Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

19 Ergebnisse für „nutzung nutzungsänderung wohnung umnutzung“

22.2.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Fragen dazu sind: Muss eine Nutzungsänderung beantragt werden? ... Wo kann man einsehen für welche Nutzung die Gebäude jetzt eingetragen sind? ... Wenn ich einen Teil vermiete und der Vermieter "einfach einzieht" kann ich für eine evtl. fehlende Nutzungsänderung belangt werden?

| 11.9.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Zu den Wohnungen will ich kleine Mietergärten zuordnen. Nun bekam ich von der Stadt auf meine Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung eine Ablehnung ("versagt"). ... Doch wie kann man gegen einen gültigen FNP eine Umnutzung Gewerbe zu Wohnraum durchsetzen ?
3.2.2020
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Das Objekt befindet sich in einen Wohn- und Geschäftshaus und war vor der Umnutzung in ein Büro eine Wohnung. ... Es handelt sich aktuell um eine Gewerbeeinheit und keine Wohnung 2. Muss eine Nutzungsänderung stattfinden, wenn vorher das Objekt als Wohnung ausgewiesen war?
21.4.2010
Die Wohnanlage besteht aus 40 Einheiten, wovon meine als einzigste (EG) zur gewerblichen Nutzung freigegeben ist. ... Nun die eigentliche Frage: Mal angenommen ich möchte das Büro aufgeben und selbst in die Wohnung einziehen, bedarf es dann a) einen Antrag auf Nutzungsänderung beim Bauordnungsamt?, b) wenn ja: Gibt es Gründe oder kann mir diese Umnutzung versagt werden?
24.11.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich nehme an, dazu muss wohl eine Nutzungsänderung vorgenommen werden, damit die Wohnung als Gewerberaum genutzt werden kann? Muss die Nutzung der gesamten Wohnung (Wohneinheit) geändert werden oder nur die tatsächlich genutzten Räume? ... Ist es möglich, bei geschlossenem Gewerbe die Räume auch privat zu nutzen bzw. welche andere Nutzung ist zulässig?
10.10.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Konkret sind 7 Wohnungen geplant. ... -Die städtische Stellplatzsatzung sieht 1,5 Parkplätze pro Wohnung vor. ... Frage: Kann ich mich ebenfalls auf den Bestandsschutz berufen da durch die Umnutzung ja kein MEHRBEDARF (11 statt 13 Stellplätze) entsteht oder hat die Gemeinde nun das Recht die tatsächliche Herstellung oder Ablösung der Stellplätze einzufordern?
24.2.2014
Mit meinem Kauf und dem Umbau zu 3 Mietwohnungen ist jetzt eine Nutzungsänderung fällig. ... In der Baulast aus den 80 er steht dass diese zu Errichtung eines Pavillons und Nutzung als Dorfgemeinschaftshaus berechtigt. ... Die Nutzung in der Baulast ist keinesfalls auf Häufigkeit beschränkt.

| 8.8.2007
Da jedoch die Nutzung durch einen der Betriebsinhaber (Vater mit Mutter) nicht mehr möglich ist und die Wohnung dort auch nicht mehr zugeordnet werden muss, war eine Zeitvermietung für Pendler oder Kurzurlauber (Stadttourismus hat großes Interesse signalisiert) während Leerstandes mit Gewerbeanmeldung angestrebt. Eine Umnutzung wird mit der Begründung untersagt, da Beherbergung im Gewerbegebiet generell nicht erlaubt sei und es nicht zulässig ist, die Wohnung auf Grund des ausgewiesenen, explizit erwähnten Personenkreises anderweitig zu vermieten. ... b)Kann ich wegen der Lage des Objekts eben gerade weil es im Gewerbegebiet liegt und gar nicht mehr als die ursprünglich nur mit Auflagen genehmigte Wohnung gebraucht wird, eine Umnutzung zur Sicherung meines Unterhalts erreichen?
19.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nach dem Krieg wurden zusätzlich Wohnungen untergebracht. Nach 1970 nur noch Nutzung für Veranstaltungen durch Vereine. Ich möchte die gemischte Nutzung(?)
10.8.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Bei Änderung der Haltung der Tierart und Verkauf von Landwirt an „Privat" kommt es da zu einer Änderung der Nutzung- die ggf. genehmigt werden muss bzw. besteht in einem solchen Fall der Bestandsschutz für die Einzäunung und den Unterstand weiter? ... Ist der Verkäufer Landwirt und es wird an einen Nichtlandwirt verkauft und genutzt, könnte das dann eine Umnutzung sein? ... E. keine genehmigungspflichtige Umnutzung sein, sondern dem Bestandsschutz unterliegen?
9.8.2014
Eine Wohnung bewohnen meine Frau und ich, eine mein Sohn und Schwiegertochter, Die zwei anderen Wohnngen werden als Ferienwohnungen vermietet. 1975 wurde 80 Meter entfernt von meinem Bruder ein so genanntes Altenteilerhaus errichtet wohl um, wie sich später herausstellte, die Nordwestdeutsche Höfeordnung auszuhebeln. ... Da ich die Tierhaltung aufgeben muss, möchten wir einen Teil des massiven Stalles als Wohnung für meinen Sohn und dessen Frau ausbauen und seine jetzige Wohnung als Ferienwohnung vermieten.
3.12.2014
Für die beiden Einheiten wird nunmehr eine Nutzungsänderung von der Gewerbe zur Wohnfläche beantragt. ... Plan C: Keine Umbauten der Abstellräume und Nutzung von Mietern "nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr". ... (Bitte alle erlaubten Nutzung/Bezeichnungen aufführen wie z.B.
29.8.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
sehr geehrter herr anwalt. ich erwarb vor kurzem ein gewerbegebäude mit 200 qm gundfläche auf einem 455 qm grossem grundstück. das gebäude ich ein flachbau massiv mit keller und 2 geschäften. nun möchte ich die beiden geschäft zu 2 wohnungen ausbauen. seid errichtung der gebäude ende der 60 jahre war nur gewerbe drin bzw leerstand. wie gesagt ringsrum nur wohnhäuser bzw neubaublöcke. seitens der stadt gibts wohl keine auflagen. können sie mir sagen ob vorhaben genehmigt werden muss und wenn ja welche auflagen eventuell bestehen könnten?
17.12.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, zurzeit läuft die Bauplanung, mein im Außenbereich liegendes Wohnhaus nach § 35 Abs. 4 .1 mit zwei privilegierten Wohnungen (Altenteiler- und Betriebsinhaberwohnung) plus zusätzliche 3 Wohnungen zu Vermietungszwecke umzunutzen. ... Nachfolgend der ausführliche Auszug aus dem §35 Abs. 4 1 F: 4.1.6 Drei zusätzliche Wohnungen Nach Buchst. f) sind bei einer Änderung der Nutzung zu Wohnzwecken neben den bisher nach Absatz 1 Nr. 1 zulässigen Wohnungen höchstens drei zusätzliche Wohnungen je Hofstelle zulässig. Die gegenüber § 4 Abs. 3 BauGB-MaßnG geänderte Fassung der Begünstigungsvorschrift stellt klar, dass bei den zulässigerweise durch Umnutzung zu errichtenden Wohnungen auf der Hofstelle privilegiert errichtete Wohnungen nicht mitzuzählen sind, auch wenn zum Zeitpunkt der Nutzungsänderung diese Wohnungen nicht mehr privilegiert genutzt werden, weil die land- oder forstwirtschaftliche Nutzung innerhalb der Sieben-Jahres-Frist aufgegeben worden ist.

| 17.7.2007
Es beanstandet einen Anbau am Hauptgebäude (der allerdings schon in einem vor 40 Jahren bauamtl. abgestempelten Plan verzeichnet ist), die Schuppen und einen neu angelegten Kiesweg zum Haus und spricht von einer unzulässigen Nutzungsänderung. ... Genehmigung sagt über die Nutzungsart nichts aus/enthält keine Beschränkungen. ... Welches Recht hat die Gemeinde nach so langer Zeit, die Bauten und Nutzung anzugreifen?
3.11.2014
Dieses wurde Jahrzehnte als Wohnhaus genutzt und auch das Dachgeschoss ist mindestens seit Jahrzehnten eine Wohnung. ... Hier steht, dass die Aufgabe der Nutzung nicht länger als sieben Jahre zurückliegt. ... Mit Ausnahme des 10-jährigen Leerstandes spricht überhaupt nichts für die Aufgabe der Nutzung.

| 9.4.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
A) Wir haben zu unserem neuen Haus in Baden-Württemberg (Ort: wenn nötig per E-mail) auch vier Flurstücke dazugekauft, die im Bebauungsplan für Stellplätze vorgesehen waren. Wir möchten aber nur einen Stellplatz als solchen nutzen und drei als Garten bepflanzen. Alle Stellplätze befinden sich direkt vor unserer Terrasse.
1