Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „haus bauträger neubau bauvertrag“

13.6.2006
Mit unserem Bauträger (Baufirma) haben wir einen Bauvertrag für den Neubau eines Einfamilienhauses abgeschlossen. ... Links ist das Haus also Über Strassenniveau, rechts unter Strassenniveau. ... 6) Wann müssen wir den Bauträger förmlich auf den Mangel hinweisen?
28.5.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sachverhalt: Wir bauen z.Zt. mit einem Bauträger ein Einfamilienhaus im Landkreis Mainz-Bingen, Ortsgemeinde Weiler, Verbandsgemeinde Rhein-Nahe. ... Zwerchhaus von 4 Metern Breite auf der Gartenseite des Hauses vor. ... Können wir vom Bauträger Minderung für die reduzierte Wohnfläche verlangen, falls der Erker tatsächlich verkleinert werden muss?
12.3.2018
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Die dem Bauunternehmer gesetzte Frist zur Mängelbeseitigung ist fruchtlos verstrichen, daher wurde per Anwalt der Bauvertrag gekündigt. ... Weiterhin wurde ein selbständiges Beweissicherungsverfahren am Gericht angestrengt, in der Hoffnung vom Bauträger diese Kosten wieder einfordern zu können. ... c) Für den Fall, dass wir nach dem Beweisverfahren vom Bauträger keine Kosten erstattet bekommen, lassen sich dann die Kosten für die noch ausstehende Mängelbeseitigung für unseren Neubau wenigstens im Rahmen der handwerkl.

| 27.10.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In der Anzeige wurden 9 Reihenhäuser als Neubau angeboten. ... Die Häuser liegen 20m einer S-Bahn scheine entfernt. ... Diese Änderung würde bedeuten, dass es nur noch 8 anstatt 9 Häuser gebaut werden und ca 10 qm mehr pro Haus veranschlagt werden.
25.1.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach Vorlage eines Kostenangebots eines Bauträgers für den Neubau eines EFH in Höhe von 235.000 € incl. ... Ein Bauvertrag mit dem Bauträger kam nicht zustande. ... Die für den Bauträger planende Architektin hat nach deren Aussage ein Pauschalhonorar unter 8.000 € erhalten, weil sie öfter für den Bauträger tätig ist, hält aber eine Einstufung in Honorarzone IV für überzogen.

| 22.6.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Auszug aus dem Vertrag: "Das Haus ist 4 Monate nach Baubeginn übergabefertig. ... Hinzu kommt, dass meine Schwiegermutter, die in die Einliegerwohnung einzieht, ihr Haus zum 1.
4.3.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, ich und meine Ehefrau hatten uns im September letzten Jahres nach reiflicher Überlegung entschlossen eine Neubaumassnahme zu starten. ... Der Preis für das Haus beläuft sich auf 132.521 Euro netto. ... Da mir die Gesundheit meiner Ehefrau wichtiger ist, als ein Hausbesitz möchten wir komplett aus dieser Neubaumassnahme aussteigen.
13.4.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, meine Lebensgefährtin und ich planen derzeit ein Neubauvorhaben mit einem festen Bauträger, der uns auch das Grundstück vermittelt hat. Der Kauf der Grundstücks und der Werksvertrag für den Hausbau werden aber gesondert abgehandelt (aufgrund der Grunderwerbssteuer).

| 11.3.2008
Der Bauherr verpflichtet sich, das Haus erst nach Zahlung des vollständigen Vertragspreises zu beziehen. ... Grundstück stehendes) Haus beziehen? Das Haus müsste doch wesentlicher Bestandteil meines Grundstücks geworden sein?
1