Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

39 Ergebnisse für „neubau garage“

16.7.2022
| 66,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Diese Garage soll nach Aussage des Nachbarn erst nach Fertigstellung der neuen Garage abgerissen werden. Ist dieses Vorgehen, erst Neubau dann Abriss, rechtens? ... Wenn ja, gibt es eine Frist in der die alte Garage abgerissen werden muss?

| 9.4.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag, Wir haben im August unsere Garage für einen Neubau in Auftrag gegeben(Auftragsbestätigung). Da unser Bauvorhaben erst jetzt in die finale Phase geht, wurde gesagt, dass wir den Vertrag jetzt schon mal unterschreiben können ,so das die Garage noch nicht in die Fertigung geht, aber sobald man den Baufortschritt absehen kann, dann das Ok zur Fertigstellung der Garage geben kann.
9.3.2022
| 69,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Hallo, In unserem Neubau (BaWü) haben wir auf der Garage eine genehmigte Terrasse mit 2,5m Abstand zum Nachbarn. Im Bauantrag war der Rest der Garage mit Kiesel geplant. ... (Unsere Garage steht an der Grenze und grenzt an die Garage des Nachbarn) Also zwei Fragen dürfen wir den Rest der (Garagen)-Dachterrasse bepflanzen?
16.12.2021
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Folgender Sachverhalt: Wir haben einen Bauantrag eingereicht für: "Abbruch bestehendes Bürogebäude mit Garage, Neubau MFH mit Garagen". ... Das Landratsamt hat uns nun die Baustelle für den Abbruch, welchen wir schon begonnen haben, gestoppt, mit dem Verweis, dass unser Bauantrag beide Punkte (Abbruch und Neubau) beinhaltet und wir solange nicht abbrechen dürfen, bis der gesamte Bauantrag genehmigt wird. ... Auf unsere Bitte, den Abbruch losgelöst vom Neubau zu betrachten, reagiert das Landratsamt nicht.
21.7.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, für den Neubau unseres Mehrfamilienwohnhauses haben wir auf unserem Grundstück, direkt anschließend an die Straße / Gehweg, fünf Kfz-Stellplätze sowie die Einfahrt in die Tiefgarage vorgesehen.
5.3.2021
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen in einem Neubaugebiet in S-H ein Neubau errichten. ... Laut aktuell gültigem B-Plan sind Carports/Garagen und Nebenanlage unter 30m² frei in Sachen Dachform und Dachneigung. ... Frage 1: bedeutet dieses, dass wir ein Carport/Garage stellen müssten, mit Satteldach (Haus hat ebenfalls ein Satteldach) und in der gleichen Neigung wie dieses?
14.6.2020
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, bei der Bauabnahme hat der DEKRA-Sachverständige festgestellt, dass die Neigung auf dem Flachdach der Garage (Neubau in Baden-Württemberg) weniger wie die empfohlenen 2° beträgt.

| 17.2.2020
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Nun sagt die Baurechtsbehörde, dass auf dem zweiten Grundstück gemäß § 12 BauNVO nur dann eine Garage stehen kann, wenn dort auch ein Wohnhaus steht. ... Oder könnte man die Garage als Nebengebäude gemäß § 14 BauNVO deklarieren und ist bei dieser Norm die Bebauung ohne ein Wohnhaus auf dem Grundstück erlaubt?

| 9.6.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Ein Neubau wäre im Außenbereich angeblich nicht genehmigungsfähig. ... Wir hätten vor, den Neubau als Mehrgenerationenhaus für sechs Personen zu nutzen und im großen Garten Tierhaltung und Obst- und Gemüseanbau (im Nebenerwerb) vorzunehmen.
6.11.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Dieser regelt §1: Vertragsgegenstand Der Bauherr erteilt der Baugesellschaft den Auftrag zur Errichtung des Bauvorhabens: Neubau eines Wohnhauses mit Nebengebäude, Bauort […]. ... Von der Garage ist aber bis auf die Streifenfundamente noch nichts bezahlt (Das Nebengebäude macht ca. 8% der Gesamtbaukosten aus).
27.7.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, ich erneuere gerade das Dach meiner Garage (30 qm - in Berlin genehmigungsfrei und kein Neubau...die steht seit 20 Jahren) und habe seit ca. 12 Jahren einen "neuen" Nachbarn der zunehmend Terror macht. ... Die Garage steht mit 6 m auf der Grundstücksgrenze. 9 m dürfen an der Grenze bebaut werden. Ich werde an die Garage einen Schuppen von 8,7qm anbauen (genehmigungsfrei weil unter 10 qm).
26.8.2017
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Es liegt ein Bebauungsplan vor, der Baugrenzen vorgibt und überbaubare Grundstückflächen für Garage. ... Die maximale Höhe von 3m und die Wandfläche von 25m² halten wir damit ein, nur ist unsere geplante Garage größer als das Garagenfenster im Bebauungsplan. ... Mit freundlichen Grüßen Herr Neubauer

| 10.6.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Konkret hatten wir folgende Veränderungen vor: -Austausch der Fenster (altes Holz gegen neues Plastik) -Austausch des alten Flügeltores der Garage gegen ein Rolltor -eine der beiden Eingangstüren zusetzen -eine 20ger nichttragende Trennwand entfernen um das Schlafzimmer zu vergrößern -Umbau der Warmwasseraufbereitung von Propan-Gas auf Strom Welche dieser Punkte können das Bestandsrecht in Gefahr bringen?
22.8.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Rechts wollten wir unsere Garage an die des Nachbarn bauen.
2.8.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Es handelt sich um den Kauf einer ETW in einem Neubau von 7 Wohneineheiten. Gekauft wurde 1 Wohnung + 1 Garage. ... Der Bauträger hat nun Fertiggaragen aufgestellt, welche zwar die so erwartete "Funktion einer Garage" erfüllen, jedoch: a) wir so die Garage massiv überbezahlt hätten, b) wir bei "massiver Ausführung des Gebäudes" (siehe oben) auch eine massive Ausführung der Garage erwartet haben.
17.6.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige eine Antwort zu folgender Situation und folgenden Fragen: Situation: - Ort: Hessen, Darmstadt - Nachbar baut auf Nachbargrundstück. Sein Abstand zur Grenze beträgt 3,56 Meter. - Baugenehmigung ist erteilt - Er baut Fenster und eine Dachterrasse zu unserem Grundstück - Sein Grundstück ist etwas erhöht, so dass er von seinen Fenstern und der Terrasse direkt in unser Schlafz- und Wohnzimmer einsehen kann. - Abstand zu unserem Schlafzimmerfenster nach den Plänen ca. 12 Meter. Fragen: - Gibt es eine Möglichkeit einen größeren Abstand von der Grenze zu verlangen?
13.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
(d.h. die Aussentreppe und das Dach sind 2 Meter von meiner Grenze entfernt) Ich als Nachbar habe nun vor, die zwei an mein Haus angebauten Garagen, wovon eine direkt an das Nachbargrundstück grenzt, zu Wohnzwecken auszubauen. ... Wieviel Meter müsste mein geplanter Neubau ( zu Wohnzwecken) mindestens von der Grundstücksgrenze enfernt sein?

| 15.11.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, geplant ist der Bau einer Garage, Grenzbebauung, Nachbar nach oben, zur Seite Grünweg der Gemeinde was muss ich beachten?
12