Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

14 Ergebnisse für „haus neubau außenbereich bestandsschutz“


| 9.7.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer und Besitzer eines Grundstücks im Außenbereich in NRW. ... Das Grundstück und das Haus habe ich Mitte 2004 gekauft. ... Sollte der Rechtsstatus meines Eigentums/Hauses aufgewertet werden können, dann kann ich "was" im Außenbereich auf meinem Grundstück verändern oder bauen?
3.4.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Haus und Grundstück liegt am Randbereich einer Gemeinde. ... Es handelt sich um eine privilegierte Scheune im Außenbereich mit Bestandschutz 2. ... Sind die getätigten Arbeiten dieses Ausmaßes Erhaltungsmaßnahmen oder entspricht das nicht eher einem genehmigungspflichtigen Neubau?

| 1.10.2013
Alle 3 Häuser gleichen Baustils. Da Außenbereich kein Bebauungsplan. ... Gleiche Dachform wie das Haus.
2.5.2021
| 66,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen ein Haus kaufen – es steht im Außenbereich und wurde, der Aussage des Verkäufers nach, lückenlos vom Besitzer, dessen Eltern und Mietern bewohnt. ... Nichts jedoch zum eigentlichen Haus. Ist es dennoch möglich, dass kein Wohnnutzungsrecht vorliegt bzw. das Recht aus irgendeinem Grund erloschen ist und damit ebenfalls der Bestandsschutz?

| 26.6.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Das Grundstueck im Innenbereich ist bebaut mit einem Haus aus 1954 (mit Baugenehmigung), der B-Plan aus dem Jahre 1971 weisst fuer das Grundstueck (Teilgrundstueck des frueheren (in 1971) groesserem Grundstueck) keinen Bauplatz mehr aus. Das Haus hat Bestandsschutz. Wuerde nach einem Totalverlust durch Brand das Recht auf Wiederaufbau gesichert sein, wuerde §35, Abs.4, Nr.3 BauGB auch greifen, selbst wenn es nicht im Aussenbereich liegt?
20.5.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir besitzen Grund & Boden (in BW) etwa 1000m Luftlinie von der Stadt entfernt und sind somit im Außenbereich. ... Der Hof ist in keiner Alleinlage es befindet sich noch ein altes Sägewerk (wird als Werkstatt genutzt) und ein Haus mit 2 vermieteten Parteien im Umfeld (beides gehört nicht zu uns). ... Da dies im Außenbereich jedoch eher schwierig ist, haben wir gegen unseren eigentlichen Wunsch der Familiennähe bereits versucht einen öffentlichen Bauplatz von der Stadt zu erwerben, aufgrund der großen Nachfrage war dies jedoch ohne Erfolg.

| 8.1.2021
| 150,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seit 1966 wurde das Haus von der Bahn vermietet; das Haus verfügte schon damals über einen eigenen Brunnen und eine Abwassergrube. ... Ich gehe davon aus, dass Bestandsschutz besteht. ... Was wäre mit meinen Erben, wenn ich mich lediglich auf den Bestandsschutz berufen würde?

| 4.5.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das Haus liegt innerhalb der Bannwaldzone. Nach Auskunft der Gemeinde und des Landratsamts darf auf meinem Grundstück nicht gebaut werden, da es kein Bauland ist und im Außenbereich liegt. Das Holzhaus genieße nur Bestandsschutz.
21.7.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 1 Jahr erwarb ich käuflich ein Bauernhaus im Außenbereich aus dem Eigentum meiner Familie. ... Wohnsitz gemeldet und bewohne das Haus nun auch teilweise. ... Das Haus hält womöglich viele Überraschungen noch bereit.

| 2.3.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, ich überlege ein 7000 qm großes, bebautes Waldgrundstück, das sich im Außenbereich von NRW befindet, zu kaufen. ... Die letzten Jahre ist das Haus immer vermietet gewesen. ... Es befindet sich keine Heizung in dem Haus.
11.11.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin Eigentümer eines Wohnhauses im Außenbereich, erworben durch Erbfall am 31.12.2009, zum Alleineigentum durch Teilerbauseinandersetzung im Juli 2015. ... Von Anfang an war geplant, dass ich das Haus bewohnen soll. ... Wirkt sich die Löschung der Baulast ggf. nachteilig für mich aus, im Sinne dahingehend, dass ein ehemaliges priviligiertes Vorhaben (Errichtung unter der Voraussetzung der Nutzung als Altenteil) durch Löschung lediglich Bestandsschutz genießt.
11.6.2020
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Begründung : Aussenbereich und fehlende Baugenehmigung da nicht begenehmigungsfrei aufgrund der Größe. ... Kann die Stadt mein Haus WEr 200.000 Euro einfach aufgrund des Baustopp abreissen ? ... Ist das Aussenbereich oder bin ich nur am Ende der Strasse einfach das letzte Haus.
6.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1995 habe ich ein Haus im Außenbereich gekauft, daß seit 1954 als Wohnhaus mit Wissen der Stadt genutzt wurde. ... Man gab mir aber schriftlich, daß das Gebäude Bestandschutz hat und hatte auch nichts dagegen das Haus als Wohnhaus zu nutzen.
1