Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

70 Ergebnisse für „haus hauskauf“


| 22.1.2015
Ich habe mich für einen Hauskauf entschieden. ... Das Haus wurde durch eine Maklerin vermittelt.
18.8.2009
Hallo, ich bin gerade dabei eine neues Reiheneckhaus von einem Bauträger zu kaufen (das Haus ist bereits fertig gestellt). ... Das Haus wird rein privat genutzt und im Moment gibt es keinen Fluglärm. ... Ist das Haus bei dieser Beschaffenheit weniger Wert (Wert heute und Wiederverkaufswert)?
12.2.2015
Hallo und guten Tag, wir haben Dezember 2013 ein Haus (Gebaut 1994) gekauft, welches wir im Februar 2014 bezgoen haben. ... Dadurch das der Kanalschacht auf dem Grundstück ohne Fundament gebaut wurde (sondern nur auf drei Streinen aufgesetzt wurde) hat dieser sich gesenkt und das Rohr vom Haus runter gedrückt, so daß statt dem Gefälle vom Haus zum Kanal ein Anstieg in Richtung Haus von 5 cm ist. ... Der Vorherige Eigentümer, der das Haus auch gebaut hat, berichtet mir auf meine Nachfrage das es vor 2 Jahren mal "ein Problem" mit einem anderen Rohr vor dem Haus gegeben hat, dieses dann aber behoben wurde.
6.1.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Notarvertrag ist am 21.11.2007 - über Grundstück und Haus-geschlossen worden.Die Grundschuld ist bestellt,sie liegt beim Notar und der finanzierenden Bank. Das Haus steht schon da die andere Doppelhaushälfte schon 2006 verkauft wurde. Vor dem Hauskauf war es uns jederzeit möglich das Haus zu betreten,nach dem Hauskauf verweigert uns der Bauträger die herausgabe der Schlüssel.Er gibt Versicherungstechnische Gründe an.Im Notarvertrag steht aber das das Betreten der Baustelle auf eigene Gefahr ist.

| 20.1.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir wohnen in einer von 16 gleichartigen Doppelhaushälften (DHH), die wir 2010 als KfW-60-Haus von einem Bauträger erworben haben. ... Alle Häuser werden über eine gemeinsame Fernwärmeübergabestation am Grundstück mit Fernwärme versorgt, so die Vertragsgrundlage für alle 16 DHH. ... Bei den Häusern kommen lt.
21.9.2008
Wir haben vor ca. 2 Monaten ein altes Haus gekauft. ... Das Haus ist aus Sandstein gebaut, der an den Simsen schon sehr porös ist. ... Zumal wir das Haus von einem Archtitekten vor dem Kauf haben begutachten lassen und er diese versteckten Mängel auch nicht sah.
19.1.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe bei einer Auktion der Deutschen Bahn AG ein Bahnhofsgebäude erworben. Wie bei solchen Auktionen oft üblich, stehen zum Termin viele Objekte zum Verkauf, so dass sich der Käufer vorab anhand eines umfassenden Exposees oder auch Aussenbesichtigung über Objekte informieren kann. Äusserlich sieht das Gebäude auch sehr schön aus.

| 28.4.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, 2008 haben wir von Nachbarn ein Haus gekauft, Einzug Sept 2009. Bei Hausübergabe wurde ein aktueller sowie ein alter Wasserschaden verschwiegen. ... Wir haben nun entdeckt, dass das Wasserzulaufrohr zum Wasserspeicher wohl seit Jahren Kalk- und Rostblüten bildet (bei Hausübergabe wurde gesagt, Heizung ist völlig in Ordnung- auch der Makler hatte uns das bei Besichtigung nicht gesagt).
14.6.2012
HALLO LIEBE LEUTE; ICH HABE IM JAHRE 2004 EIN HAUS GEKAUFT VON EINER PRIVATEN PERSON IN DEN VERGANGENEN JAHREN HABEN WIR IMMER; WENN ES SEHR STARK REGNET; WASSER IN UNSEREM KELLER ZWEIMAL SOGAR SO STARK; DASS ICH MEINE HAUSRATVERSICHERUNG IN ANSPRUCH NEHMEN MUSSTE DAS REGENWASSER WIRD MIT DRAINAGESYSTEM IN EIN ERDTANK GESAMMELT UND VON DORT AUS MIT WASSERPUMPE IN DEN KANAL GEPUMPT DAS HAT UNS DAMALS DIE VERKÄUFERIN NICHT GESAGT ICH WUSSTE AUCH GAR NICHT DASS SIE DAS HÄTTE UNS SAGEN MÜSSEN HEUTE HABE ICH VON EINEM NACHBARN GEHÖRT; DASS DAS IN DER VERGANGENHEIT SCHON IMMER EIN PROBLEM VON DIESEM HAUS GEWESEN SEI UND DASS DAMALS BEIM BAU VON DEM HAUS IRGENDWIE EIN FEHLER GEMACHT WORDEN IST ODER SO MEINE FRAGE GRUNDSÄTZLICH: KANN ICH DAGEGEN KLAGEN?

| 20.10.2013
Ich habe mir ein haus gekauft nach denn notar termin am donerstag habe ich die fenster dieses wochenende gestrichen ect. kleinichkeiten jetzt habe ich heute bemerckt das ich ein wasser schaden habe nach demm ich die leitungen testen wollte, ich möchte das haus behalten aber nicht auf denn kosten sitzten bleiben vom wasserschaden kann ich denn verkäufer dazu bringen denn wasser schaden zu bezahlen da das nicht angegeben wurde beim notar es wahren keine mängel laut verkäufer am haus vorhanden bitte um hilfe bin sehr durchernader deswegen mit freundlichen grüßen ps: bei der besichtigung wahr nix zu sehen
23.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Haus bedeutet das, dass die Zimmer nicht rechtwinklig sind und von einer normalen Verlegung von Fließen oder anderen Bodenbelägen keine Rede sein kann.
29.5.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir haben hierbei gefragt, ob es bekannte Probleme am Haus gibt. ... Asbest übernommen worden wäre, wenn wir das Haus gekauft hätten? ... - Sollte uns das in unserem weiteren Vorgehen bzgl. dieses Hauskaufes beeinflussen und wenn ja, wie?
29.10.2014
Hat das Auswirkungen auf das Haus welches wir dann gemeinsam auf diesen Platz stellen? Also gehört ihm dann automatisch auch nur 33 % am Haus obwohl wir hier gleichermaßen belastet werden und den gleichen Anspruch haben, also 50/50?

| 29.12.2009
Hallo, wir haben in diesem Jahr ein Haus in Bayern gekauft. ... Das Bauamt hat das Haus 1969 abgenommen, aber es gibt keine Baugenehmigung. ... Wir haben das Haus gekauft und es wurde uns von mehreren Leuten (z.B.
27.3.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Als ich das Haus kauft wußte ich das ich einen Anbau an das bestehende Haus anbauen muß. Also hatte ich beim Hauskauf mir einige Maße die das bestehende Haus mit Baufenster betreffen Seitens der Gemeinde geben lassen . ... Da es sich beim bestehenden Haus um ein etwas was das architektonisch betrifft Haus handelt würde der Anbau nach vorne zur Straße das ganze Bild des Hauses zerstören .

| 27.5.2013
Haus: Das eigentliche Haus ist unterkellert, hat eine GF von 43 qm (rechteckig) und ein ausgebautes Dachgeschoss. ... Das Haus wurde zumindest die letzten 4 - 5 Jahre nicht bewohnt. ... Inwiefern steht mir eine Wohnnutzung in dem Haus zu?
18.10.2010
Guten Tag, vor einigen Jahren haben wir eine gebrauchte Immobilien gekauft. Der Vorbesitzer hatte besonders im Keller einige Renovierungen vorgenommen. Dabei wurde eine Gasleitung mit Trockenbau/ Gipskarton verkleidet.
26.8.2007
Ich habe vor ca. einem Jahr eine Doppelhaushälfte erworben. Das Doppelhaus war ein Bauernhaus, das im Jahre 1908 erbaut wrude. Es wurde im Jahr 2005 bis auf die Aussenmauern voll saniert und die Aussenmauern isoliert.
123·4