Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

393 Ergebnisse für „haus zahlung“

12.11.2014
1079 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe eine Malerfirma mit dem Neuanstrich eines Hauses beauftragt. ... Später kame eine Zahlungserinnerung mit Fristsetzung. Nun möchte ich den Restbetrag überweisen mit dem Vermerk: "Zahlung unter Vorbehalt".

| 12.6.2012
1978 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Nun hat der Bauträger mit dem Bau des Hauses - auf dem Grundstück sollen noch vierzehn Häuser entstehen. ... An der Stelle, wo unser Haus gebaut werden sollten, steht der Kran. Am Telefon sagte mir der Bauträger, dass er für das Bauen des Hauses acht Monate braucht.

| 8.11.2010
10310 Aufrufe
Der im Vertrag vereinbarte Zahlungsplan sieht unter anderem folgende Raten vor: 10. 13,0 % nach Bezugsfertigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe 11. 3,0 % nach Fertigstellung der Fassadenarbeiten 12. 4,0 % nach vollständiger Fertigstellung Mein Bauträger erwähnte kürzlich, dass die Schlüsselübergabe erst nach vollständiger Zahlung aller Raten erfolgen würde, was meiner Meinung nach der Formulierung des Zahlungsplanes widerspricht. Dazu meine Fragen: 1) Kann mir der Bauträger nach Erreichen der Bezugsfertigkeit und der durchgeführten förmlichen Abnahme (voraussichtlich Ende Januar) sowie der Zahlung der 10. ... Ein Haus, zu dem ich keinen Schlüssel besitze ist meiner Meinung nach weder "bezugsfertig" noch "in meinen Besitz übergegangen".
1.10.2008
2744 Aufrufe
" In unserem Zahlungsplan (von Verbraucher Org.)steht "Die Zahlung erfolgt nach folgendem Zahlungsplan Zahlungsplan für Häuser mit zwei Geschossen und Keller: 1. ... Die jeweiligen Zahlungen werden entsprechend dem Zahlungsplan abgerufen. ... Somit kann der vereinbarte Übergabezeitpunkt Ihres Hauses eingehalten werden.
24.1.2012
7333 Aufrufe
Der Bauträger hat dem widersprochen und mitgeteilt, dass es Messungen bzw. ausführliche Berechnungen bei vergleichbaren Häusern gab. ... Sollen wir ggf. einen Teil der Zahlung nach f) einbehalten? Aber dann würde der Bauträger wohl die Übergabe verweigern. b) Wann sollen wir die Bank zur Zahlung der Rate nach f) anweisen?

| 17.2.2017
272 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mir schwebt idealerweise vor nach der Planung und vor Baubeginn die Häuser/Wohnungen zu verkaufen. ... Sollte dies nicht möglich sein würde ich idealerweise gerne einen eher kurzfristigen Kredit aufnehmen (max. 5 Jahre oder weniger) und direkt vor/bei Bau oder danach die Häuser verkaufen wollen.

| 25.1.2015
1616 Aufrufe
Der Bauträger verweigert eine Besitz-/ Schlüsselübergabe vor Eingang aller Zahlungen und will diese Zahlungen allerdings auch erst nach vollständiger Mängelbeseitigung fällig stellen (hierin könnte eine Abweichung liegen, zu anderen Fällen, die u.a. auf dieser Internetseite des öfteren diskutiert werden). ... Wir haben vorgestern mit Bauträger, Bauleitung und unserem Gutachter im Haus getroffen, um die offenen Mängel bzw. ausstehenden Leistungen aufgenommen. Das Protokoll nennt sich "Begehung zur Mängelfeststellung" und enthält neben den Angaben zum Haus die Auflistung der Mängel (keiner ist abnahmeverhindernd), Frist zur Mängelbeseitigung und Unterschriften von uns und Bauträger.
23.3.2015
1131 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Der Bauträger möchte jedoch vor Schlüsselübergabe die kompletten ausstehenden Zahlungen. ... Vier Wochen nach der Abnahme erfolgt die Übergabe des Hauses an den Käufer. ... Diese Zahlung ist Voraussetzung für die Haus- und Schlüsselübergabe. §15 Allgemeine Bestimmungen 15.5 Damit Ihr Haus an die Versorgungsnetze der Stadt angeschlossen werden kann, müssen die entsprechenden Hausanschlüsse für Strom, Wasser, Breitbandkabel, Telekom und Gas bzw.
21.6.2010
8297 Aufrufe
Dadurch, daß die Hauptleitung dann nicht mehr im Dachgeschoß, sondern im Keller in''''s Haus geführt werden soll, ergeben sich im Haus sehr umfangreiche Umbauten an der elektrischen Anlage. Die Kosten für diese Umbauten im Haus sollen wir selbst tragen. ... Müssen wir trotzdem die Kosten für die Umbauten im Haus selbst tragen?
3.11.2008
19441 Aufrufe
Nun ist es so, dass die Arbeiten im Haus schon so gut wie abgeschlossen sind. ... Nun ist es ja so, dass wir im Falle einer Nutzung vor der Übergabe das Haus damit übernehmen, ohne dass eine gesonderte Übergabe erfolgt. ... (Laut unserem Vertrag ist die letzte Zahlung bis spätestens zur Übergabe fällig).
29.8.2006
2352 Aufrufe
Im Januar 06 habe ich von ihm einen Fax bekommen wo er schreibt das mein Haus wird mir 419.130€ kosten. ... Für den Fall dass Käufer die obige Doppelhaushälfte erwirbt, sind die Kosten für Haushälfte im Kaufpreis von 397 770,00 € erhalten. ... Gestern 27.08.06 gibt mir Unterlagen wo steht das Haus wird doch 419000,€ kosten und sagt das ich nicht richtig diesen Satz verstanden habe.

| 17.2.2015
942 Aufrufe
Stellplatzablöse für neuen Gewerbemieter - wer ist in der Pflicht zur Zahlung Ich besitze ein Mehrfamilienhaus mit einem Laden, diesen habe ich leer übernommen. ... Diese Ablösebeträge sind in dieser Stadt in Sachsen branchenabhängig und verfallen nach erfolgter Zahlung, wenn ein Mieter mit geringerer Stellplatznachweispflicht danach mieten würde. ... Frage: Wer steht in der Pflicht diese Stellplätze durch Zahlung an die Stadt abzulösen ?
22.2.2013
1260 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane mit meiner Verlobten den Bau eines Hauses. ... Das Haus soll von uns beiden finanziert werden. ... - da ihr das Grundstück gehört ist sie automatisch auch besitzerin des darauf gebauten Hauses - Wie regelt man Zahlung welche ich während unserer späteren Ehe in das Haus/Grundstück gesteckt habe?
12.10.2013
1570 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Löschung mit Zahlung des Kaufpreises. Eigentumsübergang bei Abnahme und Zahlung des Kaufpreises. ... Danach kam dann noch die Äußerung, dass sein reicher Bruder uns dann die Häuser für mehr Geld bei der Versteigerung abluxen würde.
4.12.2017
175 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, wir haben im März eine Eigentumswohnung in einem Neubauvorhaben mit mehreren Wohnungen in mehreren Häusern erworben, das kurz vor der Fertigstellung steht. ... Der Einbehalt von 5 % wird zur Zahlung an den Bauträger fällig, wenn die rechtzeitige Herstellung des Vertragsgegenstandes ohne wesentliche Mängel erfolgt ist. 4. ... Die Zahlung der Abschlagszahlungen hat bei Fälligkeit mit schuldbefreiender Wirkung nur auf das Konto XXXXX" zu erfolgen.

| 24.1.2016
458 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Auf unsere Nachfrage Ende Oktober, ob das Haus nun früher fertiggestellt wird, da wir viele Eigenleistungen haben, kam die Antwort per Email, dass das Haus bereits am 18.12.2015 an uns übergeben wird. ... Der genannte Termin wurde später von der Baufirma abgesagt, da im Haus noch keine Zähler installiert wurden. ... Uns wird ein Abnahmetermin angeboten, wobei das Haus noch keine Zähler, keine Heizung, nicht alle Steckdosen hat, die Fassade soll noch gestrichen werden, Balkon nicht fertig gemacht, Photovoltaikanlage nicht angeschlossen.

| 20.6.2014
4129 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
. §3 Vergütung §4 Auftragsdurchführung $5 Abnahme §6 Zahlungen §7 Gewährleistung §8 Salvatorische Klausel Der Vertrag besteht nur aus diesen 8 Paragraphen und enthält sonst kein Kleingedrucktes.
18.8.2013
1009 Aufrufe
von Rechtsanwalt Henry Naeve
Dieses Haus erreicht man von der Ortsstrasse durch eine Zufahrt, die den Besitzern der anderen Hälfte sowie eines Hauses direkt an der Strasse, gehört. ... Da eine Umleitung des Abwassers sicher mit hohen Kosten verbunden ist (Haus unterhalb Kanal, Umleitung übers ganze Grundstück zum anderen Stadtanschluss: ca.50m), würde ich gerne wissen, ob die Geltendmachung eines Notwege- bzw. ... Interesse besteht, die Erschließung des Grundstücks zu gewährleisten (Haus ist etwa 80 Jahre alt).
123·5·10·15·20