Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

558 Ergebnisse für „vertrag rechnung architekt“


| 21.3.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Dann habe ich das Haus verkauft und im Jahr 2014 hat der Architekt in Abspreche mit mir dem Bauantrag wieder zurückgezogen. Nun erhielt ich Anfang des Jahres 2016 eine Rechnung für die Erstellung des Bauantrages aus dem Jahr 2012, die ich natürlich ohne Unterlagen nicht nachprüfen kann. Daher meine Frage: Fordert der Architekt das Honorar nach Architekten- und Verjährungsrecht zurecht?

| 11.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Dieser Vertrag beinhaltet unter anderem die freie Grundrissplanung durch den vom Generalunternehmer beauftragen Architekten. ... Im Vertrag sind detailliert die Ausstattung und die zugehörigen Preise für Zusatzausstattungen aufgeführt. ... Dies bedeutete auch für mich, dass die lt Vertrag vereinbarte Deckenstärke von 22cm ausreicht.  
21.10.2010
Der Architekt erinnert sich an nichts. ... Frage: ist die Rechnung rechtens? Muss ich die Rechnung bezahlen oder habe ich eine Chance nur das zu bezahlen was vereinbart wurde.
23.7.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Vertrag oder Zahlungsplan bei. ... Nun hat sich heute der Architekt bei mir telefonisch gemeldet und mit gesagt dass er uns eine Rechnung schickt da er Aufwände hatte. ... Meine Fragen: 1: Ist der Architekt berechtigt uns eine Rechnung zu stellen?
17.6.2005
Vertrag oder Zahlungsplan bei. ... Nun hat sich heute der Architekt bei mir telefonisch gemeldet und mit gesagt dass er uns eine Rechnung schickt da er Aufwände hatte. ... Meine Fragen: 1: Ist der Architekt berechtigt uns eine Rechnung zu stellen?
16.4.2008
Wir teilten dem Architekten bei den zwei Informationsgesprächen mit, dass es sich hierbei nur um Informationen einholen handelt. Wir hatten zu keiner Zeit einen Vertrag abgeschlossen bzw. dem Herrn eine mündliche Zusage gemacht. ... Ist es richtig, dass wir diese Rechnung begleichen müssen, obwohl wir keine Verpflichtung eingegangen sind?
12.5.2011
Weitere Verträge habe ich mit ihm nicht abgeschlossen, nur mit den einzelnen Gewerken. ... Den Vertrag mit dem Architekten habe ich daraufhin gekündigt und koordiniere alles selbst Jetzt warte ich seit 6 Wochen, dass ich die Unterlagen vom Haus, incl. ... Der Architekt selbst hat mir noch keine Rechnung gestellt.
23.3.2007
Der BU reichte beim ARchitekten seine Rechnung ein, dieser prüfte und gab die Zahlung, mit folgendem Vermerk, frei: "Geprüfter und freigegebener Rechnungsbertrag". Ich sprach nach einigen Tagen den Architekten an. ... Kann ich mich von dem Architekten trennen?

| 5.9.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mit dem Architekten trafen sich meine Frau und ich das 1. ... Die Konsequenz war, dass uns eine Rechnung zusammen mit den vom Architekten inzwischen ausgearbeiteten Bauantragsunterlagen per Einschreiben am 04.09.2010 zugeschickt wurde und uns so zur Kenntnis kam. ... Wir haben weder eine mündliche, noch einen schriftlichen Vertrag geschlossen. 3.der Architekt hat von einer anderen Institution ohne von uns eine Zustimmung zu haben Informationen zum Grundstück eingeholt.
1.1.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Deshalb habe ich habe im Mai 2004 mit einem Architekten einen Vertrag über Umbau und Erweiterung unseres bestehenden Wohnhauses abgeschlossen. ... Ich habe über´s Wochenende Rechnungen durchgesehen und die Konten gecheckt. Dabei ist mir aufgefallen, daß wir um die 4.000,-- Euro ZUVIEL an den Architekten nach dessen Zahlungsaufforderung überwiesen haben.

| 5.2.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Beim Architekt hatten wir einen Kennenlern-Termin wahrgenommen. ... Es gab auch keine schriftlichen Dokumente (Email), keine Information zu Stundensätzen, keinen unterschriebenen Vertrag und auch keinen „Handschlag". ... 1) Bei Rechnung und ggf.

| 24.7.2013
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Nun hat uns der Architekt eine Rechnung von knapp 1200,- Euro geschickt mit den Posten 1. für die Bauvoranfrage und den Posten 2. für diverste Abklärungen mit dem Landratsamt. Es wird nirgends nach der Architektengebührenordnung abgerechnet, zumindest ist das in der Rechnung nicht ersichtlich. Es war mit dem Architekten keine schriftliche Vereinbarung getroffen worden, auch wurden wir nicht über den Stundesatz des Architekten, sowie die zu erwartenden Kosten informiert.
20.11.2006
Mittlerweile ist uns klar, dass wir mit diesem Architekten nicht bauen wollen. ... Heute traf plötzlich eine Rechnung ein. ... Müssen wir die Rechnung zahlen?
13.10.2016
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Einen Tag später baten wir den Architekten sein Rechnung fertig zu machen da diese Kosten für uns nicht finanzierbar seien. ... Jetzt kam die Rechnung wir sollen 12475,26€ bezahlen. ... Und konnte er obwohl bis heute kein schriftlicher Vertrag besteht einfach in die Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung übergehen.
2.2.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Das Unternehmen sendete eine Rechnung für die erbrachten Architektenleistungen in Höhe von 4100,-€, obwohl man die Planung hätte schon viel eher stoppen müssen. Fragen: Muss ich diese Rechnung wirklich begleichen, um aus dem Vertrag heraus zu kommen ? Ist nicht der Architekt dafür verantwortlich, die lokalen Gegebenheiten zu überprüfen und nur dann einen Bauantrag zu erarbeiten, wenn dieser auch eine Chance bzgl. späterer Umsetzung hat ?

| 17.12.2006
von Notarin und Rechtsanwältin Silke Terlinden
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Architekten in unserem Haus getroffen und ihm geschildert, dass wir mehr Wohnraum, und zwar Zimmer, benötigen. ... Es ist definitiv der falsche Architekt für uns. 1. Können wir die Rechnung kürzen?

| 28.5.2010
Leider haben wir keinen schriftlichen Vertrag abgeschlossen, da wir uns immer im guten Glauben mit diesem Architekten unterhalten haben und somit haben wir uns mündl. auf die HOAI Sätze geeinigt. ... Der Architekt A weißt zudem in seiner Rechnung vom Mai 2010 einen Mehrwertsteuersatz von 19% aus, wobei zum Zeitpunkt der Leistungserbringung (im Jahr 2005) ein Satz von 16% gegolten hat. ... Vertrag erstellt haben?

| 21.6.2016
Wir haben mit einem Architekten für die Planung eines Neubaus einen Vertrag abgeschlossen bis einschließlich Leistungsphase 4. ... Die zusätzlichen Rechnungen, Architekt und Vermesser, durch die Nachbesserung bezahlen? ... Der Architekt erfüllt die Nachbesserung nicht und dann den Vertrag kündigen?
123·5·10·15·20·25·28