Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.092 Ergebnisse für „nutzung“


| 22.9.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Doch was bedeutet der Bestandsschutz bezogen auf die Nutzung? ... Stellt das eine veränderte Nutzung dar?
24.8.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Ein Grundstück Gebäude hat eine genehmigte Nutzung erteilt durch behördliche Baugenehmigung. ... Obwohl die Nutzung als die ehemalig genehmigte Nutzung (1) bis heute weitergeführt worden ist und für eine evtl. neue Nutzung (2) keine angeordnete Bauabnahme durchgeführt worden ist und das Gebäude nie in der evtl. angedachten neuen Nutzungsart (2) genutzt worden ist, behauptet die Baubehörde nun plötzlich das die ehemalige Nutzung (1) erloschen sei. ... Die erteilte Nutzung (1) kann doch erst erlöschen wenn das Gebäude der neuen Nutzung (2) zugeführt worden ist bzw. die neue Nutzung (1) ausgeübt wird. 2.
3.4.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich bitte Sie, den SV ebenfalls aus Sicht der Bauordnung zu kommentieren, da für das Flachdach selbstverständlich keine anderweitige Nutzung als die der Dachfläche vorliegen, ob wohl seit 20 Jahren eine Mündliche Reglung besagt das Flachdach nutzen zu können, gleichwohl bin ich auch hier der Ansicht, dass ich als Eigentümer auf eigenes Risiko und Gefahr mein Eigentum begehen und Ich bedanke mich schon jetzt und erhoffe eine baldige Antwort da der Nachbar mich Heute beim Bauamt angezeigt hat. ( Wegen widerrechtlicher Nutzung eines Flachdaches )
17.9.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Wohnung wird zur gewerblichen Nutzung verkauft bzw. ist als Gewerbefläche genehmigt und vom Bauamt abgenommen (entspricht jedoch grundsätzlich genau dem Schnitt der darüberliegenden Privat-Wohnungen inkl. ... Kann jemand diese (teilprivate) Nutzung untersagen? ... Ist dann ein Antrag auf Nutzungsänderung nötig bzw. kann dieser untersagt werden?
9.9.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun habe ich vom Landratsamt ein Schreiben bekommen in dem steht: “ Die Nutzung des Daches der Grenzgarage ist nach den Bestimmungen der BayBO insbesondere des Art. 7 Abs. 4 BayBO nicht zulässig und so auch nicht genehmigt. Sie werden deshalb aufgefordert, das Dach der Garage nicht mehr als Dachterrasse zu nutzen.“ Nun zu meiner Frage: Da niemand direkt durch meine Dachterrassennutzung gestört wird, kann mir das Landratsamt tatsächlich eine Nutzung verwehren?

| 27.5.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Markler-Neu-besitzer meint es wäre ideal als Büro, Lager,Werkstatt (hat der Bahn es so benutzt) und warnt das Nutzung zum Wohnzwecken wird nicht erlaubt wird.
31.12.2016
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Welche rechtlichen Bedingungen müssen wir bei der Nutzung des Ackerlandes als Gartenfläche beachten?
26.5.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die ursprüngliche Nutzung des Erdgeschosses lautet auf Gewerbe und in der Teilungserklärung ist "nicht zu Wohnzwecken dienende Räume" angekreuzt und die Zimmer als Büro im Grundriss gekennzeichnet.

| 10.7.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir wurden aufgefordert, den "Carport" zurück zu bauen oder andernfalls die Nutzung aufzugeben. ... An Hand welcher Vorschriften könnte uns die Behörde die Nutzung mit einem KFz untersagen? Könnte sie eventuell diese Nutzung auch nur einschränken, z.B.
4.6.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Laut Aussage des Sachbearbeiters müsse ich einen Nutzungsänderungsantrag stellen, um das Carport als Sitzgelegnheit zu nutzen.
20.1.2012
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Vor einigen Jahren wurde die Wohnung durch Nutzungsänderungsantrag in Gewerberaum umgewandelt (Lagerraum, Büro, Küche und Sozialräume). ... Nachdem mehrere Pächter nach kurzer Zeit aufgeben mußten, soll die Wohnung zu Wohnzwecken genutzt werden, eine Entscheidung über die Nutzung des Gastraumes ist noch nicht gefallen.... Frage ist, ob für die Nutzung der Wohnung zu Wohnzwecken ein erneuter Nutzunsänderungsantrag gestellt werden muß.
20.7.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ist das durch die gärtnerische Nutzung gedeckt oder wird das durch die "keine Bauwerke Klausel" ausgeschlossen.
3.9.2012
Muss ich eine Nutzungsänderung beantragen, und wie warhscheinlich ist dann eine Genehmigung? Wie genau ist die Nutzung als Werkstatt definiert, wo fängt "werken" an und wo hört es auf?
9.4.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Entsprechend ist eine gütliche Lösung über die Nutzung des Wintergartens relativ ausgeschlossen (z.B. durch Pacht / Erwerb).
30.3.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Baugenehmigung entspricht nicht der tatsächlich geplanten Nutzung, ist aus diesem Hintergrund ist die Baugenehmigung wissentlich falsch beurteilt und unrechtmäßig erteilt worden? ... Kann die Baugenehmigung aufgrund der ursprünglich und tatsächlich geplanten Nutzung angezweifelt werden? ... Muss die künftige Nutzung unmissverständlich und richtig eingestuft werden um Irritationen und künftige Streitigkeiten auszuschließen?

| 7.8.2009
Jetzt meine Frage: Muss ich diese Änderung tatsächlich auch bei einer nur nebenberuflichen freiberuflichen Nutzung beantragen?
11.11.2004
Als Hinweis wurde in der Baugenehmigung erwaehnt, das die Nutzung des Dachraumes als Aufenthaltsraum nicht Gegenstand der Bauvorlage und deshalb auch nicht Gegenstand der Baugenehmigung sei. ... Wer kontrolliert die Nutzung?
24.11.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich nehme an, dazu muss wohl eine Nutzungsänderung vorgenommen werden, damit die Wohnung als Gewerberaum genutzt werden kann? Muss die Nutzung der gesamten Wohnung (Wohneinheit) geändert werden oder nur die tatsächlich genutzten Räume? ... Ist es möglich, bei geschlossenem Gewerbe die Räume auch privat zu nutzen bzw. welche andere Nutzung ist zulässig?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55