Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

18 Ergebnisse für „mangel bauträger sicherheitseinbehalt“

15.12.2008
Hallo, wir haben ein Haus vom Bauträger gekauft. ... Sicherheitseinbehalt für Behebung der Schäden innerhalb Gewährleistung (geschätzte Kosten: für derzeitige Schäden ca. bis zu 2T€ => Vorschlag Einbehalt: 3T€). ... - wie könnte für uns ein Sicherheitseinbehalt für die Gewährleistungsmängel evt. angegangen werden?
3.9.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Auch der Sicherheitseinbehalt steht noch aus. Wir haben bisher noch kein Geld wegen Mängel einbehalten, obwohl Mängel vorhanden sind, Können wir nun, wenn der Sicherheitseinbehalt fällig wird, einen Teil von dieser Zahlung einbehalten wegen der vorhandenen Mängel und zwar in der Höhe von 2 x Mängelbeseitigungskosten?

| 26.8.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Eigentumswohnung in einem Neubau mit mehreren Einheiten direkt vom Bauträger erworben. ... Zusätzlich ist ein Sicherheitseinbehalt von 5 % von der ersten Kaufpreisrate abgezogen wurden. ... - Kann der Bauträger bzw. sein Architekt eine vollständige Fertigstellung rein nach seinem eigenen Ermessen erklären?
12.4.2020
| 90,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Der Verkäufer verlangt bei Besitzübergabe Zahlung sämtlicher Bauraten (einschließlich Sicherheitseinbehalt von der ersten Baurate von 5%) bis auf die letzte Baurate, welche gemäß Bauträgervertrag erst "nach vollständiger Fertigstellung einschließlich Außenanlagen" zur Zahlung fällig ist. Sollte der Sicherheitseinbehalt noch nicht vom Bauträger verlangt werden dürfen, müsste der Käufer der Rechnung wohl widersprechen. ... Mit anderen Worten: Dürfen 5% Sicherheitseinbehalt (zusätzlich zu 5 vom Hundert nach vollständiger Fertigstellung gemäß Ratenzahlungen nach § 3 MaBV) noch einbehalten werden nachdem die Wohnung bezugsfertig ist (ohne wesentliche Mängel vollständig fertiggestellt / abnahmereif), aber das Gemeinschaftseigentum (Außenanlagen wie Gehwege) sowie Gemeinschaftseigentum mit Sondernutzungsrecht (ebenerdige Terrasse, welche zur Wohnung im EG zugeordnet ist) noch nicht vollständig fertiggestellt worden sind?
4.12.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun hat der Bauträger in der vergangenen Woche die Schlussrechnung(!) ... " In der Hoffnung, dass es sich um einen Irrtum handelt, habe ich beim Bauträger angerufen. ... Man würde einem Einbehalt der 3,5% für Fertigstellung zustimmen, nicht aber der 5,0% Sicherheitseinbehalt für rechtzeitige Fertigstellung.
10.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Fall geht es um die fristgerechte Rückgabe der Bürgschaft nach Fertigstellung unseres Hauses durch den Bauträger. ... Seit Monaten bekommen wir keine Rückmeldungen mehr von unserem Bauträger, lediglich die Aufforderung zur Rückgabe der Bürgschaft. ... Damit wir überhaupt noch irgendwie "Druck" ausüben können, möchten wir die Bürgschaft ungern zurückgeben, bevor der Bauträger die Mängel beseitigt hat.
14.4.2019
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Dies ist laut Kaufvertrag die letzte Rechnung, es ist nun lediglich noch die Rechnung über den Sicherheitseinbehalt in Höhe von 5 Prozent durch den Bauträger zu stellen). ... Der Bauträger hat angekündigt, dass der Sicherheitseinbehalt erst nach Abschluss der Mängelbeseitigung der Fassade In Rechnung gestellt wird. ... Zudem haben wir Ansprüche gegenüber dem Bauträger, die im Rahmen der Rechnung über den Sicherheitseinbehalt gegengerechnet werden sollen.
20.8.2018
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Nun spiele ich mit dem Gedanken dem Bauträger einen gewissen Betrag vom Sicherheitseinbehalt abzuziehen da wir knapp zwei Monate eingeschränkt leben mussten und auch das Büro nicht zu nutzen war. Gibt es einen Anhaltspunkt wie viel Euro man pro Tag dem Bauträger berechnen kann bzw. ist dies überhaupt möglich?
4.9.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Der Kaufvertrag wurde mit einer Immobilienfirma geschlossen, der Werkvertrag mit einem Bauträger (Unternehmen). ... Vermessung) würde ich gerne die restlichen Mittel (Außenanlagen und Rest Sicherheitseinbehalt wurden nicht ausbezahlt, keine Rechnung gestellt) aus meinen Darlehen der Baufinanzierung verwenden.
20.4.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sicherheitseinbehalt ohnehin zu zahlen hätte, bevor ich überhaupt die Wohnungsschlüssel erhalte. ... Angenommen, es treten bei der Abnahme Mängel auf, sind diese dann vom Sicherheitseinbehalt (5%) einzubehalten oder ist dieser auszukehren und ich kann dafür Einbehalte von der letzten Kaufpreisrate (11,9%) tätigen? Kann der Bauträger die Schlüsselübergabe verweigern, wenn ich berechtigte Einbehalte (gem. meines Sachverständigen) vornehme?
10.1.2007
Der Bauträger ist insolvent. ... Im Kaufvertrag hat sich der Bauträger verpflichtet auf Wunsch des Käufers die Gewährleistungsansprüche gegenüber den Bauhandwerkern an den Käufer abzutreten.

| 25.6.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Bauträger wurde rechtzeitig schriftlich in Verzug gesetzt und Schadenersatzansprüche geltend gemacht. ... Der Bauträger hat aufgrund der nach seiner Auffassung fälligen, unbezahlten Abschlagsrechnungen Behinderung nach VOB/B angemeldet. ... Für den Fall der zügigen Fortsetzung der Arbeiten wurden Abschlagszahlungen entsprechend dem tatsächlichen Bautenstand, abzüglich eines Sicherheitseinbehalts angekündigt.
15.5.2015
Ich habe im Jahr 2011 einen Bauträgervertrag für eine neue Wohnung in Frankfurt abgeschlossen. Nach Fertigstellung des Haus, bin ich dann im Jahr 2013 eingezogen, allerdings zieht sich seither die Abarbeitung der Mängel durch den Bauträger hin, so dass auch restlichen Baufortschrittszahlungen und der Sicherheitseinbehalt von meiner Seite noch nicht bezahlt sind. ... Die Bank argumentiert, dass eben eine Sicherungsvereinbarung mit mir abgeschlossen wurde, aber nicht mit dem aktuellen Eigentümer (die Projektgesellschaft des Bauträgers).

| 22.10.2014
Ich habe im September diesen Jahres vom Bauträger eine Zahlungsaufforderung über die erste Abschlagzahlung i.H.v. 30% der Kaufpreissumme abzgl. 5% Sicherheitseinbehalt der Kaufpreissumme erhalten. ... Der Bauträger ist also ca. 9-10 Monate in Verzug. ... Die Aussage habe ich schriftlich vom Bauträger.

| 28.6.2011
Die Grundstücke sind/waren im Eigentum des Bauträgers und dabei unbelastet (ohne Grundpfandrechte der Bank des Bauträgers; d.h. keine klassische Bauträgerfinanzierung durch die Bank, sondern Grundstück und erste Kosten komplett durch Eigenkapital des Bauträgers finanziert). ... Die erste Rate (''Grundstücksrate'') wurde mit 30% abzgl. 5% Sicherheitseinbehalt zuvor ebenfalls auf diese Sonderkonten gezahlt. Frage: Ab wann darf nun der Bauträger diese Gelder der ersten Rate von den Sonderkonten auf sein eigenes Geschäftskonto übertragen (und ggf. als Eigenkapital zur Finanzierung des nächsten Bauvorhabens verwenden)?
25.10.2009
Der Fall: Ich möchte in NRW von einem Bauträger ein Reihenendhaus aus einer Dreierreihe erwerben. ... Wie führe ich eine beschleunigte Übergabe des Objekts bei Insolvenz des Bauträgers herbei? ... Wenn diese vom Bauträger akzeptiert würde, wäre diese dann verbindlich für die inhaltliche Ausgestaltung des Notarvertrages?
19.11.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In der Urkunde der Versicherung steht nun, dass sie für den GU die selbstschuldnerische Bürgschaft übernimmt und wir einen Sicherheitseinbehalt von rund 3.600 € an den GU zahlen sollen.
1