Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

193 Ergebnisse für „nachbar kosten garage“


| 10.2.2010
Der Vorbesitzer unseres Hauses hat nach links direkt auf der Grundstücksgrenze 2001 eine Garage gebaut (zumindest behauptet der Nachbar das, kann gerade keinen Vermessungsstein finden wegen Schnee, gilt hiermit als angenommen). ... Nun wollen wir uns einen Carport vor die Garage bauen. ... Dem hat der Nachbar bereits bei der Frage schon widersprochen.
18.6.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der Eigentümer des Hauses möchte dieses nun abreißen, das Grundstück komplett pflastern und fünf Garagen sowie einen Stellplatz errichten. Er selbst wohnt auf dem Grundstück hinter dem mit dem leerstehenden Haus und würde selbst eine der Garagen als Abstellkammer nutzen. Die anderen Garagen möchte er vermieten.
31.7.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Unser Nachbar nebendran, hat mit Abgrenzung über L-Steine entlang der Grundstücksgrenze aufgeschüttet (um 1,25m nach oben). ... Er möchte nun auch seine Garage aufstellen (auf die bereits aufgeschüttete Fläche) bis direkt an die Grundstücksgrenze heran. Leider würde diese Garage direkt vor unseren Kellergeschoss Fenstern stehen.
5.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Durch ein Liftsystem können in der Garage auf einem Stellplatz 2 Autos parken, d.h. die Garage geht ca. 2,5m tief in den Boden. Die Garage hat oberhalb des Geländes ca. 75³ umbauter Raum. Gib es in Baden-Württemberg eine Beschränkung des umbauten Raumes für eine Garage?
27.8.2009
Garagen errichten. Meine Fragen hierzu: 1) Können die Garagen unmittelbar an das andere linke Haus gebaut werden? ... 2) Können die Garagen auch unmittelbar vor dem erdgeschossigen (Hochpaterre) gelegenen Balkon des linken Hauses gebaut werden?

| 19.6.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Qualifizierter Bebauungsplan (von 2008) liegt vor und erlaubt 6m lange Garage mit max. 3 m Wandhöhe max 1 m an Grundstücksgrenze. Nachbar hat nun eine gemauerte Garage mit 12 (!) ... haben wir bzgl. der Garage in einem tatsächlichen Streitfall, wenn der Nachbar weiter so dreist vorgeht.
27.7.2008
Dabei kaufte mein jetziger Nachbar ein Grundstück und ich ebenfalls. ... Damals stellte er seine Garage (6 m lang) direkt auf die Grenze. ... Könnte es sein, daß ich meine Garage abreißen muß, falls mein Nachbar später vielleicht einen Einspruch erheben würde.

| 17.10.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Garage verläuft an der Grenze und liegt ca. 50cm unterhalb des Nachbargrundstücks. ... Meine Baufirma ist der Meinung, ein offenes Drainagerohr, welches zu meiner Garage hingeleitet wird mit lediglich 30cm Abstand zu meiner Garage (gleichzeitig Grenze) sei nicht erlaubt. ... Ich habe neu gebaut, die Drainage wurde allerdings erst gelegt, als meine Garage schon im Rohbau stand.
3.7.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Er hat seine Garage vor ca. 10 Jahren gebaut. ... Frage: Mein Nachbar wusste, dass meine Garage direkt neben seiner gebaut werden wird. ... Wer muss die Kosten der Regelung tragen?

| 7.8.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das bedeutet, daß der Nachbar keine eigene Wand zur Stützung seiner Garage errichtet hat. ... 2) Können wir den Abriss der Garage verlangen? 2a) Falls nein, können wir verlangen, daß die Mauer versetzt wird. bzw. der Nachbar eine eigene Wand zur Stützung seiner Garage auf seinem Grund und Boden sowie eine Schallentkoppelung zu unserem Haus baut?
2.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
An der Grenze zum Nachbar A steht eine Garage aus der Zeit mit 7,5m Länge, Flachdach, die baufällig ist. ... Wurde von Gemeinde und Landratsamt genehmigt, Nachbar A war einverstanden. ... Grundsätzlich hätten wir nichts dagegen die Garage genehmigen zu lassen, alle Nachbar unterschreiben, wir möchten aber nicht den Nachbarn A mit Abstandsflächenübernahme belasten, da - sich die Bauliche Situation nicht ändert, (Nur Ersatz der Garage) - die Abstandsflächenübernahme offensichtlich nicht zwingend nötig ist (siehe Genehmigung Carport 2000) - die Garage von den Ausmaßen genehmigungsfrei ist - die Gemeinde das gesamte Vorhaben als genehmigungsfrei ansieht - der Nachbar A eh damit einverstanden ist. - Das Bauamt mir die Abstandsflächenübernahme rechtlich nicht begründen konnte. 1.
9.1.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, auf unserem Nachbargrundstück im Bundesland NRW soll ein Einfamilienhaus gebaut werden. Unser Haus wurde 1973 gebaut, das Nachbargrundstück war bis dato eine Brache. ... Unser neuer Nachbar möchte nun laut Plan eine Grenzbebauung mit einer Garage unmittelbar an der Hecke vornehmen.

| 15.11.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, geplant ist der Bau einer Garage, Grenzbebauung, Nachbar nach oben, zur Seite Grünweg der Gemeinde was muss ich beachten?
17.2.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun hat sich besagter Nachbar dazu entschlossen, seine Garage abzureißen (bereits geschehen). ... Der Nachbar verlangt, dass ich die nun freistehende Wand meiner Garage verklinker. Frage Wer kommt für die Kosten der Verklinkerung auf--der Nachbar, ich, oder wir beide?
9.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrtes Team von 123recht.net, unser direkter Nachbar baute eine unterkellerte Garage in Grenzbebauung. ... Unsere Garage wird nicht unterkellert. ... Meine zweite Frage: Genau der gleiche Nachbar (die sind nicht bösartig, nur vermutlich schlecht informiert ;)) hat sein Grundstück großzügig aufgeschüttet.
17.7.2014
Hallo, Unsere Garage ist an der Grenze zum Nachbar gebaut (lt. ... Doch im Gespräch mit dem Nachbarn hat mein Mann doch beschlossen die Wand zu verklinkern.
13.12.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Garage die knapp 10cm zu hoch gebaut ist.......gemessen von der Straße und ca. 65cm entfernt! Die Garage grenzt an eine Straße! ... Die Grundstückshöhe wurde an die erhöhung vom Nachbarn angepasst!
27.10.2016
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Guten Tag, an unser Firmengebäude sind Garagen direkt angebaut. ... Leider wurden später die Garagen einzeln an Privatpersonen verkauft. ... Wir vermuten das es mit der Dachneigung der Garagen zu tun hat.
123·5·10