandt bekommt "nix pfändbar" Viele Grüße Für die "Lohnpfändung" muss ich den Arbeitgeber benennen bzw. wenn Arbeitslos - geht das dann an die Arbeitsagentur ?

| 11.3.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, ich möchte hiermit die Möglichkeit der einmaligen Nachfrage nutzen.

| 18.4.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich wohne seid 6 Monaten mit meiner neuen Partnerin in einer Wohnung ( Bayern ) mit 600 Euro Warmmiete. ich bin gerade dabei mein Konto in ein p Konto umzuwandeln, da ich kurz vor dem Insolvenz Antrag stehe. letzten Monat habe ich 1150 Euro netto verdient und dann komplett von meinem Konto auf das Konto meiner Freundin überwiesen. ( überweisungszweck miete etc. ) ein Gerichtsvollzieher hat sich schon postalisch gemeldet und zur Zahlung der einen Rechnung aufgefordert ( Titel liegt vor ) und er hat angekündigt das weitere vollstreckungsmaßnahmen folgen.
27.1.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
4) Kann sich der Gerichtsvollzieher an den neuen Vermieter wenden um heraus zu finden ob wir noch Pferde haben?
4.10.2006
Die monatlichen Raten (1.100 Euro ohne Nebenkosten und Versicherungen) an die Bank übersteigen unser zur Verfügung stehendes Budget erheblich und wir mussten die Zahlung an die Bank einstellen. ... Ich habe von dem Anwalt meines Exmannes eine Androhung zur Klage bekommen, wenn ich die Zahlung der monatlichen Raten an die Bank weiterhin nicht nachkomme.
123