Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.301
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

543 Ergebnisse für „mangel gewährleistung“

10.11.2008
19591 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun zu meiner Frage: Unsere Gewährleistung läuft Ende Januar 2009 ab. ... Wir haben den Mangel schriftlich beim Bauträger angezeigt. ... Wie sieht es dann mit der Gewährleistung aus ?
14.12.2015
415 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im Anschluss (nach Mängelbeseitigung durch unsere Maler) haben wir der Baufirma mittels Fotos die Mängel (per E-Mail) dokumentiert und darum gebeten, und dafür eine Teilgutschrift zu erstellen, um unseren Zusatzaufwand wenigstens teilweise ausgleichen zu können. ... Da der Baufirma die Nachbesserung nun nicht möglich ist, stellt sie sich vielmehr auf den Standpunkt, wir hätten nun für dieses Gewerk keinen Anspruch auf Gewährleistung mehr. ... Frage1: Darf die Baufirma die Gewährleistung in diesem Sachverhalt ausschließen oder können wir über den Punkt „Zumutbarkeit der Nachbesserung" die Baufirma dennoch zur Gewährleistung verpflichten?

| 25.5.2011
1990 Aufrufe
Der Gutachter stellte daraufhin im Keller an den drei Außenwänden starke Feuchtigkeit fest und deklarierte dies als gravierenden Mangel. ... Grubo einzuklagen, als versteckter Mangel oder fällt das unter die normale 5 Jahre Verjährungsfrist?
22.11.2015
413 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun ist ein Mangel entdeckt worden. ... Das kann am falschen Einbau durch den Bauunternehmer liegen oder auch an einem Mangel der Fenster. Meine zwei Fragen: Wenn es am falschen Einbau (zu enge Verschraubung) liegt - kann das ein verdeckter Mangel sein mit 30-jähriger Gewährleistung?
14.1.2007
1404 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Vermutung geht in Richtung eines Mangels an der Heizungsanlage. ... Ich treffe mich morgen mit dem Bauherren und dessen Generalunternehmen (Bauleiter) zur Begutachtung des Mangels am Fußboden.
18.2.2009
4864 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo,Wir beabsichtigen auf einem Glasdach(Terrassenüberdachung)2 Glaseinheiten(beide zerbrochen)auf dem Kulanzweg auszutauschen.Wir befinden uns noch in der Gewährleistung.Das Glasdach wurde ohne unser Wissen durch zusätzliche Arbeiten von einer anderen Firma verändert.Diese Firma hat eine äußere Beschattungsanlage(Markise) auf das Dach montiert.Die dadurch entstehende Schattenwirkung führte zum Glasbruch.Für die von uns jetzt montierten Glaseinheiten möchten wir die Gewährleistung ablehnen,da der Schaden ohne weiterers neu auftreten kann.Der Bauherr besteht auf den Austausch.Ebenso sein Anwalt.Der Austausch würde also in Kenntnis eines Mangels vorgenommen. Können wir die Gewährleistung ablehnen?? Weitere Frage.Wir beabsichtigen in unserer Baubeschreibung folgenden Zusatz aufznehmen:"Sollten während der Gewährleistung bauliche Veränderungen gleich welcher Art an der Überdachung ,durch wenn auch immer vorgenommen werden erlischt automatisch die Gewährleistung".
11.3.2014
841 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Mangel ist mir nicht bekannt gewesen. ... Ich sei für den Mangel haftbar. ... Nach meiner Rechtsauffassung wäre es nach dieser Auslegung nie möglich als Architekt etwas selbst gebautes unter Ausschluss der Gewährleistung zu verkaufen.

| 28.4.2008
3168 Aufrufe
entgegenhalten und die Gewährleistungsvornahme von der Zahlung abhängig machen? Sachverhalt: Bauträger insolvent Abretung der Gewährleistung (Bauträger-Subunternehmer) durch Insolvenzverwalter Gewährleistungsfall Sub hat noch restlichen Werklohn vom (nun insolventen) Bauträger zu erhalten Bauvertrag enthält keine Regelungen 5 Jahre sind noch nicht abgelaufen Danke!
7.7.2012
3988 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Für ein zum Wohnbereich offenes Treppenhaus mit Treppenstufen-/Wandbeleuchtung (Streiflicht) stellt diese Lösung für uns einen sehr bedeutenden Mangel dar, welcher auch eine Wertminderung des Hauses zur Folge hat. ... Können wir auf Durchführung der Mängelbeseitigung bestehen und wie sollten wir hier vorgehen? ... Wenn die Mängel nicht beseitigt werden, haben wir dann ein Recht auf Rechnungskürzung und wenn ja, in welcher Höhe?
6.4.2008
11342 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Vertraglich sind 5 Jahre Allgemeine Gewährleistung fixiert. ... Wie lange ist die Gewährleistung auf die Unterspannbahn ? Wo beginnt hier das Thema " Versteckter Mangel " oder " Konstruktionsfehler durch Architekt " ?
17.4.2013
2781 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Verdeckte Mängel => an die Verkäuferin herantreten?

| 4.10.2006
16939 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mängel festgestellt und mehrmals um die Beseitigung ( 9 mal mit fristsetzung) gebeten. Die Mängel im geschätztem Wert von 13000€ wurden nie beseitigt, obwohl wir angedroht haben, dass wir die Arbeiten dann von anderen Unternehmern nach Ablauf der Frist ausführen lassen. ... Wann verfällt die Gewährleistung für das Bauobjekt und werden dann eventuell verjährte Rechnungen von den noch zu erbringenden Mängelbeseitigungsarbeiten abgezogen?
26.11.2007
11236 Aufrufe
Nun gibt es einige Mängel am Aussenputz und am Dach, die wir im Rahmen der gewährleistung behoben haben wollten. ... Sie sehen sich somit nicht in der Pflicht die Bau-Mängel aufgrund der Gewährleistung zu beseitigen. ... Gibt es die rechtliche Grundlage für die Handwerker, die Gewährleistung zu verweigern?

| 15.10.2007
7230 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Was versteht man unter einem verstecktem Mangel bei einem Hauskauf.Wenn zum Beispiel ein gefliester Boden mit mittigem Bodenablauf sein Gefälle genau entgegengesetzt zur Wand hin hat oder ein Abflussrohr unterhalb der Bodenplatte eine Absenkung hat, die immer wieder zu Verstopfungen führt?
30.6.2014
771 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Die Anlage ist zwischenzeitlich durch meinen Auftraggeber fertiggestellt worden, muss ich nun Gewährleistung erbringen, oder bin ich von der Gewähleistung befreit?
5.8.2009
5399 Aufrufe
Nun ist im Mai 2009 die VOB Gewährleistungszeit verstrichen. Wir haben immer noch 3 Mängelpunkte offen. ... Wenn der Anspruch noch besteht: Können wir die Mängel durch eine andere Firma beseitigen lassen und dies dem GU in Rechnung stellen?

| 15.8.2005
13331 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Speziell bei diesen beiden Sonderwünschen möchten wir wissen, wer für die Gewährleistung unser Ansprechpartner ist. ... Man schrieb uns: "Die Gewährleistung der Sonderwünsche ist durch die Werkverträge mit unseren Nachunternehmern geregelt. ... Wer ist für die Gewährleistung zuständig?

| 25.11.2013
1104 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der Bauherr hat mit mir meine Arbeiten begutachtet und die Mängel habe ich nachgearbeitet. ... Hat der Bauherr noch Anspruch auf Gewährleistung für meine Putzarbeiten? Nun tritt ein Riss am Kamin auf, welcher auch nachträglich eingebaut wurde Ich bin der Meinung, dass die Gewährleistung aufgrund der Arbeiten des Malers und auch des nachträglichen Einbaus des Kamins wegen für mich erloschen ist.
123·5·10·15·20·25·28