Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

750 Ergebnisse für „mangel zahlung“

23.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Er gibt an, die Zahlungen auf die Gewerkfirmen zu verteilen, dies scheint uns aber keinesfalls sicher.
12.11.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Später kame eine Zahlungserinnerung mit Fristsetzung. Nun möchte ich den Restbetrag überweisen mit dem Vermerk: "Zahlung unter Vorbehalt".
1.10.2008
" In unserem Zahlungsplan (von Verbraucher Org.)steht "Die Zahlung erfolgt nach folgendem Zahlungsplan Zahlungsplan für Häuser mit zwei Geschossen und Keller: 1. ... Die jeweiligen Zahlungen werden entsprechend dem Zahlungsplan abgerufen. ... Somit ist unsere Empfehlung an dieser Stelle, die in dem Zahlungsplan mit 25 % zu Buche schlagenden Zahlungen zwecks Beseitigung von Mängeln und Versicherung etc. aufzulösen und zeitnah nach jeweils erbrachter mängelfreier Leistung zur Verfügung zu stellen.
13.11.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Eine Reservierung der gewünschten Wohnung war nur gegen Zahlung einer Gebühr von 3000€ möglich.

| 8.11.2010
Der im Vertrag vereinbarte Zahlungsplan sieht unter anderem folgende Raten vor: 10. 13,0 % nach Bezugsfertigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe 11. 3,0 % nach Fertigstellung der Fassadenarbeiten 12. 4,0 % nach vollständiger Fertigstellung Mein Bauträger erwähnte kürzlich, dass die Schlüsselübergabe erst nach vollständiger Zahlung aller Raten erfolgen würde, was meiner Meinung nach der Formulierung des Zahlungsplanes widerspricht. Dazu meine Fragen: 1) Kann mir der Bauträger nach Erreichen der Bezugsfertigkeit und der durchgeführten förmlichen Abnahme (voraussichtlich Ende Januar) sowie der Zahlung der 10. ... Der Formulierung des Zahlungsplans zufolge wird die 10.

| 29.1.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Laut Werkvertrag und Zahlungsplan, haben wir die prozentualen Beträge immer pünktlich bezahlt. Es gab immer Schwierigkeiten mit dem Bauträger (gleichzeitig auch Architekt und Generalübernehmer), was zur Auswirkung hatte, dass die Zahlungen direkt an einer bauausführenden Firma bzw. an Lieferanten abgetreten wurden. ... Laut Zahlungsplan sind für diese Arbeiten keine Pauschalbeträge vorgesehen.
24.1.2012
Buchstabe g) sofort fällig, wenn die Verkäuferin zur Sicherheit der Ausführung der noch ausstehenden Leistung eine selbstschuldnerische Bürgschaft einer deutschen Großbank oder Sparkasse in Höhe der Schlußrate Zug um zug gegen Zahlung des Restkaufpreises leistet. ... Sollen wir ggf. einen Teil der Zahlung nach f) einbehalten? Aber dann würde der Bauträger wohl die Übergabe verweigern. b) Wann sollen wir die Bank zur Zahlung der Rate nach f) anweisen?
15.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Auf die ursprüngliche Zahlung wird kein Bezug genommen.

| 17.2.2015
Stellplatzablöse für neuen Gewerbemieter - wer ist in der Pflicht zur Zahlung Ich besitze ein Mehrfamilienhaus mit einem Laden, diesen habe ich leer übernommen. ... Diese Ablösebeträge sind in dieser Stadt in Sachsen branchenabhängig und verfallen nach erfolgter Zahlung, wenn ein Mieter mit geringerer Stellplatznachweispflicht danach mieten würde. ... Frage: Wer steht in der Pflicht diese Stellplätze durch Zahlung an die Stadt abzulösen ?
4.12.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Einbehalt von 5 % wird zur Zahlung an den Bauträger fällig, wenn die rechtzeitige Herstellung des Vertragsgegenstandes ohne wesentliche Mängel erfolgt ist. 4. Der Verkäufer kann unabhängig von den vorstehend in Ziffer 1. lit. a.) bis d) genannten allgemeinen Fälligkeitsvoraussetzungen Zahlungen anfordern, sofern er dem Käufer eine selbstschuldnerische Bankbürgschaft übergeben hat für alle etwaigen Ansprüche des Käufers auf Rückgewähr oder Auszahlung seiner Vermögenswerte (§ 7 MaBV<&#x2F;a>). ... Die Zahlung der Abschlagszahlungen hat bei Fälligkeit mit schuldbefreiender Wirkung nur auf das Konto XXXXX&quot; zu erfolgen.
9.3.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich hätte vermutet auf Grund von 1. die komplette Zahlung verweigern zu können.
21.4.2013
Nun haben wir einen Mahnbescheid erhalten, in der G die Zahlung der Restforderung anmahnt.
9.2.2019
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Zur Zeit erwerben wir von einem Bauträger eine Eigentumswohnung ( Erdgeschoß) in einem neugebauten Drei-Familienhaus. Die Fertigstellung sollte nach Notarvertrag im September 2017 sein. Der Einzug fand am 22.05.2018 statt.

| 15.3.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ein von mir beauftragter Fliesenlegerbetrieb hat die Balkone meiner ETW saniert. D. h. es wurde ein neuer Bodenbelag gemäß Vorschlag des Fliesenlegermeisters eingebracht. Der Fliesenlegemeister (nachstehend "FLM" genannt) hat leider versäumt, mich darauf hinzuweisen, dass durch die durchgeführte Maßnahme, die zulässige Brüstungshöhe deutlich unterschritten wird.
4.10.2008
von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Am 20.06.08 wurden alle vertraglich vereinbarten Leistungen ordnungsgemäß fertig gestellt. Am 26.08.2008 wurde die Schlussrechnung gestellt. (Lt.
18.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Kann ich die Zahlung bis zur vollständigen Behebung (bzw.
3.7.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ein Kunde hat bei der Zahlung der ersten Abschlagsrechnung Skonto abgezogen (14 Tage Skontofrist wurden vertraglich festgelegt, nach 30 Tagen kam der Betrag mit Skontoabzug). ... Oder kann der Skontobetrag auch nach Zahlung der Schlussrechnung noch nachgefordert werden ?

| 20.7.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Deswegen haben wir auch einen Restbetrag der offenen Zahlungen von ca. 10.000 Euro einbehalten (Damals war der Verursacher noch unklar).
123·5·10·15·20·25·30·35·38