Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

256 Ergebnisse für „haus einfamilienhaus“

4.6.2010
Ich habe vor 4 1/2 Jahren meine Einfamilienhaus privat verkauft. Vor 2 Monaten fordert der Käufer von mir Schadensersatz wegen eines arglistig verschwiegenen Mangels am Haus bei Verkauf des Hauses. ... Frage 1) Gibt es eine Verjährung nach Verkauf des Hauses?

| 23.10.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin neu in Sachen Hauskauf und bitte daher um Nachsicht :) Meine Freundin und ich beabsichtigen, ein Einfamilienhaus zu kaufen. Wir haben das Haus besichtigt, es ist im absoluten Top-Zustand (Baujahr 2005) und wir haben es uns beim Makler reservieren lassen. Die Vorbesitzer haben das Haus mit einer Teilungserklärung zu 1/2 aufgeteilt.
13.6.2006
Mit unserem Bauträger (Baufirma) haben wir einen Bauvertrag für den Neubau eines Einfamilienhauses abgeschlossen. ... Das Haus steht mit der Längsseite, an der auch die Haustür ist, parallel zu dieser Strasse, Abstand ca. 6 m. ... Links ist das Haus also Über Strassenniveau, rechts unter Strassenniveau.
25.1.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe vor einem Jahr ein Einfamilienhaus gebaut. ... Da Haus liegt an einem großen Feld. ... Ich möchte das Haus mit seinen viel Mängel eigentlich nicht so abnehmen.

| 20.3.2020
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Das Wohnhaus ist aktuell als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung eingetragen. ... Spricht irgendetwas gegen eine Nutzungsänderung von einem Einfamilienhaus mit 1 Einliegerwohnung zu einem Einfamilienhaus mit 2 Einliegerwohnungen? Das Haus hat insgesamt 450m2 Wohnfläche wovon die aktuell genehmigte Einliegerwohnung 60m2 vereinnahmt.
3.2.2011
Ich habe noch keine 100%ig konkrete Vorstellung davon, wie das Haus aussehen wird, daher habe Ich noch keinen Plan/Grundriss von unserem Haus. ... Wie gehe ich vor, um sicherzustellen, dass ich nach dem Kauf der Grundstücke unser Einfamilienhaus genehmigt bekomme? ... In unmittelbarer Nähe stehen auch viele Einfamilienhäuser.
5.9.2011
Guten Tag, wir haben ein Einfamilienhaus (Bj.1902) erworben, das in den Jahren 2008/2009 kernsaniert wurde. ... Anfang August gab es extremen Starkregen, aus verschiedenen Gründen war der Verkäufer nur 1x im August im Haus. ... Wir wollen uns gütlich mit dem Verkäufer einigen, da wir sehr gerne in diesem Haus leben wollen.

| 9.5.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Tag, meine Familie und ich bewohnen ein freistehendes Einfamilienhaus aus Holz im Süden BW. An diesem Haus befindet sich ein Balkon mit den Maßen 3,60 m x 3,30 m.
24.4.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Zum Zeitpunkt des Einzugs befand sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Einfamilienhaus, welches vor ca. einem Jahr, nach dem Tod der Besitzerin, abgerissen wurde. Zwischenzeitlich wurde das ca. 1600 qm große Grundstück parzelliert und es wurden mittlerweile eine Doppelhaushälte und zwei Einfamilienhäuser erbaut. Die Häuser sind extrem nah aneinander und eben auch sehr nah an die Grundstücksgrenze gebaut.

| 6.10.2020
| 28,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe ein älteres Einfamilienhaus (1940) ohne Garten erworben, die Hausmauern sind die Grundstücksgrenze. ... Ein Blick hinter das Haus auf den kleinen Anbau (verm. ... Wer zahlt den in meinem Haus entstandenen Schaden?

| 29.3.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Wortlaut des Vorbescheides liest sich wie folgt: "Die Errichtung eines Einfamilienhauses ist nach Art und Maß der baulichen Nutzung, an dem im Lageplan dargestellten Standort, planungsrechtlich zulässig." ... Alle anderen angrenzenden Grundstück sind mit Einfamilienhäusern unterschiedlichster Bauart bebaut. ... Unser kürzlich eingereichter Baunantrag wurde von der Gemeinde abgelehnt, mit der Begründung, das Vorhaben könnte nicht auf den Vorbescheid abgestellt werden, da sich das geplante Haus von dem im Vorbescheid zu sehr unterscheide (wir habe eine Stadtvilla mit zwei Vollgeschossen und ca. 170 qm Wohnfläche beantragt).

| 1.12.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, 3 Einfamilienhäuser stehen nebeneinander seit ungefähr 3 Jahre. ... Dieser Platz ist Privat und gehört zu den 3 Einfamilienhäuser. ... Die Pkw -Flächen sollten mit Kennzeichen für die entsprechenden Häuser versehen werden, damit auch Fremde etwas davon abgehalten werden dort zu parken.
6.6.2017
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Unser Haus steht genau auf der Grenze zum Nachbarhaus.

| 10.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang Juli 2012 haben wir ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ( Neckermann Komforthaus 1969 ) über eine Maklerin gekauft. Das Haus wurde von uns zweimal besichtigt. ... Das Haus, wir meinen, es ist das Erdgeschoss, riecht muffig.
10.5.2016
Nun kann ich also das volle Grundstück allein erwerben unter der Maßgabe dort kein Doppelhaus zu errichten, sondern ein Einfamilienhaus. ... Ich habe gelernt, dass es den Begriff Einfamilienhaus im Baurecht so nicht gibt, lediglich Einzelhaus. Zu Einzelhaus zählt aber auch ein Haus mit Einliegerwohnung oder gar ein Zweifamilienhaus (zwei Wohneinheiten unter einem Dach mit einem Eingang).
21.2.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor drei Jahren ein Einfamilienhaus gebaut. ... Nun wurden wir zufällig von Bekannten darauf aufmerksam gemacht, dass mehrere Fotos und Grundrisse unseres Hauses auf der Website und im gedruckten Katalog einer Firma auftaucht, die offensichtlich die Erstellung bestimmter Haustypen für ihre Endkunden anbietet. Unser Haus, welches nachweisbar Details aufweist, die wir uns in nächtelangen Sitzungen persönlich ausgedacht haben, wurde offensichtlich einfach fotografiert und wird dort nun als ein "Modell Petunia" präsentiert.

| 1.10.2013
Alle 3 Häuser gleichen Baustils. ... Zum Haus: Ein noch vor 2 Jahren bewohntes Einfamilienhaus mit 2 Geschossen und Teilunterkellert (Ohne Keller 350 qm). ... Gleiche Dachform wie das Haus.

| 5.9.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zwischenzeitlich fragte er nach "diesem und jenem" und auch nach der Grundstücksgröße bis er schließlich eine Summe von ca. 236.000, € für Haus, Garage und Außenanlage ausgerechnet hatte.
123·5·10·13