Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.988
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

230 Ergebnisse für „rechnung handwerker“

27.3.2010
2175 Aufrufe
Wir haben einen Handwerker mündlich beauftrag bestimmt Arbeiten zu erledigen. ... Ein paar Wochen später wieder die gleiche Rechnung, mit selben Datum. ... Nun meine Frage/-n: Hat der Handwerker eine Chance diesen Sachverhalt durchzusetzten?

| 13.2.2013
2392 Aufrufe
von Rechtsanwalt Boris H. Nolting
Vor ca. einer Woche erreichte uns nun eine Rechnung des Fliesen-Handwerkers zur Begleichung der Mehrkosten für die Fliesenarbeiten i. ... Wenn nein, was passiert wenn der Bauträger auf einer weiteren Schlussrechnung die Fliesenarbeiten in Rechnung stellt? ... Müssen wir der Rechnung der Fliesen-Handwerkers widersprechen?

| 8.11.2006
6988 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Insgesamt will der Handwerker mehr als 350 Euro haben und will bei den kaputten Fliesen einen Abzug von 50 Euro geltend machen. ... Kann ich die ganze defekte Wanne in Rechnung stellen, also kann ich eine neue Badewanne mit Lohn verlangen ?
29.5.2017
134 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben uns nach der Unterschrift nochmals kurzfristig in Absprache mit dem Handwerker zu anderen Fliesen, Bordüren und Dekorschienen entschlossen. ... Nun habe ich den Handwerker (ebenfalls per Einschreiben und 1 wöchiger Frist) aufgefordert, mir eine separate Rechnung, welche ausschließlich die Fliesen und das dazugehörige Material umfassst, zu schicken. ... Oder kann mir der ursprünglich beauftragte Handwerker später (nach Verlegung der Fliesen) eine Wahnsinns-Rechnung für die Fliesen stellen und ich muss den Betrag zahlen, weil diese schon verbaut sind?
16.4.2014
3694 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Die Rechnung hat sich auf 38168€ erhöht (incl. ... Dieses wurde uns im Vorfeld nicht mitgeteilt, die Erhöhung wurde uns erst bei der Rechnungsstellung offenbart. Der Handwerker stellte uns interesanterweise zwei Rechnungen.
9.1.2006
26660 Aufrufe
Hallo, ich habe eine Frage betreffend Verjährung von Handwerker-Rechnungen. ... Der Handwerker wurde ausdrücklich gebeten, eine korrigierte Rechnung zuzuschicken. ... Der Handwerker hat seine Rechnung nachweislich am 3.

| 25.1.2009
10510 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Handwerker präsentierte einen Ausdruck der Rechnung, der Positionen enthielt die im Angebot vereinbart, aber nicht aufgeschlüsselt waren. Ich akzeptierte die Rechnung nicht - Der Handwerker wurde sehr emotional und bedrängte mich - was meine Lebensgefährtin bezeugen kann. ... Auch diese Rechnung akzeptierte ich nicht.
26.9.2016
401 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Stuckateur vergeben und ihm deren Rechnungsbeträge von seiner Rechnung abziehen? ... Außerdem hat er auf eine mündliche Aufforderung zur Nachbesserung nicht reagiert, sondern wenige Tage später kommentarlos die Rechnung geschickt (ohne Abzüge). Frage 2: Kann ich die Kosten des Gutachtens ebenfalls von der Rechnung des Maurermeisters abziehen?
18.12.2011
14533 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Seit über einer Woche meldet sich keiner der Handwerker bei uns, trotz wiederholter Anrufe durch mich und meinen Ehemann. ... Ferner ist auch zu klären ob wir selbst Personal zum Wegräumen der Baumaterialien beauftragen dürfen und dem Bauunternehmen in Rechnung stellen?

| 29.6.2007
6991 Aufrufe
Die Maler-Rechnung gemäß Kostenvoranschlag siehe oben kam jedoch sofort. ... Ein Arbeitskollege hat mir alle Mängel gegen Zahlung von Euro 50 beseitigt, habe den Maler davon in Kenntnis gesetzt und um Ausstellung einer neuen, um Euro 50 verminderten Rechnung gebeten, die nicht kam. Heute erreicht mich eine neue Rechnung, diesmal über Euro 1.817 mit drei zusätzlichen Lohnstunden für Lampen entfernen und abkleben, Möbel beiseite schieben etc.(??).

| 29.7.2011
1609 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Er hat die Sache gemacht und das Unternehmen stellt mir jetzt eine Rechnung von 110€/qm.
1.11.2009
2466 Aufrufe
Kann ich veranlassen, dass der Bauträger die Rechnung übernimmt? ... Muss er die Rechnung bezahlen?
17.12.2010
2139 Aufrufe
In der Rechnung wurde jedoch die volle Fläche abgerechnet.Ich habe den Bauträger schriftlich darauf hingewiesen und einen Änderung der Rechnung zu unseren Gunsten verlangt.

| 12.9.2008
3047 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, Ein Mieter im Haus kann sagen, dass die Handwerker nur 4 Stunden da waren und nicht die angegeben 5 Stunden. Gegeben wurde ein Angebot nach VOB/B Eshat sich nun nur an den Lohnstunden was getan, so dass der Nettopreis von 838,47 auf 1018,47 in der Rechnung angestiegen sind.

| 1.12.2014
494 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Leider liegt mir die Rechnung nicht vor, da sich bei uns auf privater Seite verschiedene Veränderungen ergeben haben. - Ich bin zwischenzeitlich vom Ehepartner geschieden. - Unser damaliges gemeinsames Girokonto existiert nicht mehr und dazugehörige Kontoauszüge auch nicht. - Ich war der Annahme, dass die Rechnung damals im Frühjahr von meinem damaligen Mann beglichen wurde. - Meine Frage lautet nun: Ist die Rechnung nicht inzwischen verjährt? - Wer hat die Beweislast, dass die Rechnung uns damals zugegangen ist? ... Da der Handwerker mit gerichtlichem Mahnverfahren droht bin ich leider ziemlich unter Zugzwang.

| 1.9.2014
698 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Handwerker hat mir mehrfach zugesagt, diesen Mangel zu beheben, dies ist allerdings bis heute nicht geschehen. Kann ich nach schriftlicher Mahnung einen anderen Handwerker beauftragen und den Rechnungsbetrag vom ursprünglichen Handwerker einfordern ?

| 7.4.2010
3253 Aufrufe
von Rechtsanwalt Felix Schäfer
Heute schreibt uns der andere Chef, dass die Arbeiter nicht kommen weil die Rechnung nicht bezahlt ist und dass diese zunächst beglichen werden muss da sie ansonsten erst in 2 Wochen kommen. ... Können wir auf andere Handwerker zurückgreifen? Sollen die Rechnung doch zahlen oder müssen wir sie sogar zahlen?

| 27.7.2016
409 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Diese informierte nach der technischen Prüfung die jeweiligen Handwerker, von denen ich ein entsprechendes Angebot erhielt. Nach dessen schriftlicher Annahme wurden die Arbeiten ausgeführt und ich erhielt eine Rechnung, die ich nach Prüfung durch die Bauleitung direkt an die ausführende Firma überwies. ... Für die auf diese Weise ausgeführten Sonderwünsche habe ich bis heute keine Rechnungen erhalten.
123·5·10·12