Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

338 Ergebnisse für „rechnung zahlung“

12.11.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Inzwischen kam die Rechnung, Ich habe einen Abschlag bezahlt und auf diverse Mängel hingewiesen. Später kame eine Zahlungserinnerung mit Fristsetzung. Nun möchte ich den Restbetrag überweisen mit dem Vermerk: "Zahlung unter Vorbehalt".
23.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun ist folgendes Problem aufgetreten: der Auftragnehmer/das Vergabemanagement hat uns Rechnungen über die Sonderwünsche geschickt (ca. 20.000 Euro), direkt zu zahlen an den Auftragnehmer. ... Hat der Auftragnehmer eine vertragliche Grundlage für die an uns geschickten Rechnungen? Er gibt an, die Zahlungen auf die Gewerkfirmen zu verteilen, dies scheint uns aber keinesfalls sicher.
25.7.2014
Nun präsentiert uns der Bauunternehmer – 8 Monate nach der Schlussrechnung – noch eine ausstehende Rechnung eines Handwerkers, die er angeblich jetzt erst erhalten habe und an uns weitergereicht hat. ... Rechnung schon einmal eine Nachforderung seitens des Bauunternehmers für Arbeiten, die niemals bei uns aufgeführt wurden. Nachdem ich das ihm gegenüber recht deutlich klar gestellt habe, hat der Bauunternehmer die Rechnung mit dem Hinweis, dass hier wohl ein Fehler passiert sei – wieder mitgenommen.
15.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Einige Monate später bekomme ich von dem Unternehmen eine Rechnung, die den ursprünglichen Angebotspreis um ein vielfaches übersteigt. Auf die ursprüngliche Zahlung wird kein Bezug genommen.
30.7.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Da der geschätzte Wert im Angebot über den Gesamtwert nach Fertigstellung hinaus geht, will der Kunde jetzt nachträglich, nachdem er schon 85% der Rechnung bezahlt hat, die Rechnungen der anderen Dienstleister in Kopie erhalten. Hat er das Recht dazu und wie sieht es eigentlich mit dem Geld dass er schon bezahlt hat aus, ist eine fast komplette Zahlung nicht auch Anerkennung der Leistung bzw. der Richtigkeit der Leistung?

| 2.12.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, ich habe eine Rechnung für eine Statik Prüfung bekommen. ... Ist diese Rechnung eventuell verjährt? ... Ist es rechtens, dass der Prüf Statiker einen Prüfbericht und eine Rechnung zusendet, nachdem das Gebäude schon 3 Jahre in Betrieb ist?

| 29.9.2007
Einige Tage später habe ich per Fax (mit dem Verweis auf das telefonische Gespräch) die Zusendung der Statik samt Rechnung beaufragt. ... Ich schlug gleichzeitig vor, dass - wenn ich keine korrigierte Rechnung innerhalb von zwei Wochen erhalte - diese (von mir vorgeschlagene) Summe überweise, und diese Angelegenheit als abgeschlossen sehe. ... Ist die Rechnung wirklich fällig ?
6.5.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Im Zahlungsplan ist eine Zahlung fällig nach "fertiger Rohinstallation des Wasser / Abwasser-Systems". ... Nach Fertigstellung stellte der AN dem AG eine Rechnung über alle Vorwände, außer der größten Vorwand im großen Bad. ... Der AG beglich die Rechnung zunächst nach Druck des AG, zieht jedoch in Erwägung, die Summe bei der letzten Rate abzuziehen.
21.11.2017
von Rechtsanwalt Jannis Geike
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bekam die letzte Rechnung (... nach Bezugsfähigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe) des Bauträgers. Meines Erachtens ist diese Rechnung erst nach Übergabe (Mitte Dezember) der Immobilie fällig. Der Bauträger verweist darauf dass ohne Rechnungsbegleichung zum Fälligkeitsdatum (7 Tage), keine Übergabe sattfinden wird.

| 25.1.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Handwerker präsentierte einen Ausdruck der Rechnung, der Positionen enthielt die im Angebot vereinbart, aber nicht aufgeschlüsselt waren. Ich akzeptierte die Rechnung nicht - Der Handwerker wurde sehr emotional und bedrängte mich - was meine Lebensgefährtin bezeugen kann. ... Auch diese Rechnung akzeptierte ich nicht.

| 4.10.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir haben im Jahr 2003 ein Einfamilienhaus mit einem Bauträger nach VOB gebaut.Die letzte Rechnung ist am 12.Dezember 2003 eingegangen. ... Die Zurückbehaltung von den Rechnungen hat ja eigentlich nichts mit den vorhandenen Mängeln zu tun. ... Wann verjähren die noch offen stehenden Rechnungen?

| 7.3.2009
Jetzt haben wir eine saftige Rechnung von 1300,- € von einem der Anbieter bekommen für die Vorplanung. ... Jetzt haben wir eine Rechnung von sage und schreibe: 1224,75€ für Vorplanung und Entwurfsplanung. ... Müssen wir die Rechnung bezahlen?

| 6.6.2013
Im Dezember 2010 erhielten wir die Rechnung: 23.400,00 Euro. ... Ausserdem teilte ich noch zu behebende Mängel mit. 14.300,00 Euro der Rechnung wurden beglichen, das wurde von Seiten der Firma schriftlich bestätigt. ... Jetzt habe ich eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 9.700,00 Euro erhalten, die ich bis zum 10.Juni begleichen soll.
30.10.2008
Am 23.10. kam dann eine Rechnung, in der der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt wurde. Die Rechnung enthielt ein "Lieferdatum 23.10.2008". ... Die Rechnung sei demnach noch gar nicht f ä l l i g.

| 29.6.2007
Die Maler-Rechnung gemäß Kostenvoranschlag siehe oben kam jedoch sofort. ... Ein Arbeitskollege hat mir alle Mängel gegen Zahlung von Euro 50 beseitigt, habe den Maler davon in Kenntnis gesetzt und um Ausstellung einer neuen, um Euro 50 verminderten Rechnung gebeten, die nicht kam. Heute erreicht mich eine neue Rechnung, diesmal über Euro 1.817 mit drei zusätzlichen Lohnstunden für Lampen entfernen und abkleben, Möbel beiseite schieben etc.(??).
9.7.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
sehr geehrter herr rechtsanwalt, ich habe ein forderung aus einer ingenieurrechnung nach hoai aus dem januar 2004, der bauherr zahlte nicht, weil er die rechnung nicht fuer berechtigt hielt. ich habe dann am 27.12.2006 einen ger. mahnbescheid gestellt, bauherr hat widersprochen. dann habe ich PKH antrag gestellt. beschluss des olg koeln kam am 17.02.2009 !! der pkh antrag wurde zwar wegen fehlerhafter berechnung des honorars abgelehnt, aber das olg hat in der hauptsache entschieden dass meine forderung berechtigt ist. ich muss also eine neue hoai rechnung stellen, habe ich fertig und werde diese dem bauherrn nun vorlegen, mit Aufforderung zur zahlung. wenn der bauherr wieder nicht zahlt, muss ich wohl wieder etwas gegen die verjaehrung unternehmen. ich habe gelesen, dass nach einem pkh beschluss innerhalb von 6 monaten etwas geschehen muss. kann ich also mit einem ger. mahnbescheid auf die neue rechnung die verjaehrung unterbrechen ? die frage ist, ob meine neue rechnung nach dem pkh beschluss nun ein kompett neuer vorgang ist, oder, ob diese neue rechnung, die die fehlerhafte rechnung von januar 2004 nach ger. beschluss nun ersetzt, noch mit der alten rechnung forderung in zusammenhang steht, es alo noch das gleich verfahren ist.
1.10.2008
" In unserem Zahlungsplan (von Verbraucher Org.)steht "Die Zahlung erfolgt nach folgendem Zahlungsplan Zahlungsplan für Häuser mit zwei Geschossen und Keller: 1. ... Die jeweiligen Zahlungen werden entsprechend dem Zahlungsplan abgerufen. ... Wir leisten teilweise für unsere Handwerker Materialabschläge, die uns sofort in Rechnung gestellt werden.

| 7.4.2010
von Rechtsanwalt Felix Schäfer
Heute schreibt uns der andere Chef, dass die Arbeiter nicht kommen weil die Rechnung nicht bezahlt ist und dass diese zunächst beglichen werden muss da sie ansonsten erst in 2 Wochen kommen. ... Sollen die Rechnung doch zahlen oder müssen wir sie sogar zahlen?
123·5·10·15·17