Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

580 Ergebnisse für „mangel abnahme“


| 26.9.2011
1881 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Nachdem der GU ewig nicht mehr gearbeitet hatte, haben wir bei der geplanten förmlichen Abnahme im Juni dem Auftragnehmer eine ellenlange Liste mit Beanstandungen übergeben. ... Ein Abnahmeprotokoll wurde nicht angefertigt bzw. unterzeichnet, lediglich unsere Liste ausgehändigt. Da die Fertigstellung mehrere Monate verzögert war, haben wir vor Ort mündlich abgesprochen und im Nachgang noch schriftlich vom AN eingefordert, daß er den Einzug zulässt und er gleichzeitig auf die Einrede einer konkludenten Abnahme verzichtet.

| 23.5.2014
4418 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Bauträger verlangt nun auf Grundlage des Gutachtens die Abnahme des Gemeinschaftseigentums unter Vorbehalt der im Gutachten festgestellten Mängel. ... Die Abnahme muss von jedem Eigentümer einzeln erklärt werden. Ich bin fest entschlossen, die Abnahme zu verweigern mit der Begründung, die Mängel seien nicht alle unwesentlich (§ 640 BGB).

| 23.10.2015
814 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Auf unseren Hinweis hin, dass wir auf den Sachverständigen zur Abnahme bestehen, teilte der Bauträger mit, dass er vom Hausrecht Gebrauch machen würde und dem Sachverständigen den Zutritt zu der Immobilie verweigert. Wir haben darauf hingewiesen, dass ohne Sachverständigen durch uns keine Abnahme erfolgen wird, worauf der Bauträger uns mitteilte, dass er in diesem Falle den Kaufvertrag auflösen würde um das Haus anderweitig zu veräußern.
23.3.2015
1118 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Die Bauleiterin möchte die Abnahme zum 01.04.2015 stattfinden lassen. ... Auszug aus unserem Bauvertrag: §8 Abnahme (Übergabe) Nach Baufertigstellung (schlüsselfertig) kann der GU vom Bauherrn die Abnahme des Hauses verlangen. Die Abnahme wird dem Bauherrn mit einer Frist BGB vorher angekündigt.
3.11.2008
19421 Aufrufe
Zu diesem Zeitpunkt müsste auch spätestens die Übergabe/Abnahme erfolgen.

| 13.4.2016
601 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Anfang April 2016 erhielten wir eine Fertigstellungsmitteilung sowie die Aufforderung zur Übermittlung von Terminen für eine förmliche Abnahme der Gewerke. ... Kann überhaupt (und wenn ja, wie) eine förmliche Abnahme von Gewerken erfolgen, die inzwischen durch Folgegewerke vollständig verdeckt sind?
14.5.2006
2201 Aufrufe
Allerdings fehlte noch ein Punkt (Verputz im Treppenhaus), nach Vertrag musste allerdings auch nach Abnahme bezahlt werden. Da wir noch nicht die Farbe des Verputzes entschieden hatten, schlug die Baufirma vor, im Abnahmeprotokoll festzuhalten, dass der Verputz im Treppenhaus bezahlt sei und innerhalb von anderthalb Jahren von der Baufirma geleistet werde.

| 24.8.2010
2505 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun geht es um die Abnahme des Gemeinschaftseigentums. ... Nun hat uns der Bauträger mitgeteilt, dass die Abnahme erfolgt ist und das Eigentum auf die Gemeinschaft übergeht. ... Die Abnahme des Gemeinschaftseigentums ist im Kaufvertrag wie folgt geregelt: „Die Abnahme des Kaufobjektes zu §1b erfolgt über einen vom Verkäufer zu benennenden öffentlich bestellten Sachverständigen, der vom Käufer entsprechend bevollmächtigt wird.

| 14.9.2016
317 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
wegen unwesentlicher Mängel die Abnahme nicht verweigert werden kann". ... Am gleichen Tag findet die Abnahme des Gemeinschaftseigentums statt; die Vorbegehung hat schon vor 1 Monat stattgefunden. ... Der Verkäufer könnte theoretisch die Wohnung bei „Abnahme" übergeben, hat diese im Vertrag jedoch eigentlich von der Bezahlung der 2 Raten abhängig gemacht.
31.8.2008
3824 Aufrufe
Für die kommende Woche ist die Übergabe (förmliche Abnahme)unseres Einfamilienhauses vertraglich vereinbart. ... Unter welchen Umständen kann ich die Abnahme verweigern? ... Kann ich die Abnahme verweigern, wenn eine der drei oben genannten Bedingungen nicht erfüllt ist und das Haus somit nicht wirklich bezugsfähig ist?
12.2.2007
3497 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Frage bezieht sich auf einen Passus im Aufhebungsvertrag eines Ingenieurvertrags der u.a. wie folgt lautet: "Mit dieser Vereinbarung ist keine Abnahme der erbrachten Leistungen des Auftragnehmers verbunden. ... Ist so eine Abnahme zwischen AG und AN überhaupt rechtens?

| 13.4.2006
2612 Aufrufe
Kann eine Eigentümergemeinschaft die Abnahme einer Reihenhausanlage verweigern, solange die Strasse nicht hergestellt ist (Grundstück voll erschlossen gekauft) und solange eine fehlerhafte Teilungserklärung vorliegt?
11.12.2007
2305 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte, ich hab vor einiger Zeit einem Dachdecker einen Auftrag gegeben, dieser hat nun alles fertig gemacht, erwartet die Abnahme, die ich u.v akzetierte, nun nach einigen Hin und Her stellte ein Gutachter nicht nur optische sondern andere erhebliche Mängel fest, is dies Arglist und soll ich meine Abnahme nun wieder zurücknehmen ? ... Da meine Mutter nun die Abnahme so wie ich mitkriegte aufgrund des noch stehenden Gerüstes etc mehr oder weniger abgenommen hat und mich der Dachdecker per Schreiben unter Druck setzt und ich danach die Abnahme erklärte, sie dann aber danach wegen Nötigung nach § 119 BGB widerrufte, möchte ich gerne wissen, ob ich, falls nun doch rechtlich eine Abnahme nach § 12 VOB/B erfolgte, ich noch Ansprüche stellen kann, der Gutachter meinte nämlich jetzt, dass er noch nie so was gesehen hat, da ist also alles falsch gelaufen...

| 28.4.2013
710 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Abnahme hat noch nicht stattgefunden.

| 26.9.2018
| 200,00 €
118 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Frau Anwältin / Herr Anwalt Ich habe eine Frage zur Abnahme des Gemeinschaftseigentums bei einer neu erworbenen Eigentumswohnung. ... Muss ihr für trotzdem das Protokoll zugestellt werden, wenn der Bauträger von ihr eine Abnahme möchte? Kann Sie aufgrund der Nichtzustellung die Abnahmen mit Hinweis darauf vorerst verweigern und wann beginnt dann in diesem Fall die Verjährung?

| 13.10.2015
387 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Fertigstellung lädt die Firma .... zur Abnahme ein." 2. Auszug: "Die Übergabe findet 4 Wochen NACH Abnahme statt, jedoch nicht vor vollständiger Werklohnzahlung - d.h. nicht vor vollständiger Fertigstellung des Bauwerks, nachdem erst hiernach die letzte Rate fällig ist; die damit verbundenen Folgen sind dem Auftraggeber bewusst und werden ausdrücklich in Kauf genommen. ... ... Da bei Abnahme die Rechte und Pflichten (natürlich unter Vorbehalt der Mängelbeseitigung!)
18.12.2013
1425 Aufrufe
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Beim Abnahmetermin wurde Haus vom Sachverständiger leider noch nicht als bezugfertig beurteilt. ... Bauträger meint, dass es Abnahmetermin nicht beeinträchtigen soll. ... Abnahme ohne Grund zu verweigern darf ich nicht.

| 18.5.2015
698 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Bei der Abnahme wurde über die Haustüre nicht gesprochen und es steht nichts im Protokoll. Das Abnahmeprotokoll wurde jedoch nur von einem der beiden Auftraggeber unterschrieben.
123·5·10·15·20·25·29